Paar Fragen wegen Stress mit Bullen

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Strava, 22. April 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. April 2007
    Hi leutz,
    ich weis, solche threats gibts schon viele, aber ich hätte auch mal n paar fragen, wie des so iss, wenn man in den konflikt mit unseren kleinen, grünen staatshelfern kommt.
    und zwar 1.
    Wenn ich auf ner Feier bin (Eintritt gezahlt) und die mich rausziehen, weil ich anscheinend stress mach , was iss dann? normalerweise müssen die mich doch erst verwarnen, oder? weil des iss mir mal passiert, die haben ohne wirkliche angabe von gründen uns rausgeworfen. wie siehts da mit der rechtslage aus?

    und 2.
    man stelle sich mal vor, es iss ne party auf dem grund und boden eines kumpelz. jetzt kommt die polizei, weils halt laut isss (vorher mit den nachbarn schon abgeklärt) dürfen die dann nur nicht ins haus, oder machen die sich auch schon strafbar, wenn die die grundstücksgrenze übertreten? muss ich denen dann meine personalien geben, wennse mich fragen? (wie gesagt, spielt sich alles auf eigenem grund ab, oder das eines freundes)

    also schonmal happy posting

    (sry, wenns n bisschen schwierig geschrieben iss, war gestern ziehmlich lange ;))
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 22. April 2007
    AW: Paar Fragen wegen Stress mit Bullen

    Hy,
    also zum ersten Punkt:

    Nein sie müssen dich nicht verwarnen, denn der Gastgeber (Partyschmeißer) kann mit dir alles machen.
    Wenn sie meinen du machst Stress können die dir sogar einen Partyverweis geben.

    Zu Punkt 2:

    Die Frage ist dann warum sie überhaupt gekommen sind.
    Wenn die Nachbarn dich nicht angezeigt haben wegen Ruhebelästigung wer dann ?
    Und Personalien musst du soweit ich weis geben, denn jeder Mensch in Deutschland muss sich ausweisen können vor der Polizei.
    Weil du darfst sogar nach der Dienstmarke und Dienstausweis fragen von denen.
    Und ich glaube sie machen sich dann auch nicht strafbar wenn sie den Garten betreten nur wenn sie das Haus betreten schon weil dafür bräcuthen sie theoretisch ein Durchsuchungsbefehl.

    Hoffe etwas hilft dir davon :)

    Gruß joker.org
     
  4. #3 22. April 2007
    AW: Paar Fragen wegen Stress mit Bullen

    zu punkt 1:
    aber ich habe doch dafür bezahlt dass ich reinkomm. rückertattung?

    zu punkt2:
    es gibt doch immer ein paar spieser, die vlt spazieren gehen abends und dann nicht wollen, dass n paar "kidz" sich vergnügen. traurig, aber solche leute gibt es viel zu viel.
    und mit der ausweisungspflicht: in der öffentlichkeit iss des schon klar, aber auf "meinem eigenen gelände", gilt da diese pflich auch? (für mich jetzt nicht so logisch, für was denn?
     
  5. #4 22. April 2007
    AW: Paar Fragen wegen Stress mit Bullen

    Also zu 1:

    Wie gesagt, der Party veranstalter darf dich raus schmeisen und dir einen Verbot erteilen, wenn er einen verdacht hat, dass du ein Unruhestifter bist.

    zu 2:

    Wenn die Polizei bei dir aufkreuzt, dann darfst du nach personalien fragen und wenn die NUR über die Türschwalbe tretten darfst du sie anzeigen. Weil sie nicht in dein haus/wohnung ohne Befehl dürfen, also wenn sie nächstes mal kommen und sagen: würden sie mal die Musik leiser machen, dann würde ich es auch machen.
     
  6. #5 22. April 2007
    AW: Paar Fragen wegen Stress mit Bullen

    zu punkt 1 :

    das is kein grund das du bezahlt hast...nur weil du sagen wir mal 4€bezahlst, heißt es nich das du dich daneben benehmen darfst! wenn der gastgeber meint du machst :poop:, dann is ende ^^

    punkt 2:

    es is egal ob grundstück oder öffentlichkeit...angenommen du wärstn einbrecher, meinste dann dürfen die bullen dich nicht fragen, weil du gerade in einem haus drin bist!? sie dürfen nur nicht reinkommen ohne bescheid,. du MUSST dich immer ausweisen können...das is ne pflicht, aber wie mein vorgänger schon sagt, darfst du auch die dienstnr von nem cop erfragen.

    so long, M!N!
     
  7. #6 22. April 2007
    AW: Paar Fragen wegen Stress mit Bullen

    schon klar, aber wenn ich sag ma mal 10-15€ eintritt gezahlt hab und nach 10min schon rausgeschmissen werde, weil ich anscheinend rumgepoked (?) habe (was ja auslegungssache zT iss), hab ich n recht auf eintrittsrückerstattung?
     
  8. #7 22. April 2007
    AW: Paar Fragen wegen Stress mit Bullen

    Wenn du am Rumpogen warst, sah es wohl für die Türsteher aus als wenn du am rumschubsen bist (logisch pogen), dadurch kannste in Stress geraten mit anderen und alles kann ausarten. Also folgedessen "Bitte verlassen sie diese Örtlichkeit".
    Und du kriegst KEINE Rückerstattung weil du rausfliegst. Da kannste drehen was du willst. Für die Augen der Türsteher hast du Ärger gemacht und um Eskalationen zu vermeiden haben sie dich von der Party entfernt. So leicht ist das.

    Und auch auf deinen Grundstück musst du deinen Ausweis zeigen, was ist daran auch schlimm? Du zeigst kurz deinen Perso und gut ist. o_O Fühlst du dich dadurch so angegriffen??

    Mfg Maze
     
  9. #8 22. April 2007
    AW: Paar Fragen wegen Stress mit Bullen

    hmm, nicht wirklich, aber s iss mir schon generell lieber, wenn die so wenig wie möglich über mich wissen
     
  10. #9 22. April 2007
    AW: Paar Fragen wegen Stress mit Bullen

    und wie siehts eigentlich aus, wenn jemand, der noch nicht 18 iss n bullen sagt, dasser schnaps getrunken hat (kann ja mal rausrutschen, wenn man gefragt wird) wer darf alles mit ärger rechnen? und was für ärger
     
  11. #10 22. April 2007
    AW: Paar Fragen wegen Stress mit Bullen

    Hallo,
    Ich verstehe echt nicht warum du dir solche sorgen machst.Die Polizei ist eig immer nett und gut drauf (zumindest hier).Ich kenne Leute die sind 14 und laufen um 3 uhr Morgens mit einer Flasche Wodka in der Stadt rum...in der nähe von denen war ne Schlägerei dann haben die Polizisten die 14 Jährigen ausgefragt...und nichts zur Wodka Flasche oder zur Besoffenheit von denen gesagt.Die Polizisten gucken eig IMMER nur nach den Leuten die aussehen als würden sie stress machen!Musst mal überlegen wie du rüberkommst;)

    Und wenn dich Polizisten Kontrollieren wollen nach 12 uhr..sagste einfach das du auf dem Weg nachhause bist!Wurde so damals mind 3-4 mal angefragt und musste nichtmal Ausweis zeigen...haben nur gesagt komm gut nach Hause und keinen Ärger machen.

    Grüße,Aronslaw
     
  12. #11 22. April 2007
    AW: Paar Fragen wegen Stress mit Bullen

    hier gehts ja nicht um mich ;)
    sondern 1stens allgemein
    und 2tens haben als wir mal party machen waren von sonem Penner stress bekommen (naja, eher die anderen) und falls das nochmal vorkommen sollte, will ich halt informiert sein. (ich mach wenn mich keiner anmacht nie stress!!) und bekomm daher auch nur sehr selten stress
     
  13. #12 22. April 2007
    AW: Paar Fragen wegen Stress mit Bullen

    Bitte ratet nicht rum und gebt mit eurem tollen Halbwissen an.

    Nochmal die genaue Rechtslage:
    Der Beitreiber hat auf seinem Grundstück das Hausrecht. Das heisst er kann dich des Geländes verweisen, egal ob du Eintritt gezahlt hast oder nicht. Die meisten Veranstalter tun dies meist auch nicht ohne Grund.
    Der Veranstalter kann dich aber nur bitten/auffordern, das Gelände zu verlassen. Wegtragen etc darf er nicht.
    Dafür kann er die Polizei rufen, die darf dich dann auf Bitte des Veranstalters "entfernen" z.b. wegtragen oder bei Widerstand abführen und ectl zur Wache bringen.


    //Edit:
    "Ich bin nicht agressiv!!!!!!!!!!1111111111einseinself"
    Ein altes Sprichwort sagt: Wer schreit, hat Unrecht. :rolleyes:
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Paar Fragen wegen
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    228
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    324
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    698
  4. Quad - n paar Fragen

    action-reaction , 30. November 2012 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    636
  5. Pay Pal: Paar Fragen

    GReCc0 , 19. Juli 2012 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    827