Papstwahl im Zeitalter der Technik: Angst vor Hackern und Lauschangriffen

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von butterfly123, 18. April 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. April 2005
    Nach jahrhundertelanger Tradition werden die Kardinäle zum Konklave in der Sixtinischen Kapelle eingeschlossen und keine Informationen über die Wahlgänge zur Bestimmung des neuen Papstes gelangen nach außen - bis der neue Pontifex feststeht.

    Die letzte Papstwahl jedoch war 1978 - und seitdem hat sich technisch einiges getan. Sicherheitsexperten des Vatikans haben daher Angst vor Lauschern und Hackern, die mit technischen Tricks frühzeitig Informationen über das Geschehen erhalten könnten.

    Diverse Regierungen und Organisationen hätten wohl Interesse daran, den neuen Papst vor allen anderen zu kennen. Striktes Handyverbot, Suche nach Wanzen und Erzeugung von Hintergrundgeräuschen gegen Richtmikrofone sollen die Bespitzelung verhindern.

    Comment: LOL

    Greez
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. April 2005
    Alles klar man
     
  4. #3 18. April 2005
    Hi

    ich finde es allein schon krank wie man einen papst wählt ..

    allein das die stimzettel verbrannt werden damit man nicht nachweisen kann wer gewählt wurde ..

    da kann ich ja gleich sagen .. ene mene muh du bist raus und du bist dran weil du mich bestochen hast ..
     
  5. #4 18. April 2005
    Hat irgendwie so ne voll fett krasse anonyme wahl an sich oda alta :rolleyes:
     
  6. #5 19. April 2005
    die wollen genauso versuchen anonym zu bleiben wie wir es versuchen :)

    ich bin atheist und muss gestehen ich finde das ganze prozedere eh ziemlich albern.

    Gruß

    Enlicer
     
  7. #6 19. April 2005
    Erzeugung von Hintergrundgeräusche


    lööööööööööl


    Warscheinlich irgend so ein Lautes geräusch das die leute in der kapelle nixmehr hören können und nach 2 minuten nenn fetten brummschädel haben dann gibts nämlich schnell nen neuen ^^
     
  8. #7 19. April 2005
    ich finde das auch voll übertrieben was ist daran so geheimnis voll nacher wissen es eh alle also.Aber bin trotzdem mal gespannt wär es wird.


    aber so könnte man ja auch mal den Klassensprecher wählen :p
     
  9. #8 19. April 2005
    angst vorbei, neuer papst wurde nun gewählt !
     
  10. #9 19. April 2005
    und wenn der nächste Papst schwarz ist, dann ist es nicht mehr weit bis zum Ende der Welt......

    .......entnommen aus einer alten mündlich überlieferten Sage.






    POUKY
     
  11. #10 19. April 2005
    In ca 20 Min werden wirs wissen.

    Habemus Papam =)
     
  12. #11 19. April 2005
    Ich dachte die machen das mit Stift und Zettel ^^ Mit Wanzen dürften die keine Probleme haben... der ganze Raum/ das ganze Gebäude ist mit störsendern überflutet
     
  13. #12 19. April 2005
    habs grad angesehen, joseph ratzinger ist der neue papst!
     
  14. #13 19. April 2005
    Find ich mal sau Geil das es ein deutscher Papst is freut mich!!
     
  15. #14 19. April 2005
    naja, der is ja auch schon alt, dann können sie sich schon mal überlegen wie es bei der nächsten papstwahl verbessert werden könnte....die ist bestimmt schhon bald.......
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Papstwahl Zeitalter Technik
  1. [Suche] Serien im Zeitalter Rom

    Whip , 2. November 2013 , im Forum: Kino, Filme, Tv
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.010
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    746
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    3.425
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    999
  5. Papstwahl beginnt am 18. April

    zwa3hnn , 6. April 2005 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    286