PC aufrüsten - 600€ Rahmen

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Forreco, 6. Juni 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. Juni 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    also ich habe vor demnächst, Anfang nächsten Monat meinen PC mal aufzurüsten (ausgenommen ist die GraKa) und habe mir mal folgendes zusammengestellt:

    {bild-down: https://www.xup.in/dl,13169185/pc-vorschlag.jpg/}


    Netzteil, Festplatte etc. ist ebenfalls vorhanden (500 Watt) - der PC wird für Spiele und Multimedia genutzt. Im Oktober möchte ich dann mit dem PC auf Windows 7 umsteigen, daher die Frage ob es von der Zusammenstellung gut harmoniert und auch mit Windows 7 keine Probleme geben wird.

    mfg

    Forreco
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 6. Juni 2009
    AW: PC aufrüsten - 600€ Rahmen

    irgwie ne dumme auswahl ...
    am wichtigsten sparste und am unwichtigsten wirfste dein geld zum fenster raus ?!?!
    ich meine am RAM sparste ... und headset wirds geld zum fenster rausgeworfen...

    wo is der sinn daran nen 65€ headset zu haben `??? gehen genauso schnell fritte wie die für 15€ nur haste da dann 65€ weg geworfen ...

    ich habe nen headset seit nem halben jahr bin sehr zufrieden damit ...
    hat grade ma 10€ gekostet... aber musst du wissen ansich siehts net schlecht aus nur mit dem ram das würde ich mir überlegen kannst noch bessere kriegen ... leider sieht man die CL vom ram net ... aber könnte wetten bei dem preis wirds cl 5 sein ... versuch lieber welche zu kriegen wo die CL kleiner is:) dann haste mehr von deinem upgrade bzw aufrüsten .. weil je kleiner die CL desto größer die wirkkung ^^ soll heissen weniger CL = schneller lesen/schreiben...
     
  4. #3 6. Juni 2009
    AW: PC aufrüsten - 600€ Rahmen

    Also als Headset würde ich das Sennheiser PC151 nehmen ... ist so ziemlich das selbe und billiger!

    Wenn dir das spielen wichtiger ist kannst du auch zu der Soundkarte hier greifen
    >> creative x-fi xtreme gamer edition (gamer) <<

    Am Mainboard könntest auch ein wenig sparen, wenn du willst.

    mfg

    e-h
     
  5. #4 6. Juni 2009
    AW: PC aufrüsten - 600€ Rahmen

    Es wäre auf jeden Fall von Vorteil zu wissen, welches Netzteil, weilche Festplatte, und welche Grafikkarte du hast.
     
  6. #5 6. Juni 2009
    AW: PC aufrüsten - 600€ Rahmen

    Was fpr ein Quark ist das denn? ?(

    Sennheiser Headsets kosten nunmal soviel und wenn man Headsets oft benutzt zahlt sich das Geld auch aus. Die Dinger sind einfach TOP.

    Zum RAM:
    1. Ich weiß nicht wo dein Problem ist?
    2. CL5? Na versuch du mal DDR3-Ram zu finden mit CL5, ich wünsch dir schonmal viel Spaß!

    Und wieso spart er am RAM? Gegen den G.Skill spricht nichts, das ist ein guter Ram.
    Beim Rest hast du Recht.


    @TE:

    Was hast du fpr eine Grafikkarte, Festplatte und Netzteil?

    So far
     
  7. #6 6. Juni 2009
    AW: PC aufrüsten - 600€ Rahmen

    Und iwie ein dummer Kommentar -.-
    Der Klang!? Es hat schon seinen Grund, warum die Dinger 60 und nicht nur 15€ kosten ;) Und wenn er dann noch so eine gute Soundkarte mit reinnimmt, warum nicht auch ein gutes Headset!? Würde aber auch das Sennheiser PC151 nehmen. Habs selber seit ca. nem Jahr und es ist Top!!
    Schon was gemerkt? Das ist DDR3 Ram also wahrscheinlich CL9 oder CL8. Sieht man nicht, das stimmt, deswegen würde ich diesen hier empfehlen:

    OCZ Platinum DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL7-7-7-20 - 56€

    Musst du gucken, ob es die in deinem Shop auch gibt, ich kenne die Seite nämlich glaub ich nicht. Mindfactory, Actebis?
    Wo wir grad dabei sind, die Preise sind ziemlich hoch o_O
    Die CPU gibts schon ab 136€
    Das Mainboard ab 138€

    Außerdem: Du brauchst nicht so ein mainboard. Das ist ein Mobo fürs Übertakten! Für den einfachen Betrieb reicht auch dieses hier:
    Gigabyte GA-MA770T-UD3P, 770 - 75€

    Oder mit einem neueren Chipsatz:
    ASUS M4A78T-E, 790GX - 110€

    Ich schätz mal wenn du bei nem anderen Shop bestellst (zb.
    hardwareversand.de - Startseite
    ) kommst du locker mit 500€ aus. Und hast dann noch Platz für ne gute Graka.

    So würd ich das machen für dieselbe (bzw. mehr Leistung) bei Hardwareversand:
    Warenkorb

    Oder so für bis 600€:
    Warenkorb

    Dazu nen gescheiten Kühler und du kannst ordentlich übertakten. Ansonsten macht die untere Konfig keinen Sinn.

    Greetz
    MC79
     
  8. #7 6. Juni 2009
    AW: PC aufrüsten - 600€ Rahmen

    Wenn du nicht extrem übertakten willst und kein sli bzw crossfire nutzt dann reicht auch das Gigabyte MA770T-UD3P aus. Das gesparte Geld kannst du jetzt in eine bessere cpu investieren, soll heißen x4 955. Beim Arbeitsspeicher nimmst du am besten ocz reaper 4gb pc3-10666 cl6.

    Zum Headset: Meiner Meinung nach rausgeschmießenes Geld. kauf dir ein günstigeres headset und dazu noch gescheite boxen, dann haste beim musikhören ein geilen sound:cool: . fürs unterhalten reicht meiner meinung nach auch ein 10-20 € headset.
     
  9. #8 6. Juni 2009
    AW: PC aufrüsten - 600€ Rahmen

    Und wenn er Spielen will und das Headset viel ausmacht? (Bsp.: Counterstrike)
    Der Sound beim Headset ist da fast wichtiger als das Aiming bzw. spielen selber.
     
  10. #9 6. Juni 2009
    AW: PC aufrüsten - 600€ Rahmen

    Wie alle sagen wir müssen den Rest kennen.
    Was für einen Monitor hast du?

    Würde es so machen

    AMD Phenom II X4 940 4x3000MHz 4x512Kb AM2+ 125W Black Edition Box 157,64€
    AMD Phenom II X4 Black Edition 940 4x 3.00GHz So.AM2+ BOX

    GIGABYTE GA-MA790X-UD4 AMD790X AM2+ HTB 5200MT/s ATX 92,07€
    34558 - Gigabyte GA-MA790X-UD4 AMD790X AM2+ HTB 5200MT/s ATX

    2x2048MB Kit OCZ Platinum 1066MHz CL5 55,77€
    Hardware, Notebooks & Software von Mindfactory.de

    Creative SB X-Fi XtremeGamer bulk 65,93€
    25532 - Creative Sound Blaster X-Fi extreme Gamer 7.1 PCI BULK

    Sennheiser PC 161 Headset 55,64€
    Hardware, Notebooks & Software von Mindfactory.de

    Zusammen 427,01€ + 0€Versandkosten
    Besser als alternate

    Ich habe somit deinen Preis um 160€ geschlagen ;)
    Auch ein hammer OC Board genommen (eins der besten) und eine schnellere/bessere CPU.
    Dazu ist die CPU noch eine BE selbst mit einem DDR3 Ram einem 955(BE) (AM3) würde ich unter deinem Limit kommen ;)
     
  11. #10 6. Juni 2009
    AW: PC aufrüsten - 600€ Rahmen

    so guten morgen, erstmal danke für die zahlreichen Postings hier - also ich habe nicht vor unbedingt zu übertakten - und am Mainboard würde ich ungern sparen, lieber etwas mehr als ausgeben und dafür was vernünftiges haben ist da meine Devise.

    Also Festplatte hab ich eine 300 GB S-ATA Platte, 500 Watt Netzteil von Levicom und eine nVidia 7800 GT (reicht vorerst) sowie einen 19" TFT Monitor.

    @ GermanFire: klasse danke, werds mir gleich mal genauer anschauen etc. :)

    Bewertung geht an alle sachlichen Kommentare raus, werde mich heute abend nochma melden dann :)

    mfg

    Forreco
     
  12. #11 6. Juni 2009
    AW: PC aufrüsten - 600€ Rahmen

    Sparen würdest du bein nem Richtung ASRock-Billigboard ;) Aber solangs nen Marken-Board ist (MSI, Gigabyte, Asus) kannst du nix falsch machen.
    Ich sags dir Wirklich, das UD5P hat seine einzigen Vorteile im OCing-Bereich. Selbst das UD4P hat in der Richtung noch genügend Reserven.
     
  13. #12 6. Juni 2009
    AW: PC aufrüsten - 600€ Rahmen

    Ja also mit was wir dir empfehlen sparst du nur da wo man sparen sollte.
    Das Gigabyte UD3 ist ein normales sehr gutes Board was für den normalen Einsatz geeignet ist.
    Das UD4 ist schon eine klasse höher und geht auch mehr in OC.
    Das UD5 ist ein reines OC Board und hat dazu noch eine weitere PCI-E Schnittstelle.
    Das UD4 hat aber auch 2x PCI-E.

    Also die Boards die hier empfohlen werden, werden auch von anderen Leuten unter anderem der Hardwarecrew und weiteren fähigen Leuten überwacht.
    Auch wenn sie nichts dazu schreiben lesen sie es und erst wenn es einwände gibt greifen sie.

    Also keine Angst wir erzählen dir nichts schlechtes :)
     
  14. #13 6. Juni 2009
    AW: PC aufrüsten - 600€ Rahmen

    für mich wichtig ist halt, dass das Mainboard Dual Network Anschluss / Controller hat, weil brauch 1 Anschluss fürs Netzwerk, 1 für DSL Modem

    und ich glaube du hast das Gehäuse vergessen @ Mindfactory Liste, aber selbst damit wäre ich noch unter 500 bei MF dann, daher vielen Dank für den Tipp :)
     
  15. #14 6. Juni 2009
    AW: PC aufrüsten - 600€ Rahmen

    Ich habe auch nur 1 Lan und kann meine XBox mein Modem wie auch mein Netzwerk steuern.
    Kenne kaum einen der 2Lans braucht.
    Ein guter Router is eh ein Standart bei jedem vernümpftigen PC und damit lässt sich alles steuern.

    Ja Preisvergleich lohnt sich wa :D
     
  16. #15 6. Juni 2009
    AW: PC aufrüsten - 600€ Rahmen

    ich benutz jedoch kein Router und habs auch net vor, deswegen 2 LAN Anschlüsse bevorzugt ^^ :)
     
  17. #16 6. Juni 2009
    AW: PC aufrüsten - 600€ Rahmen

    Ja naa dann ^^
    Gibt es noch die LAN Karte für 5€:D
    Naja gibt viele Möglichkeiten :)
     
  18. #17 6. Juni 2009
    AW: PC aufrüsten - 600€ Rahmen

    jo wie gesagt, ich schau gleich bei MF wegen Gehäuse etc. ^^
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - aufrüsten 600€ Rahmen
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    957
  2. RAM Aufrüsten: DDR3 PC3-10700

    Rokko90 , 23. August 2017 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    7.708
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    7.637
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    8.000
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    4.057