PC Aufrüsten ->max. 700€ Verfügbar

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von scorpiopsychocat, 3. September 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. September 2006
    Also ich würde gerne meinen PC aufrüstem, aber da ich im Moment kein Geld dafür habe, muss ich mir wohl zu meinem Geburtstag und Weihnachten Geld wünschen um damit die Komponenten zu kaufen.

    Also mein PC sieht bis jetzt so aus:
    Intel Pentium 4 3,0 Ghz
    Mainboard: VIA-Medion-ding
    RAM: Samsung 1x 512 Mb DDR
    Grafikkarte: GeForce 5700 VE
    Festplatte: 1x 200Gb Western Digital(IDE) + 1x 160Gb SAMSUNG(IDE)
    Soundkarte: Onboard
    Netzteil: 350 Watt

    Ich will möglichst VIEL Leistung für möglichst wenig geld herausholen...hab schon versucht meine eltern zu dem gamestar pc zu überreden, da ich meinen jetzigen pc damals selbst gezahlt hab, aber 1800€ sind einfach zu viel...
    naja BItte gebt mir tips wie ich mit dem geld möglichst viel herausholen kann...
    Gehäuse bräuchte ich keins...hjab ein gut gekühltes von Aerocool. CPu lüfter hab ich noch nen vollkupferkühler von Zalman(einer der besten) und graka lüfter auch nen zahlmann vollkupfer...also die müsste ich nicht nachkaufen(denk ich)...

    ansonsten würde ich auch gerne auf AMD umsteigen...oder gleich nen Intel Duo Core wenns geld reicht also bitte gebt mir tips...wenn möglich mit links zu shops, damit ich meinen eltern gleich was vorzuweisen hab.

    Mfg, scorpiopsychocat
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. September 2006
    Ich weiß nicht ob es sich wirklich lohnt aufzurüsten , da deine Cpu nicht gerade die schnellste ist und dein Board auch wahrscheinlich nicht Core2dou ready ist . Wenn du aber unbedingt möchtest, würde ich mir erstmal noch 512 ram dazu kaufen und eine 7600 gt für ca 130 Euro . Sehr wahrscheinlich müsstest du dir dann auch noch eine neues Netzteil kaufen , welches du für ca 80 euro bekommen solltest .(könntest auch ein billigeres Noname teil nehmen , würde ich aber nicht machen ) Das wären dann zusammen ca 260 Euro . Du könntest natürlich auch noch 100 Euro mehr in die Grafikkarte stecken , was sich aber glaub ich nicht wirklich lohnen würde , da deine Cpu zu langsam ist . Was noch einigermaßen sinnvoll wäre ist , wenn du ein 2gb Kit kaufen wüdest . Sind dann ca nochmal 200 Euro mehr .

    MFG
    cisco
     
  4. #3 3. September 2006
  5. #4 3. September 2006
    arghl...ich hab mist geschrieben...sry!!!

    aber schau mal unter systemconfiguration für jederman!
    und frag deine eltern obse dir was zu deinem rechner dazugeben und bebombse nciht gleich mit einer 1800e forderung^^
    ich würd dir lieber zu einem e6400 raten.
     
  6. #5 3. September 2006
    ich bin auch ein wenig am schaun, wegen neuen rechner und mein budget is ca. dasselbe.

    also, ich würd nehmen:

    ASUS P5NSLI, nForce 570 SLI 100€

    Intel Core 2 Duo E6300 Sockel-775 tray, 2x 1.86GHz, 266MHz FSB, 2MB shared Cache 180€
    UNBEDINGT LESEN: Core 2 Duo E6300: Die neue Schnäppchen-CPU - CHIP

    2x Corsair XMS2 DIMM 512MB PC2-6400U à 70€

    MSI NX7800GT-VT2D256E, GeForce 7800 GT, 256MB GDDR3, 2x DVI, ViVo, PCIe 250€ (hat ein freund von mir noch zuhause liegen, verkauft sie für 200€, 4monate im betrieb, funzt ohne probleme)

    und noch cpu kühler + gehäuse lüfter: 50€

    gesamt: 670€
    und du nimmst auch noch ein wenig geld ein, wenn du deine alten teile @ ebay verkaufst!

    fall du interresse an der graka hast, meld dich per pn, oder auch jeder andere...

    greetz
     
  7. #6 3. September 2006
    evtl. sollte nicht vergessen werden, dass ein neues netzteil auch nötig ist.
     
  8. #7 3. September 2006
    ...zu dem chip artikel...leute amcht euch da keine allzu große hoffnung!!!
    ohnen bissle oc erfahrung werdet ihr auchn conroe nicht so einfach übertakten können.
    und ihr werdet nciht jeden so weit hochbekommen...und übrhautp...hat chip shon jemals nen guten artikel gehabt?! (meine meinung!)
     
  9. #8 3. September 2006
    Hi

    Würde statt der 7800GT ne 1800XT empfelen und statt den 2mal 512 Mb einal 1GB, da kann man später noch aufruesten

    bei nem neuen NT kannste mit BeQuiet nix falsch machen

    mfg
     
  10. #9 3. September 2006
  11. #10 3. September 2006
    die nvidia hat ein bisschen mehr leistung, die radeon eine bessere bildquali.. geschmackssache!

    ich würd nicht 1gb nehmen, da man mit 2x 512 dual channel hat, und die mehrleistung steht eindeutig dafür..

    greetz

    hab gerade noch etwas sehr interessantes gefunden:
    thgweb.de

    und THG sollte seriös genug sein...

    greetz
     
  12. #11 3. September 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Hi,

    also ich würde empfehlen:
    neues board (je nachdem was man haben will reicht auch eins für 80EUR, die aSUS sind zwar sau fett, aber man brauch eigentlich nicht alle Optionen, aber wenn man OC machen will, sollte man sich überlegen welches Board man kauf)
    Der e6300 ist schon okay, eigentlich auch ohne großartig OC zu betreiben
    und wenn dein neues board dann 4 RaM bänke hat, dann kauf dir lieber erstmal 512 MB dazu, dann kannste später nochmal 2 512er reinbauen, 4 RaM Module können auch im Dual Channel laufen
    Ob nun Nvidia oder aTI, dass ist ja fast nur noch eine Glaubensfrage. Ich muss auch ehrlich gestehen, dass ich über die Highendgrafikchips net so viel weiss, da ich sie mir eh nicht kaufen werde/würde. Meist ist ein Modell drunter in der best ausgestattesten Form schneller als die abgespeckte vom besseren Chip.

    Netzteil würd ich auch aufrüsten, aber gleich 100EUR dafür ausgeben ist übertrieben.
    Netzteile von Xilence sollen okay sein, für den Preis (40EUR für so 400W)

    aber du willst/musst wohl eh bis Weihnachten warten wegen dem Geld, wenn ich das richtig seh.
    Bis dahin hat sich wieder einiges geändert.
    in diesem Thread solltest du immer aktuelle Tipps für Hardware finden. Wenn es also so weit ist kannste da ja rein schauen oder nochmal posten
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Aufrüsten >max 700€
  1. RAM Aufrüsten: DDR3 PC3-10700

    Rokko90 , 23. August 2017 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    7.434
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    7.531
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    7.899
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.801
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.664