Paidmailer Gewinnspiele

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von Electronic, 2. Januar 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Januar 2009
    Hallo,
    ich habe mal eine Frage zu den Paidmailern.
    Es gibt ja dort auch Gewinnspiele oder Seiten wie iLove, da verdient man dann etwas mehr, als nur mit Paidmails bestätigen.

    Meine Frage ist jetzt: Soll ich richtige Daten angeben?

    Bei den Paidmailern habe ich richtige Daten angegeben!

    MfG
    Electronic
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. Januar 2009
    AW: Paidmailer Gewinnspiele

    Ich wäre da vorsichtig mit Realdaten, man weiß nie an wen die die weiterverkaufen (dadurch finanzieren sich diese Services ja)!
     
  4. #3 2. Januar 2009
    AW: Paidmailer Gewinnspiele

    Lass es einfach.
    Ohne 100 Refs verdienst du nichts.

    Und 1000 Mails zu lesen für 5€ die du zu 10% ca. ein halbes Jahr später ausbezahlt bekommst (sonst garnicht), lohnt sich das doch nicht wirklich ;) .
    Da bringt es mehr Pfandflaschen zu sammeln...
     
  5. #4 2. Januar 2009
    AW: Paidmailer Gewinnspiele

    Danke an euch. Aber meine Frage ist immer noch nicht beantwortet. Kriegt man die Vergütung wenn man falsche Daten bei den Gewinnspielen angibt?

    @ Akutagawa
    Ich wäre mir da nicht so sicher. Links gebe ich nicht, weil ich keine Verwarnung kriegen möchte. Ich rechne dir mal den Verdienst vor.

    Ich gehe davon aus, dass ich pro Paidmailer und Account 5 Cent pro Tag verdiene, was bis jetzt bei einigen Paidmailern der Fall war. Das macht dann 1.50 € pro Monat mit nur einem Account.

    Wenn ich jetzt 25 Accounts habe, verschiedene Paidmailer! Also legal!

    Dann bekomme ich pro Monat 37.50 € pro Monat!

    Wenn man 25 Accounts hat, dann kann man davon ausgehen, dass man ca. 15 Minuten fürs Besätigen braucht pro Tag!

    Also 450min = 8 Std. = 37,50 € OHNE Refs und legal. Stundenverdienst liegt bei ~4,70 €.

    Wenn man sich jetzt paar Refs findet, sagen wir mal jeden Monat ein Ref. Dann verdient man später locker 50 €. Und diese 50 € kann man ja noch ausbauen, indem man sich bei nochmehr Paidmailern anmeldet.

    Und? Überzeugt davon?

    Im Moment bin ich beim testen. Ich habe mich bei 19 Paidmailern schon angemeldet und werde gucken wie viel ich im nächsten Monat verdient habe. Pro Paidmailer erwarte ich mindestens 1,50 €.

    Wenn man dann noch bei paar Gewinnspielen mit macht, gewinnt man doch nur! Und deswegen meine Frage: siehe oben! ;)

    MfG
    Electronic
     
  6. #5 3. Januar 2009
    AW: Paidmailer Gewinnspiele

    Ja, kriegt man. Allerdings nur so lange bist das auffliegt..
     
  7. #6 4. Januar 2009
    AW: Paidmailer Gewinnspiele

    Hat jemand damit Erfahrung gemacht??? Wäre wirklich sehr nett.
     
  8. #7 4. Januar 2009
    AW: Paidmailer Gewinnspiele

    Wie schon gesagt wurde, wenn du nicht immer deine richtigen Daten angibst, ist irgendwann Schluss mit Vergütungen. Ich hab bis vor ca. 3 Monaten bei questler (auch Paidmail, Gewinnspiele usw) mitgemacht und Anfangs immer nur sowas ähnliches wie das hier angegeben: asfdbh. Ende des Lieds war dann halt, dass sich auf meinem questlerkonto nix getan hat und ich dann meine richtigen Daten angegeben habe. Auf jeden Fall kann ich dir sagen, dass ich von keinem Unternehmen oder so nervige Anrufe oder sonstwas bekommen habe (jetzt bezogen auf den Verkauf der Daten, die man da eingibt). Ich kann nich sagen wies bei dir sein wird, aber ich hatte damit keine Probleme, hab auch nur aufgehört, weil es mich irgendwann genervt hat, diese Fragebögen auszufüllen und dann innnerhalb von 3 Monaten vielleicht 10 euro verdient zu haben.

    SL

    Alpha-Deluxe
     
  9. #8 5. Januar 2009
    AW: Paidmailer Gewinnspiele

    aha, ok danke für deine Antwort, das bringt mich schon weiter!

    Wenn du nur bei einem Unternehmen warst und in drei Monaten 10€ verdient hast, ist es doch gut. Sogar sehr gut!

    Stell dir vor du bist bei 20 Unternehmen angemeldet. 20 mal 10 € =200€ in drei Monaten, also 66 € in einem Monat.
    Dafür musst du pro Tag max. halbe Stunde arbeiten! Sogar nur 20 min.!

    Ich finde das lohnt sich. Nach einer gewissen Zeit bekommst du noch Einnahmen von Refs, Also. Was will man mehr...?
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Paidmailer Gewinnspiele
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    977
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    382
  3. Prob mit paidmailer

    Massac3re , 10. Januar 2009 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    313
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    491
  5. paidmailer

    DarkZonk , 22. Juni 2008 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    217