PC bleibt hängen

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von phill4, 3. Januar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Januar 2009
    Hi, ich habe das Problem, dass mein PC einfach einfriert. Es vertritt verstärkt auf, wenn ich mir Videos im Browser anschaue. Ich befürchte, dass es an Vista liegt, denn habe schon von vielen gehört, dass es oft einfriert. Updates mache ich auch regelmäßig.

    Bin für Hilfe dankbar.


    Mein System:

    - Vista Ultimate 32Bit
    - Intel Quad Core Q6600
    - 2 GB DDR2
    - ASUS P5N-T Deluxe
    - 2 x Geforce 8800GTS

    mfg
    phil
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. Januar 2009
    AW: PC bleibt hängen

    Hi Phil.

    Ein einfrieren des PC´s kann verschiedene Ursachen haben.
    Zuerst mal würde ich prüfen ob es evtl an einem Hitzeproblem liegt, also mal checken ob CPU oder Graka sehr warm werden.

    Nächste möglichkeit ist der Arbeitsspeicher. wenn du 2 module drin hast, nimm mal jeweils eins raus und gucke ob das Problem weiterhin auftritt, wenn ja tausche die module und teste das andere.

    Als nächstes solltest du mal schaun ob es für dein Board ein BIOS Update gibt, könnte auch helfen, oder ob es evtl neuere Treiber für deine Hardware gibt.
     
  4. #3 3. Januar 2009
    AW: PC bleibt hängen

    Hmm wie der Vorposter schon sagte, kann es an der temperatur liegen, aber die wird eigentlich nicht höher beim puren Browser Videos schaun.

    Wie sieht es den aus bei spielen, hängt er sich da auch auf?
    Also ich habe von einfrierenden Vistas bei Videos jetzt noch nichts gehört und dein PC
    sieht auch so aus als sei er vista tauglich, bzw. was hast du denn für ein netzteil drinne.
    Vllt zieht ja dein Windows zuviel Strom am Netzteil? weil mit 2 Graka kann das möglich sein.
     
  5. #4 3. Januar 2009
    AW: PC bleibt hängen

    Netzteil hat 600 Watt. CPU Temp ist in Ordnung. Wenn ich die Grakas anfasse, sind sie aber sehr heiß. Weiß jetzt nicht, ob das normal ist oder nicht, müsste vielleicht mal ein Prog laden, welches mir die GPU Temps anzeigt.

    Werde mal nach einem Bios Update schauen und checken, ob ich auch die neuesten Treiber installiert habe. Den Ram hatte ich schon mit Memtest getestet. Da wurden keine Fehler gefunden.
    Danke euch schonmal.

    mfg
    phil
     
  6. #5 3. Januar 2009
    AW: PC bleibt hängen

    aber es hört sich nicht nach zu hoher Temperatur an, außer vllt eben durch due GPUs, vllt sind die auch verstaubt oder vllt zu nach anneinander, dass die Luft nicht richtig zirkulieren kann.
    Versuch es mal mit einem neuen FlashPlayer 10. Vllt liegt es daran....
     
  7. #6 4. Januar 2009
    AW: PC bleibt hängen

    und die neusten graka-treiber wären auch nicht verkehrt ;)
     
  8. #7 4. Januar 2009
    AW: PC bleibt hängen

    vllt. liegt auch ein treiberkonflikt vor. Versuch mal im abgesicherten Modus die Grafikkarten-Treiber zu deinstallieren, zur sichertheit noch mit drivercleaner drüber, und dann installierst du die Vorgängertreiberversion von deiner(n) Graka(s).

    lg IraKi
     
  9. #8 6. Januar 2009
    AW: PC bleibt hängen

    Hab als erstes mal den neuen Flashplayer installiert. Das dumme ist eben auch, dass es nicht regelmäßig vorkommt. Bis jetzt läuft es. Werde das mal beobachten. Die Fehlersuche kann sich ein bisschen hinziehen, aber werde hier in dem Thread dann zu gegebener Zeit nocheinmal berichten.

    Danke schonmal allen.

    BW ist raus.

    mfg
    phil
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - bleibt hängen
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.274
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.432
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    913
  4. Nba 2k12 bleibt hängen

    tomili18 , 9. Oktober 2011 , im Forum: Anwendungssoftware
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.194
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    549