Pay-Pal / Ebay problem!

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von BlackMayBe, 17. Februar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Februar 2007
    Hi,

    Hab vor kutzen einen kleinen artikel bei ebay verkauft,
    hab ausversehen Pay-Pay als akzeptierte zahlungsmethode angegeben!

    jetzt hat mir der typ der den Artikel gekauft hat
    gesagt der er den Artikel über PlayPal bezahlt hat (??)

    dabei habe ich nicht mal ein pay pal konto ??
    wie kann er das Geld dann überwiesen haben???
    ich hab ihm auch keine daten für PayPal gegeben
    auf die er hätte überweisen können !

    was braucht man überhaupt als Pay Pal konto daten ist der eine
    Email adresse
    oder auch eine Konto nummer wie bei einer normalen Bank?

    PLZ schnelle Hilfe!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 17. Februar 2007
    AW: Pay-Pal / Ebay problem!

    Nach der Anmeldung brauch der Käufer nur die Email-Adresse vom Paypal-Konto. Da du aber keine Daten rausgegeben hast, kann er auch kein Geld überweisen. Schreibe ihm es tut dir Leid, dass du "bei deinem ersten Verkauf" dich verklickt hast und das Geld gerne auf Konto xxx überwiesen haben möchtest! Weise ihn auch drauf hin, dass du kein Paypalkonto hast und du somit auch noch keine Zahlung entgegen nehmen konntest!

    Eher Alltagsproblem, oder :)?
     
  4. #3 17. Februar 2007
    AW: Pay-Pal / Ebay problem!

    er sagt er hat das geld schon überwiesen und das es ihm schon abgehoben wurde!
    ich hab sogar eine Email bekommen in der steht das ich eine einzahlung erhalten habe ???
    ich wusste bis von kurtzem doch net mal was PAY pal ist und ich bin mir 10000% sicher das ich
    kein PayPal konto habe!!!
     
  5. #4 17. Februar 2007
    AW: Pay-Pal / Ebay problem!

    Frage ihn doch mal nach Emailadresse, an der er das Geld gesendet hat. Vielleicht hat er sich ja bei dem Abwicklung vertan!
     
  6. #5 18. Februar 2007
    AW: Pay-Pal / Ebay problem!

    Wenn du dich nicht bei Pay-pal angemeldet hast, kannst du demzufolge auch kein Konto dort haben und der Käufer kann auch nichts dahin überwiesen haben... Ich würde ihn mal fragen wo er dass Geld denn bitte hiongeschickt hat wenn du kein Konto dort hast...
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Pay Pal Ebay
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.892
  2. paypal ohne ebay abwicklung sicher?

    reQ , 24. September 2012 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    823
  3. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.690
  4. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.178
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    772