Partition lässt sich nicht verkleinern

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von _-Zabuza-_, 25. Oktober 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Oktober 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Ich habe, wie im Titel schon gesagt, das Problem, dass sich meine
    Partition nicht verändern lassen?!
    Ich wollte ansich die E: Partition verkleinern und dann die C: Partition vergrößern....

    Hier mal ein Screenshot:
    partitionmagickq5.png
    {img-src: //imageshack.us/a/img73/7717/partitionmagickq5.png}


    Falls jemand die Lösung für mein Problem weiß, würd Ich
    mich sehr freuen ^^
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. Oktober 2006
    AW: Partition lässt sich nicht verkleinern

    lösung ist einfach, du kannst nur zusammenhängende dinge ändern.
    und auch nur von hinten aufholen.

    -> verschiebe die c: partition an den anfang der festplatte, danach kannst du die größe ändern.

    das alles solltest du übrigens NICHT unter windows machen, sondern mit z.B. den dos startdisketten von partition magic.

    mfg spotting
     
  4. #3 25. Oktober 2006
    AW: Partition lässt sich nicht verkleinern

    Hmm,
    ja das mit dem C nach vorne schieben ist schon ne lösung, das problem
    mit E bleibt aber bestehen, danach kann ich E nur noch größer machen.
    Es bleibt die Mindestgröße von 46.147,6mb bestehen, und Ich hab absolut keine Ahnung
    warum x__X

    Auf jeden fall schon mal danke dafür das du mir geantwortet hast ^^
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Partition lässt verkleinern
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.047
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.122
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.130
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    403
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    721