Passwortänderungen über net user unterbinden

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Bernie, 1. März 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. März 2007
    Hi

    ich habe folgendes Problem. Wir haben verschiedene Rechner im Haus, auf denen überall Windows2000 läuft. Normale Nutzer haben nur sehr eingeschränkte Rechte und können auch keine Programme installieren.
    Jetzt bin ich aber darauf gestoßen, dass ohne weiteres mit dem net user Befehl das Passwort für den lokalen Admin geändert werden kann, was dazu führen könnte, das Fremdsoftware im Haus installiert wird.

    Jetzt meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit, zu unterbinden, dass man mit dem Befehl net user das Admin-Kennwort neu setzen kann?

    MfG
    Bernie
     

  2. Anzeige
  3. #2 1. März 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Passwortänderungen über net user unterbinden

    Du kannst die cmd, für die der Befehl benötigt wird, sperren.
    Müsste eigentlich gehen.

    Mehr dazu findest du hier.
    Nützliche Registry Tricks - RR:Board

    Interessant
    Kein DOS mehr.

    Gruß BenQ

    //oder du gibts nur dem Admin die rechte für die cmd
     
  4. #3 1. März 2007
    AW: Passwortänderungen über net user unterbinden

    joa, ich denke, ich werd dann die cmd sperren... sollte eigentlich keiner brauchen und falls es doch dringend erforderlich ist, dann kann er sich ja bei mir melden ;)

    Danke
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Passwortänderungen net user
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    5.415
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    7.142
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    7.284
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    8.870
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    7.989