[PC] CounterStrike Source Dedicatet Server erstellen

Dieses Thema im Forum "Gamer Support" wurde erstellt von Cring, 9. Februar 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Februar 2009
    CounterStrike Source Dedicatet Server erstellen

    Hi Leute

    ein paar Fragen hier zu:

    Installation
    Zu Beginn einige Sicherheitsfragen. Prinzipiell sollte man unter WIN Programme nur dann als "Administrator" starten, wenn dies zwingend notwenig ist. Einen Half-life Server sollte man immer als "normaler" User ausführen!
    Außerdem gab es bei diversen Servern Angriffe, die entweder das System von aussen lahm legen konnten oder einem lokalen Benutzer Admin-Rechte zusichern, beides ist natürlich nicht gewünscht ...
    Am sinnvollsten ist es, für den Server einen eigenen User anzulegen (z.B. hlds). In diesem Tutorial ist der User jwm, den Server installieren wir nach C:\HLServer

    Um den Server zu installieren benötigen wir das HLDS-Updatetool.
    Nachdem wir es heruntergeladen haben, erstellen wir in C: das Verzeichnis HLServer und kopieren das eben heruntergeladene Tool dorthin.

    ACHTUNG! Aus gegebenen Anlass: Ich leiste KEINEN Support für DOS-Grundlagen! Jede diesbezügliche Email werde ich kommentarlos löschen!

    Wir öffnen nun eine DOS-Eingabeaufforderung und begeben uns nach C:\HLServer:

    Microsoft Windows XP [Version 5.1.2600]
    (C) Copyright 1985-2001 Microsoft Corp.
    C:\Dokumente und Einstellungen\jwm>cd \HLServer
    C:\HLServer>

    Nun brauchen wir nur noch die Serverdateien. Dabei ist die Verfahrensweise bei einem Update einer vorhandenen Installation oder einer kompletten Neuinstallation gleich.
    Wir rufen HldsUpdateTool auf:

    HldsUpdateTool -command update -game "Counter-Strike Source" -dir C:\HLServer

    Euer Rechner sollte jetzt (je nach Art eurer Internetanbindung und wie ausgelastet Steam ist) einige Zeit mit dem Download beschäftigt sein. Wenn er alles heruntergeladen hat, können wir einen Probestart versuchen (ich gehe weiterhin davon aus, dass wir uns in C:\HLServer befinden)


    was ich oben erklärt ist habe ich soweit hin bekommen sowie das hier:


    Internet-Server

    Wir starten den CS-Server mit den folgenden Befehlen:

    srcds -game cstrike -console +maxplayers 12 +map de_dust

    Dies startet einen Counter-Strike Server für maximal 12 Spieler mit der map de_dust. Falls alles geklappt hat, sollte irgendwann

    Console initialized.
    ....
    Adding master server 207.173.177.11:27011
    Adding master server 68.142.72.250:27011
    Connection to Steam servers successful.
    VAC secure mode is activated.

    erscheinen, d.h. der Server hat sich bei STEAM angemeldet, die Anti-Cheat-Dateien von Valve geladen und ist erreichbar. Jetzt kann man auf dieser Konsole mit dem Befehl status die Daten des Servers anzeigen lassen - in unserem Beispielfall sollte dort folgendes Erscheinen:

    hostname: JWMs CS Source Server
    version : 1.0.0.28/7 2755 secure
    tcp/ip : 192.168.1.3:27015
    map : de_dust at: 0 x, 0 y, 0 z
    players : 0 active (12 max)


    In manchen Fällen ist es nötig, dem Server dezidiert die IP "mitzugeben" oder den Serverport zu ändern. Wenn zum Beispiel seltsamerweise rcon trotz in der server.cfg gesetztem Passwort nicht funktioniert, hilft im Allgemeinen
    +ip XXX.XXX.XXX.XXX
    Aber Achtung, es darf NUR eine IP übergeben werden, die auch physikalisch im Server vorhanden ist!
    Möchte man den Port des Servers ändern (z.B. weil man mehrere Server auf dem gleichen Rechner starten will) geschieht dies mit
    -port 270XX
    wobei man aufpassen sollte, dass man nicht einen der vom Server für andere Standards reservierten Ports nimmt (hier findet ihr die reservierten Ports).
    Solltet ihr das per Default aktive VAC2 (ValveAntiCheat2) ausstellen wollen: -insecure in der Startzeile hinzufügen.



    Freund von mir konnte auch auf den Server connecten und mit mir zocken.

    das einzige problem was ich habe oder wissen will ist, das ich die ganzen befehle, jedes mal über
    Eingabeforderung dann eingebe und dann sich die Konsole für den Server öffnet, wo man die Befehle eingeben kann. Gibt es nich tnein vernünftiges tool?
    ich weiss net wie man alle befehle, da einstellen muss?
    habe schon von steam Source Dedicated Server runter geladen, aber dort kann ich irgendwie keine maps,
    hinzufügen usw. wie ich damit den server gestarte habe, konnte mein freund nicht auf den server zugreifen.

    gibt es nicht ein vernünftiges tool?

    wie macht man das den mit der server.cfg config?

    mfg cring
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. Februar 2009
    AW: CounterStrike Source Dedicatet Server erstellen

    thema etwas geändert PUSH
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - CounterStrike Source Dedicatet
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    805
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    468
  3. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    715
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    415
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    751