PartitionsProblem

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von ich2005, 23. Dezember 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Dezember 2006
    Hi, hab gerade eine Partition FAT32 mit cfdisk angelegt (nicht bootbar).

    Nach einem Neustart konnte ich aber nicht mehr per cfdisk oder fdisk auf die Festplatte hdb zugreifen, Linux läuft aber noch, wird von hdb gebootet.

    Mounten kann ich die neue Partition auch nicht.

    Was kann ich da machen?

    mfg
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 23. Dezember 2006
    AW: Partitionsproblem

    hast du die partition auch schon formatiert oder bisher nur in der partitionstabelle angelegt?! ;)
     
  4. #3 23. Dezember 2006
    AW: Partitionsproblem

    Nein hab noch nicht formatiert, weil ich nicht weis welche nummer cfdisk der neuen partition gegeben hat, ob hdb2 oder hdb3.

    Das gibt auf jeden fall cfdiks /dev/hdb aus:

    FATALER FEHLER: Konnte nicht auf die Festplatte zugreifen
    Eine Taste drücken, um cfdisk zu beenden

    Kann ich die Partitionstabelle auch ohne cfdisk oder fdisk anzeigen lassen? wenn ja wie?


    edit:// hat sich erledigt, nach einem erneuten Neustart ging es jetzt wieder aus irgendeinem Grund.

    Kann geschlossen werden.
     
  5. #4 14. Oktober 2007
    Hi folks!

    Ich habe gestern windows neu inatlled, und zwar auf der Partition, die ich für windows habe ( C: )

    vorher habe ich natürlich besagte Partition formatiert, aber wenn ich jetzt den PC starte, dann kommt dieser bildschirm, wo man zwischen, wenn man beispielsweise verschiedene Versionen installiert hat, zwischen einer wählen kann. ( wisst ihr was ich meine =) Wo man 30 Sekunden zeit hat sich zwischen einer zu entscheiden...

    Nun würde ich gerne wissen ob ich das so irgendwie beheben kann ( weil das nervt ), oder muss ich wieder Format+ neu install machen ?!

    Hoffe einer von euch kann mir helfen^^

    Bye inky-
     
  6. #5 14. Oktober 2007
    AW: PartitionsProblem

    Hi,

    So weit ich weiß formatieren, aber dann nur eine Parition in Windows erstellen Bsp: C: mit 40 GB;
    Den Rest kannst du dann per Datenverwaltung nach der Installation von Windows machen.

    Gruß Toastbrot
     
  7. #6 14. Oktober 2007
    AW: PartitionsProblem

    das habe ich doch gemacht, partition windows auf C:, jedoch werden 2 Vesrionen von Windoof angezeigt ^^
     
  8. #7 14. Oktober 2007
    AW: PartitionsProblem

    Also du musst in den Arbeitsplatz > Extras > Ordneroptionen > Ansicht und den haken bei geschützte Systemdateien ausblenden entfernen

    Jetzt auf die Platte C: (Systempartition) gehen

    Dort ist eine Datei namens "boot.ini"
    Diese mit dem Editor öffnen

    Das sieht jetzt meinet wegen so aus:

    [boot loader]
    timeout=30
    default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
    [operating systems]
    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /noexecute=optin /fastdetect /usepmtimer

    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /noexecute=optin /fastdetect /usepmtimer

    Den roten Eintrag löschen (achtung das du den richtigen löscht) das ist jetzt nur ein Beispiel
    speichern und fertig

    Ansonsten von xp cd booten. In die Reperaturkonsole gehen
    C:\ auswählen und folgende Befehle eingeben:
    FIXMBR
    FIXBOOT

    Restart

    peace
     
  9. #8 14. Oktober 2007
    AW: PartitionsProblem

    Jop oder einfach ausführen -> msconfig -> boot.ini
    da zeigt er dir afaik auch an welcher der falsche bzw fehlerhafte is

    mfg Seriouz
     
  10. #9 14. Oktober 2007
    Jo also die besagte Datei hab ich jetzt nicht gefunden. das sind alle die auf der C: Partition unter dem Eintrag boot zu finden sind

    Bild=down!

    Bild=down!


    So welcher davon ist denn jetzt der falsch :D

    Ich habe da nicht so den durchblick -.-
     
  11. #10 14. Oktober 2007
    AW: PartitionsProblem

    Haste mal auf "Alle startpfade überprüfen" geklickt ?
     
  12. #11 14. Oktober 2007
    AW: PartitionsProblem

    Ich denke mal das der markierte der neuere ist.
    Du musst wie gesagt im Arbeitsplatz geschützte Dateien einblenden und weiter unten alle Dateien einblenden noch aktivieren. Dann findest du auch die boot.ini
    Ist aber glaub ich egal welchen Eintrag du jetzt löscht, weil beides die gleichen sind. (Gleiche Partition)

    peace
     
  13. #12 15. Oktober 2007
    AW: PartitionsProblem


    ist nicht die gleiche

    einmal: mit windows.0 und einmal mit windows (ordnername)

    du benutzt gerade den windows.0 ordner die andere kannst du löschen.
     
  14. #13 15. Oktober 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: PartitionsProblem

    Ich würde dir raten die Platte nochmals zu formatieren, damit du wirklich keine Rückstände eines alten Betriebssystems hast.
    Würde dir empfehlen mit diesem Tool zu formatieren
    HDD/Festplatte komplett löschen | formatieren - RR:Board

    Und anschließend ganz normal Windows zu installieren


    Gruß BenQ
     
  15. #14 16. Oktober 2007
    AW: PartitionsProblem

    ok danke euch allen, renommees habta ;)

    closed
     
  16. #15 18. November 2007
    Partitionsproblem..

    Hab hier n Prob.
    Hab 3 Partitionen

    C: XP
    D: Vista
    E: Trash (Daten)

    Ich hab Vista die ganze zeit genutzt.
    Jetzt will ichs weg haben..
    Sprich Vista runter, XP nutzen und des bootmenü anpassen..
    dann will ich die knapp 30 GB von der Vista Partition auf die Trash Partition übertragen.
    Funktioniert das, wenn ja wie und welche Proggis brauch ich.

    Wenns geht wär ne genaue Anleitung gut, wie ich alle KRitikpunkte erfüllen kann OHNE neuinstallation.
     
  17. #16 18. November 2007
    AW: Partitionsproblem..

    das geht vollständig mit windows eigenen mitteln.

    1. boote den pc mit hilfe der windows xp installationscd in die [g]wiederherstellungskonsole[/g]

    2. tippe die befehle "fixboot" und "fixmbr" in die konsole und starte den rechner neu,

    3. der pc startet jetzt ohne abfrage direkt in windows xp. jetzt kannst du über das datenträgermanagement die vista partition löschen und an die trash partition anhängen.

    vorsicht,

    für den dritten schritt empfehle ich aber NICHT die windows programme sondern eine boot cd wie gparted. (partition magic clone - für gratis)

    und zuvor die festplatte und den pc etwas vorbereiten.

    details sind in meiner tutorialsammlung - spotting faq - beschrieben.

    mfg
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - PartitionsProblem
  1. [Windows 7] HDD Partitionsproblem

    sLapp0r , 14. Januar 2012 , im Forum: Windows
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    672
  2. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    441