PC Aufrüsten

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Simpsons, 8. Dezember 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Dezember 2006
    Hallo @ll

    Also ich würde gern meine PC aufrüsten da ich nicht soo viel Ahnung habe wollte ich euch um Hilfe fragen ;-)

    Also ich hab
    Board : ASRock 775Dual-VSTA
    CPU:Intel Core 2 CPU E6300 1,86GHZ
    Ram: 1G
    Grafik Karte : Geforce 5200 (Wollte mir eine Geforce 8800 kaufen aber weiß nicht ob es mit dem Board geht )

    Soo was wäre das wichtigste

    Simpsons ;-)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 8. Dezember 2006
    AW: PC Aurfüsten

    geht mit dem board aber läuft übelst ausgebremst !
    der 1gb ram ist der ddr oder ddr2 ?
    ich würd sagen : neues board,ddr2 und dann kannste dir auch deine 8800 holen! das board ist als übergangslösung ganz lustig, wenn du aber "aufrüsten"willst,solltest du dir als ersten n "gutes" board holen...
     
  4. #3 8. Dezember 2006
    AW: PC Aurfüsten

    Du solltest dir auf jeden Fall ne neue Graka holen (1900Pro oder so die kostet um die 200-220 €)

    Und dazu dein Prozzi ein bisschen OCen ... dann müsste das System eigentlich super laufen !
     
  5. #4 8. Dezember 2006
    AW: PC Aurfüsten

    Ddr2

    Ich könnte doch den CPU übertackten des müsste doch gehen dan müsste der ca soo gut sein wie der E6600 (Sagen Freunde von mir)
     
  6. #5 8. Dezember 2006
    AW: PC Aurfüsten

    Ja ist so!

    Die Graka sollte durch die CPU nicht ausgebremst werden, die hat genug Power!

    Trotzdem würde ich dir die X1900XTX fuer 270 empfehlen, dafuer noch nen bisl mehr Ram!

    mfg
     
  7. #6 8. Dezember 2006
    AW: PC Aurfüsten

    warum bremst das board das system aus??
    hab ich da was verpasst?
    die 5200 bremst am meisten, mit der kann man doch fast nichts mehr zocken..

    die cpu ist die komponente die am wenigsten bremst, also warum dann übertakten?
    wenn du dir zb. eine x1900xt oder besser holst dann kansnt du alle spiele auf hohen details spielen.

    2gb ram wären zwar auch gut, der 1gb reicht aber locker aus.


    fazit: das board ist ok, hat zwar keine so tollen optionen, reicht aber aus und bremst den pc nicht aus!
    der prozessor reicht locker, den brauchst du nicht zu übertakten.
    die grafikkarte ist der flaschenhals in deinem system, die solltest du tauschen.
     
  8. #7 8. Dezember 2006
    AW: PC Aurfüsten

    ok vielen Dank für die ganzen Antworten :)

    Hätte noch 1 Frage: Also ich möchte am liebsten eine Grafikkarte die auch Directx 10 kompitabel ist. Welche ist da am besten ? Ich kenn nur 1 die Geforce 8800 (gtx,gs) und ist die Grafikkarte auch mit dem Board kompitabel xD

    Simpsons
     
  9. #8 9. Dezember 2006
    AW: PC Aurfüsten

    Es gibt momentan auch nur eine DirectX- 10 Karte und das ist die GeForce 8800.
    Ich hab mir die 8800GTX geholt und muss sagen das Ding ist was wert.
    Geht übelst ab, aber passt nicht zu deinem System.
    Aber solange dein Board PCIe unterstützt, wird die auch laufen.
     
  10. #9 9. Dezember 2006
  11. #10 10. Dezember 2006
    AW: PC Aurfüsten

    Ich habe mal ne frage: Warum hast du nen Core2 (neuer Prozessor) und ne Geforce 5200 (Urrr alt)
     
  12. #11 10. Dezember 2006
    AW: PC Aurfüsten

    Kennst du das Bord? Ich besitze so eins und es bremst definitiv das gesammte System. Das beste Beispiel ist der PCIe 16x Slot der effektiv aber nur mit PCIe 4x ( elektrisch ) läuft. Das merkt man besonders in Spielen wie Splinter Cell Double Agent oder Tomb Raider Legend wo viele Daten durch den als 16 Ausgezeichneten PCIe Slot geschaufelt werden --> Die Karte wird ausgebremst. --> Frameeinbrüche.
    Ich hab jetzt ein 180 Euro MSI bord drin und merke den Unterschied gewaltig! Keine Frameeinbrüche mehr bei den oben aufgeführten Spielen.


    @ Topic --> Du solltest auf jeden Fall dein Bord ( Ein kleines von Asus oder Msi unter 100 Euro langt vollkommen ) und als allererstes deine Grafikkarte austauschen. Bei der Karte kann ich dir z.Z. nur die 1950Pro raten...viel Leistung für echt wenig Geld ( 180€ das saphirre Model )

    Die CPU ist in Ordnung und der Ram reicht vorläufig auchnoch vollkommen aus.

    mfg
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Aufrüsten
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.306
  2. RAM Aufrüsten: DDR3 PC3-10700

    Rokko90 , 23. August 2017 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    7.764
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    7.680
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    8.026
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    4.245