PC absturz beim zokken

Dieses Thema im Forum "Gamer Support" wurde erstellt von helltobi, 7. Mai 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Mai 2006
    hiho...

    als ich heute abend nach hause kam, meinen rechner einschaltete und CS gestartet habe, ist plötzlich der ganze rechner abgeschmiert.... ich habe keinen virus und keine änderungen am rechner vorgenommen... aber irgendwie schmiert er immer ab wenn ich CS spielen will... hab cs auch schon paar mal neu installiert...

    weiss irgendjemand, an was das liegen könnte??


    vielen dank für antworten!


    MfG helltobi

    PS: wenn der rechner abgeschmiert ist und ich wieder starte, dann kommt ne Fehlermeldung von Windows da stehet, dass ein geräte treiber ein problem verursacht hat...



    Edit:

    Problemsignatur

    BCCode : 1000008e BCP1 : C0000005 BCP2 : 7C3E5710 BCP3 : B7C9B91C
    BCP4 : 00000000 OSVer : 5_1_2600 SP : 2_0 Product : 256_1


    Die folgenden Dateien werden in Ihren Problembericht aufgenommen:

    C:\DOKUME~1\ADMINI~1\LOKALE~1\Temp\WER4eb7.dir00\Mini050806-02.dmp
    C:\DOKUME~1\ADMINI~1\LOKALE~1\Temp\WER4eb7.dir00\sysdata.xml
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. Mai 2006
    hi habe sie die arbeitspeicher überprüft???
    was habe sie für ein system?????
    mfg
     
  4. #3 8. Mai 2006
    dann mach doch mal das, was die fehlermeldung dir mitteilen will ^^

    also installier mal ein paar treiber neu:

    - grafikkarte
    - soundkarte
    - mainboard chipsatz

    in der reihenfolge würd ich es machen, kannst das ja auch einzeln machen und zwischendurch immer wieder probieren ob es geht.

    am besten deinstallierst du immer die entsprechenden treiber (gerätemanager), bevor du sie neu installierst.

    GOOD LUCK
     
  5. #4 8. Mai 2006
    naja bei mir kommt auch ab und zu ma ein blauer bildschirm beim cs spielen aber ich denk ma das is normal macht der zur sicherheit damit nix durchbrennt..
     
  6. #5 8. Mai 2006
    Also grundsätzlich solltest du immer zuerst Mainboardtreiber, dann Grafik und dann Soundtreiber installieren, wegen der Kompabilität.

    Die Fehlermeldung solltest du schon genau hinschreiben ins Forum, da meistens ein Fehlercode mit enthalten ist.
    Wenn du nichts verändert hast und dein Rechner stürzt ab, liegt es wohl an einem Hardwaredefekt. Wenn beim Starten von Windows etwas vielleicht nicht gleich antwortet oder ein Wackelkontakt oder oder oder ...

    Der beste Tip *gg* lass CS weg *fg* *spässle*

    Versuche doch mal zu überprüfen, wie warm deine Grafikkarte wird ? Ist ein Lüfter drauf ? Wie warm wird deine CPU ? Schonmal den Staub aus deinem Rechner gesaugt ?

    Deine Fehlerbeschreibung musst du genauer bringen , sonst gibt es leider 10000 möglichkeiten :)

    dj
     
  7. #6 8. Mai 2006
    Hey!
    @ Toli : Normal würd ich das nich nennen. Solltest auch ma Deine Temps und DEein System überprüfen. Ein Blue Screen kommt nich einfach ma so.

    Gruss Mike
     
  8. #7 8. Mai 2006
    also das passiert bei mir auch habe nen 2,8 pentium notebook und bei mir is es das mainboard gewesen :)
     
  9. #8 8. Mai 2006
    Re

    hiho...

    Problemsignatur

    BCCode : 1000008e BCP1 : C0000005 BCP2 : 7C3E5710 BCP3 : B7C9B91C
    BCP4 : 00000000 OSVer : 5_1_2600 SP : 2_0 Product : 256_1


    Die folgenden Dateien werden in Ihren Problembericht aufgenommen:

    C:\DOKUME~1\ADMINI~1\LOKALE~1\Temp\WER4eb7.dir00\Mini050806-02.dmp
    C:\DOKUME~1\ADMINI~1\LOKALE~1\Temp\WER4eb7.dir00\sysdata.xml



    keine ahnung was ich damit soll.....

    habe es oben gerade auch nochmal gepostet...


    vielen dank für Antworten!!!!

    MfG helltobi
     
  10. #9 18. Mai 2006
    Mach mal bitte folgendes : Klicke auf die Eigenschaften vom Arbeitsplatz, gehe dort auf "Erweitert" und klick dort bei "Starten und Wiederherstellen" auf "Einstellungen" . Dort angekommen nimmst Du bitte den Haken bei "Automatisch Neustart durchführen" raus.

    Das sollte Dir mehr Zeit geben, die Fehlermeldung zu studieren oder zu posten


    Gruß Hoschi
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...