Passt die grafikkarte zur CPU?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von HuntOr, 14. März 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. März 2006
    Hallo,

    ich wollte mal fragen ob der zusammen spiel zwischen einem AMD 64 3700+, und einer Connect3d grafikkarte X1800XT mit 512Mb gut ist. Ich habe oft gelesen das eine schnelle CPU die grafikkarte auslasten bzw. umgedreht kann, nun wollte ich eben fragen ob meine Grafikkarte mit der CPU komplett ausgereift wird, so das die dann richtig schnell ist, und die CPU die grafikkarte sozusagen nicht ausbremst.

    Bye sagt HuntOr
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. März 2006
    Ein AMD Athlon 64 3700+ kann z.Z. alle Aktuellen Grakas vollkommen ausreitzen!
    Da spielt das Mainboard ne wichtigere Rolle (Scheiß Mainboard -> bremst deine CPU -> bremst deine Grafikleistung, Reaktionsgeschwindigkeit, Datendurchsatz usw. !!!)

    Gute Mainboards Sockel 939:
    Asus A8N-E - Wenn du nicht Takten (OCen) willst dann nimm das !!!
    DFI LANPARTY UT nF4 Ultra-D - Damit kann man besser die Komponenten Takten (CPU, Ram, Graka usw.)
     
  4. #3 14. März 2006
    naja etwas konkreter wäre, dass du bei deinem matherboard auf den CHIPSATZ achten muss, denn der spielt die entscheidene rolle, ja die anderen daten musst du natürlich auch berücksichtigen....... aber chipsatz ist am wichtigsten, wenn der langsam ist, dan nützt dir alles nichts
     
  5. #4 14. März 2006
    empfohlener Chipsatz:
    NVIDIA nForce4
     
  6. #5 14. März 2006
    Das ein AMD64 3700+ alle Grafikkarten im Moment ausreizt glaube ich nicht. Soviel ich weiß reizt nicht mal ein FX 60 die neuen Grafikkarten aus ATI X1900. Und erst recht nicht ein Sli System. Die neuen Grafikkarten Skallieren ziemlich gut mit der CPU Leistung.

    Dass das Asus A8N-E ein gutes Board ist, stimm ich voll zu. Mit den neuen Bios Updates soll man anscheinden sogar ziemlich gut übertakten können.
    Der Vorteil vom DFI LANPARTY UT nF4 Ultra-D das man bis zu 4V auf den Ram geben kann. Aber das nur mit aktiver Kühlung!
     
  7. #6 14. März 2006
    Man kann z.Z. die X1900XTX mit nem 3600+ ausreizen!
    Sogar die GeForce 7900GTX, und das sind die Aktuellsten Grafikkarten, bis auf die im SLI/Crossfire Modus!!!

    Die Grafikkartenrangliste besagt "CPU Empfehlung in..." da steht bei den beiden 3600,
    Wenn da empfohlen da steht, dann bestimmt so, damit man sie ausnutzen kann!



    PS: Schau gerade so auf meine Bewertung, währe jemand so Nett für meine Hilfe nen 10er zu geben? Danke!!!
     
  8. #7 15. März 2006
    Ok ich bedanke mich ganz herzlich bei euch nun wollte ich noch schnell fragen was ihr von dem Mainboard haltet, was ich kaufen möchte, reizt diese mainboard meine Komponenten voll aus?

    MSI K8N Neo4-F

    Bye sagt HUntOr
     
  9. #8 15. März 2006
    das kommt drauf an wie du das meinst. wenn du ocen willst, solltest du ein anderes board nehmen. wenn du meinst, ob das board an der nominellen leistung nichts verschenkt, dann kannste beruhigt zugreifen.



    mfg
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Passt grafikkarte zur
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    7.021
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.394
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    427
  4. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    424
  5. Passt die Grafikkarte?

    Kaillino , 6. September 2009 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    295