Parkour

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von whitewolf, 20. Februar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Februar 2006
    Hallo Community,

    da es (zum Glück) auf den Sommer zugeht möchte ich euch mal eine Sportart vorstellen, die mich in letzter Zeit ziemlich begeistert. Die Suche ergab keine übereinstimmtung also geh ich davon aus dass es sowas noch nicht gab =)
    Des Spass heisst Parkour und hat seine Ursprünge in Frankreich bei David Belle. Den Kerl habe sicher schon viele von euch gesehen und zwar in diesem Video hier LINK
    David Belle hat sich gedacht... hey machen wir einfach mal nen Parkour durch die Stadt und is losgerannt und hat damit den Sport gegründet. Sein Können beweist er in Filmen wie "Banlieue 13"

    Im Parkour geht es darum möglichst schnell ein großes Hindernis zu überqueren und schnell von A nach B kommen ohne einen Umweg zu machen. Das ganze soll natürlich auch möglichst geschmeidig ablaufen.
    Man Springt über Stangen, Mauern Abgründe und klettert an anderen sachen hoch/runter... David Belle springt von Haus zu Haus...
    Dazu muss man, wer hätts gedacht, ziemlich fit sein. Manche Akrobaten bauen da dann noch Saltos und andere gefährlich moves und so ein. Oft fliesen auch Moves aus Kampfsportarten ein.

    Ich selbst habe das eine Weile an der Uni hier betrieben. Wir ham halt mit einfachen Sachen wie Vaults ( über Stangen rüberspringen) oder kleinen Läufen begonnen.

    Aber so eine trockene Beschreibung begesitert euch sicherlich nicht sehr.... GEbt euch einfach ein paar videos. Da gibts echt superklasse Sachen. Dieser Sport ist auch für unsere ShowOffs ganz gut geeignet. Damit landet man überall gut ;)
    Ausserdem hält es einfdach fit und ist gut wenn man mal in Eile ist oder einen... naja die Grünen Männer verfolgen^^ lasst euch davon nicht auf falsche gedanken bringen^^

    Hier ein paar links:

    Deutsche Parkour Seite

    Die Grundbewegungen

    Internationale Seite

    Ein paar Videos:

    video 1

    video 2

    video 3

    Ich hab noch ein paar videos von so übelst guten Asiaten die zeig ich euch mal wenn ich sie wiedergefunden habe.

    Wenns euch gefallen hatt... 10er sind bei mir immer willkommen
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. Februar 2006
    Ganz toller Thread.
    Aber naja, jeder hat das Recht auf meine Meinung, wie der Dieter immer wieder sagt!
    Ich finde diese Sportart, wenn man sie überhaupt so nenen kann einfach nur bescheuert und lebensmüde. Sowas ist dann doch kein Sport mehr sondern eher eine schlechte Mutprobe.

    Habe überhaupt kein Verständniss dafür.

    Mfg A.
     
  4. #3 20. Februar 2006
    Mutprobe? davon kann gar nicht die rede sein. Wir machen kein Karate Boxen oder Turmspringen.
    Das was du da mit den Saltos gesehen hast waren die Profis, und das ist auch nicht mehr das eigentliche Parkour. Wir springen über irgendwelche Gegenstände und rennen durch die Gegend... naja ich weis ja nicht wie mutig du bist aber wie gesagt jeder hat das recht auf eine eigene Meinung =)
     
  5. #4 20. Februar 2006
    ich kenn das schon langa und ab und zu mal am praktizieren, mehr oder weniger!

    wenn man ein wenig kann, macht es auch spaß und ein sportlicher nebeneffekt is auch dabei ---> massig muskelkater ^^
     
  6. #5 20. Februar 2006
    Aber wieso macht man das denn?
    Wieso geht man nicht einfach joggen durch den Wald oder so und springt dann da über Stöcker? :)
    Macht man das dann nur damit die anderen Menschen einen sehen und man geilt sich daran auf?

    Ich meien die Profis auf den Videos machen das vllt. wegen des Adrenalinkicks oder so, aber nur als Hobby so nebenbei, versteh ich irgendwie nicht.
     
  7. #6 20. Februar 2006
    hmmm, ich wurde glaub ich ncoh nie gesehen ^^
    probier es mal aus, es macht spaß! die körperliche anstrengung ist viel größer wie beim joggen!
    auch wenn man nur kleine sprünge macht, adrenalinkick ist fast immer dabei ;)
     
  8. #7 20. Februar 2006
    also das beeindruckt ja schon einen gewaltig. als ich zum ersten mal das video vor einem oder so sah, dachte ich boah was der da macht. dass der junge nicht abkratzt war shcon beeindruckend :D
    aber naja als sport würde ich das auch nicht bezeichnen und von gesund kann nicht die rede sein, hehe
    denn später heißt es schön knorpelschaden usw im knie oder allgemein probleme mit den gelenken, vor allen den knien. denn jeder hat schonmal erlebt, wie hart es ist, wenn man auch nur von einer geringen höhne abspringt und dann landet wie das auf die knie geht.
     
  9. #8 20. Februar 2006

    hehe dran aufgeilen^^ naja das mit den ShowOffs war nur ein kleiner joke aber naja wenn manns so ernst nimmt bitte: ich habe nicht gesagt dass es darum geht, gesehen zu werden, aber sag mir bitte worums beim fußball geht?

    a: Gesehen werden + Aufgeilen
    b: Geld
    c: Sportliche Aktivität


    Ich denke dass es bei allen Sportarten mehr oder weniger ums gleiche geht. aber das mit aufgeilen ist schon verdammt schlecht gewählt gewesen.
    Naja das mit der Sportart is sone Sache. Es gibt Parkour Vereine hm.. nennt man die Sportvereine oder Musikvereine? Joggen. is das ne Sportart? wenn das eine ist ist Parkour auch eine. Ist Tischtennis ne Sportart? Is Formel1 ne Sportart?
    Naja ich denke dass ist zum kleinsten Teil auch ne Ansichts/Meinungssache. Aber Parkour ist definitiv für mich ne Sportart (wer hätts gedacht ;) ) Allein schon weil da mehr als nur Ausdauer dazugehört. Adrenalin + Kondition + Muskel + Mut + Gelenkigkeit + Selbstüberwindung + Erfindungsreichtum

    naja für mich ist schlagzeug spielen auch ne sportart^^ Also lassen wir das mal in den Raum gestellt so lange die Vereine nicht richtig offiziel sind und solange das nicht gesellschaftsreich ist =)
    hey freut mich aber dass es hier paar parkouristen gibt=) bitte melden. Habt ihr schon verletzungen gehabt? ich net =) naja bin au net so hardcore drauf.
     
  10. #9 20. Februar 2006
    Habe die Spotart schon letzten Sommer bei Punkt 12 auf RTL gesehen. Ist echt eine super Sache, wenn man es dementsprechend drauf hat :)..
     
  11. #10 21. Februar 2006
    Habs schon oft gesehen und finds sehr geil !
    Auch wenn ich es so gut wie noch nie probiert habe (wenig Möglichkeit hier) finde ich es sehr schön.
    :D

    Finde durchaus, dass es ein Sport ist, wenn auch ein sehr gefährlicher.
     
  12. #11 21. Februar 2006
    letztes jahr waren bei uns holländer und die haben das dann halt gemacht..ich und meine jungs warn begeistert und haben das nun auch son bisschen drauf...leider sind in unserer stadt nicht viel möglichkeiten über sachen zu springen usw. es sieht schwierig aus, wenn jemand jetzt die wand anläuft und dann en rückwärtssalto macht, dabei ist es eigentlich nicht so schwer... man muss nur was üben^^ zb im sportunterricht mit matrazen etc...

    nja nu is winterpause
    sommer wieder anfangen ^^ wenn dafür zeit ist
     
  13. #12 21. Februar 2006
    gute einstellung im sommer gehts wieder los. jetzt is eh zu kalt.
    ja so wallflips hab ich noch gar net probiert dazu hab ich zu viel schiss. aber saltos kommen dann bald dran.
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Parkour
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    638
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.132
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    972
  4. Santa Parkour

    Death-Punk , 18. Dezember 2013 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    644
  5. Mirror's Edge Parkour

    kokonuss86 , 8. September 2013 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    827