Partitionen Größe verschieben mit PM8?

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Figger, 6. Januar 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. Januar 2006
    Hi,
    ich habe damals beim einrichten der partitionen meine c: Patition wohl etwas zu knapp bemessen... kurz: sie ist jetzt voll!! Jatzt möchte ich von meiner anderen partition ein paar gig da "rüberschieben".
    Das Problem ist nur dass ich Angst habe dabei daten zu zerstören... Ich lese im Iternet immer wieder dass jemand seine HD damit geschrottet hat bzw. die partition..
    Allerdings ist mein Wissen auf diesem Gebiet eher knapp bemessen... ;)

    Kann mir jemand eine Schritt für schritt anleitung geben wie ich es am besten mache ohne Daten zu zerstören?

    Freue mich über jede Hilfe...

    Gruß,
    Figger
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 6. Januar 2006
    PM aufmachen
    Auf die Partition klicken, die etwas weniger Platz braucht, also von der Du was abzweigen kannst
    Resize klicken
    Mit dem Schieberegler am Anfang oder am Ende etwas weg knabbern, je nachdem, an welchem Platz die Partition liegt. Also, wenn Du C und D hast, und bei D etwas wegnehmen willst, nimm den Platz am Anfang...
    Danach auf OK klicken...
    Danach klickste nochmal auf Resize und vergrößerst die C Platte am Ende mit dem Schieberegler
    Danach müßten zwei apending Operations in der Liste stehen...
    Dort klickste auf Apply und dann ok
    Dauert nen paar Minuten und weils die Systempartition ist wirste neustarten müssen...

    Viel Glück

    PS
    Mach nichts nebenbei, mach Virenscanner aus und alle Programme die direkt auf die Platte zugreifen
     
  4. #3 6. Januar 2006
    Also genau so hab ich es auch gemacht, und dann war alles weg!
    30GB Music für den *****!


    Ich mach das nicht mehr!
     
  5. #4 6. Januar 2006
    Was heißt hier weg!?!
    Selbst nach Resize, löschen der Partition und/oder formatieren kannste mit diversen Wiederherstellungstools Dein Zeugs wieder holen...

    Also sorry, dann tippe ich entweder auf einen Bedienungsfehler oder es gab noch Tools die direkt auf die Platte zugegriffen haben...
     
  6. #5 6. Januar 2006
    yup genau das ist das problem, ein virus, den man nicht sieht und im falschen moment auf die platte zugreift, und futsch ist sie.
    dass muss nicht unbedingt an einam bedienfehler liegen,

    deshalb mein tip an alle pm nutzer,
    es gibt die möglichkeit mit diesem programm eine start cd /oder disketten) zu machen.

    diese beim systemstart eingelegt, und es gibt keine "systempartition" mehr die durch aktivität verloren gehen kann.

    zwar dauern die arbeiten dann länger aber sie sind bedeutend sicherer...

    mfg
     
  7. #6 6. Januar 2006
    Erstmal danke für eure antworten..

    Wo kann man denn so eine Bootdiskette/CD erstellen? ist das der Menüpunkt "Notfalldiskette erstellen" ?

    Gruß,
    Figger
     
  8. #7 6. Januar 2006
  9. #8 6. Januar 2006
    PM8 macht das alles erst beim nächsten starten!
    können also eigentlich keine programme welche auf die festplatte zugreifen an sein, oder?
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Partitionen Größe verschieben
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    766
  2. Partitionen auf USB Stick

    lux88 , 26. Februar 2014 , im Forum: Windows
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    607
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.034
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    525
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    235