[PC] 1mBit=?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Peace Ð, 13. Februar 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Februar 2009
    1mBit=?

    hey Kru, zuersteinmal wusst ich überhaupt rein garnich wohin mit dem thema:D

    also ich frage mich schon lange wie das nu mit den inetgeschwindigkeiten aussieht...

    also ich kenne DSL 1-16k... dies entspricht ja einem download von 100-1600 kB/S richtig?
    wie schnell ist nun 1mBit? 10.000 kB/S?

    sry wenns hier falsch is:p

    greetz Peace
     

  2. Anzeige
  3. #2 13. Februar 2009
    AW: 1mBit=?

    erstmal: DSL 1k =1000kB/s; DSL16k=16000

    weiter: 8 Bit=1Byte(B); 8000Bit=1kB

    jetzt kannst du dir ja einen mBit ausrechnen.
     
  4. #3 13. Februar 2009
    AW: 1mBit=?

    ähm...nee? DSL 1k bietet einen Download von 100 kB/S... schließlich hab ich das ca. und kann nur mit maximal 90-120 kB/S laden...

    also weiter?:) BW bekommste aber:p
     
  5. #4 13. Februar 2009
    AW: 1mBit=?

    hööö dsl 1000 = dsl 1Mbit und das sind ca 110kb/s
    und 8mbit sind ca 1MB/s = 1000kb/s


    1mbit sind so wie normal 1000kbit vlt haste dich auch nur verschrieben aber so is es richtig.^^
     
  6. #5 13. Februar 2009
    AW: 1mBit=?

    Wobei DSL 1k 1000 kBit sind, nicht wie oft fälschlicherweise angenommen 1000 kbyte.
     
  7. #6 13. Februar 2009
    AW: 1mBit=?

    also hab ich doch recht und mit DSL 1000 kann man z.B. mitm SFT Loader mit ca. 100 kB/s laden, oder?

    und 1 mBit wäre dann sowas wie DSL 10.000 oder?
     
  8. #7 13. Februar 2009
    AW: 1mBit=?

    1mbit is DSL 1000
    aber das wird nur gesagt weil es sich gut anhört
    man könnte auch sagen DSL 1000kbit
    DSL 10000 sind dann eben 10mbit
     
  9. #8 13. Februar 2009
    AW: 1mBit=?

    1 byte = 8 bit

    also 1 mbit = 125kb
    16 mbit= 2mb
     
  10. #9 13. Februar 2009
    AW: 1mBit=?

    Moved to Netzwerk & Internet
     
  11. #10 14. Februar 2009
    AW: 1mBit=?

    ein router mit 54mbit/s is dann fähig für dsl 54000 ???( ?( ?(
     
  12. #11 14. Februar 2009
    AW: 1mBit=?

    Ja genau, du hast es erfasst
     
  13. #12 14. Februar 2009
    AW: 1mBit=?

    Du musst einfach die z.B. 1000kbit/s des 1000er DSLs durch 8 teilen, dann hast du das raus, was in kb/s machbar ist.
    Sind also 125kb/s.
    Bei 6.000er sinds 750kb/s, usw.
     
  14. #13 14. Februar 2009
    AW: 1mBit=?

    ich glaube das prinzipielle probleme bei der sache ist, dass man immer gern für kbit/s -> kb/s und für kbyte/s auch kb/s schreibt. vielleicht sollte man eine einheitliche form hier im forum verwenden, dass würde manchem user sicher helfen!
     
  15. #14 14. Februar 2009
    AW: 1mBit=?

    1000 kbit = 100 kb/s = 0,1 mb/s...sollte doch passen oder ?

    lg
     
  16. #15 15. Februar 2009
    AW: 1mBit=?

    Wenn die Geschwindigkeit in Bits angegeben ist, einfach durch 8 teilen und man erhält die Geschwindigkeit in Bytes.


    Beispiel:

    DSL 16k = 16'000 kbit/s

    16'000 kbit/s /8 = 2'000 kbyte/s


    Der Umrechnungsfaktor beträgt 8, weil 8 Bit = 1 Byte. Wer etwas Ahnung von Mathematik hat, sollte das verstehen.
     
  17. #16 15. Februar 2009
    AW: 1mBit=?

    Richtig.

    Ein 100-Mbit Root (~DSL 100.000) ist mit einer Standleitung ausgerüstet, was soviel bedeutet wie Upstream = Downstream.

    DSL 1000 = 121 kb/s
    DSL 2000 = 242 kb/s
     
  18. #17 15. Februar 2009
    AW: 1mBit=?

    ok also ich glaub ich mach hier mal langsam zu:D das artet ja nurnoch aus^^

    aber ich denke ich hab das Prinzip nun richtig verstanden:) wenn 1mBit wirklich DSL 1k entspricht, dann kann man mit ca 125 kB/S loaden... den rest kann man sich errechnen;)

    vielen Dank, BWs gehen soweit raus, wie möglich:D

    ~Closed.~
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...