Patch Adams (für Altenpfleger Ausbildung)

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von n!FF, 25. Januar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Januar 2009
    hey ho, ich habe ein paar fragen zu einem film bräuchte mal eure Hilfe, muss in der schule paar frage zu dem film film "patch Admans" beantworten vll kennt ihn ja einer von euch :D

    1. Wie bzw durch welche Situationen wird Patch Adams zur beruflichen Weiterbildung motiviert?
    2. In wie fernen kann Ihnen Patch Adams ein Vorbild im Umgang mit Patienten sein?
    3. In wie fern wirkt sich die Humorfähigkeit von Patch Adams positiv auf dessen Alltag aus?


    Ich dank euch im vorraus!
    PS: Hilfe -> bw
     

  2. Anzeige
  3. #2 26. Januar 2009
    AW: Patch Adams (für Altenpfleger Ausbildung)

    Er ist besonders herzlich und spricht die Patienten nicht mit den Krankheiten an sondern mit den Namen ..... Das ist ein Beispiel wo gezeigt wird, dass Patch Adams anders und nicht so abgestumpft handelt wie die normalen Ärzte. Persönlich sehe ich sowas als sehr wichtig an, da es bei der Gesundung nichts schlimmeres gibt, als einfach unherzlich behandelt zu werden.

    Das Verhältnis zwischen Patienten und Ärzten wird aufgelockert und damit ein freundschaftlicheres hergestellt. Außerdem bringt die Freisetzung von Endorphinen also Glücksgefühlen immer Vorteile beim gesunden .... Lachen ist ja die Beste Medizin.
    Außerdem glaube ich, dass ein miteinander mit Patienten auch einem gewissen BurnOut entgegen wirken kann.

    Grüße Wichtelmann
     
  4. #3 26. Januar 2009
    AW: Patch Adams (für Altenpfleger Ausbildung)

    cool danke dir bw ist raus :D
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...