Packer (sowas wie WinRAR): Freeware, aber ohne Installation

Dieses Thema im Forum "Filesharing" wurde erstellt von R0B1N H00D, 21. Juni 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Juni 2006
    Servus.

    Da ich grad aufer Arbeit sitze und mir n RAR-Archiv runtergeladen hab, was ich nicht entpacken kann, wolllt ich euch ma schnell fragen, ob es einen guten Freewarearchivierer gibt, die man NICHT installieren brauchtum um ihn zu nutzen.

    Das Tool sollte RAR und ZIP packen unt entpacken können. Ne GUI wäre wünschenswert, da ich nicht so auf CMD stehe^^. Ebenso darf/kann das Tool keine Registrieeinträge schreiben, da Änderungen an der Registrie gesperrt sind.

    Kennt ihr gut Tools, die das können was ich mir wünsche?


    MfG R0B1N H00D
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. Juni 2006
    Kennt niemand so n Tool?

    MfG R0B1N H00D
     
  4. #3 22. Juni 2006
  5. #4 22. Juni 2006
    Das geht leider nicht, da es installiert wird. Aufer Arbeit kommt das ned so gut.

    EDIT://Des geht doch. Musste es nur aufn USB-Stick installieren. Schreibt keine Registrie^^. Kann zwar kein RAR packen aber dafür 7-Zip. Des auch gut. THX! Hast n 10ner.

    MfG R0B1N H00D
     
  6. #5 22. Juni 2006
    mhh kenn auch keins aber geht das nicht dass du dir zu hause die schon installierten dateien von WinRAR oder so auf CD brennst oder aufn USB-Stic kopierst und dann bei dir auf der Arbeit aufn PC ziehst?
    dann müsstest dus ja nich mehr installieren aber ka ob des dann noch registry einträge schreibt ?(

    mfg
     
  7. #6 22. Juni 2006
    Jo. werde das heute mal mit WinRAR probieren. Denke mal, das n Crack des Schreiben in die Registry umgeht.

    Werde morgen dann noch n paar Infos schreiben.

    Mfg R0B1N H00D
     
  8. #7 22. Juni 2006
    naja einfach die RAR.exe ausm Winrar Verzeichniss nehmen... ist leider aber CMD

    mhh und das mit WinRar ohne zu installieren geht auch... nur musste halt dann immer über Winrar entpacken...
     
  9. #8 22. Juni 2006
    ZIP Ordner kannst du zumindest bei Win XP einfach so entpacken. Damit meine ich Rechtsklick auf die Datei und dann steht da etwas mit entpacken.

    Bei RAR Dateien bin ich mir leider nicht so sicher. So weit ich weiß gehts dabei nicht.
     
  10. #9 22. Juni 2006
    ZIP-Archive kann ich ned, über des Kontektmenü entpacken. ZIP wurde deaktiviert vom Admin. Über WinRAR entpacken is kein Problem. Hab eh keine Rechte auf der Arbeit um was zu installieren.

    MfG R0B1N H00D
     
  11. #10 22. Juni 2006



    Es geht wirklich nicht...aba lad dir doch winrar auf dein usb stick und die datei dann installierst dun winrar @home und entpackst wieder auf dein usb? ka ob des reg einträge macht wenn du dann des in deiner arbeit direkt vom usb stick startest...
     
  12. #11 22. Juni 2006
    Weiss nich ob es hilft,
    aber google dir mal ALZIP
    wens das aufn usb bekommst, hast du gewonnen
    das entpackt auch archive, dir Winrar nichmal (er)kennt.

    EDIT:
    KLICKMICHZÄTRLICH-BURSCHE


    grüz
    KK
     
  13. #12 22. Juni 2006
    THX Schonma an alle. Werde morgen ma n bisl wat ausprobieren.

    Melde mich dann morgen wieder.

    MfG R0B1N H00D

    EDIT:// 10ner habter alle bekommen.
     
  14. #13 22. Juni 2006
    das problem kenn ich,

    1. unrar.exe
    das ist die kommandozeilenversion von winrar.
    da sie ohne gui auskommt, und nicht installiert werden muss, ist sie eigentlich optimal.
    bastel dir eine batchdatei, in der du folgendes reinschreibst.
    "unrar.exe -e Dateiname.rar"
    dateiname.rar passt du dann immer an die rar datei an, die du entpacken möchtest.
    sollte die datei passwortgeschützt sein, kannst du dass passwort dann nach aufforderung eingeben, aber in der kommandozeile wird nichts dabei angezeigt.
    also vorsichtig tippen, und es geht.
    problem, bei komplizierten passwörtern, (also welche mit sonderzeichen) funktioniert das leider nicht ...


    2. dann gibt es da ein nettes tool, dass du ebenfalls nicht installieren musst,
    es ist mit gui, und mit komplizierten passwörtern hat es keine probleme.

    http://www.extractnow.com/

    (achtung, es kommt mit installer, kann jedoch auf einen usb stick installiert werden, und funktioniert dann überall !!! - hab ich selber getestet)

    nachteil, du kannst damit nichts selber packen, aber wer braucht das schon.
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Packer sowas WinRAR
  1. (Malware.Packer.Krunchy)

    Shouta , 10. September 2009 , im Forum: Viren, Trojaner & Malware
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.228
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    4.858
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.758
  4. [Packer] .SFv file aufm str0 erstellen

    G3X , 9. September 2008 , im Forum: Filesharing
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    560
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    664