Pc fährt nicht vernünftig runter

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von nizin, 29. Juni 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Juni 2006
    Hallo Leutz!

    Ich hab folgendes problem: Und zwar fährt mein pc seit neustem nicht mehr vernünftig runter weil ein bestimmtes programm nicht reagiert. da steht dann immer so was wie mhotkey.exe oder hotkeyboard reagiert nicht.
    woran liegt das? Bitte um Hilfe!!!
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. Juni 2006
    Hallo,

    würde zunächst mal den PC nach möglichen Viren durchsuchen lassen.
    Auch adware und spyware-Sachen können manchmal die ursache sein. hier ist ein link zu verschiedenen
    adware-removal-tools wie sypbot, ad-aware usw.:
    http://www.computerhilfen.de/magazin_spyware.php3
    lass die mal drüber laufen und checken.

    diese mHotkey.exe ist eigentlich ein treiber für multimedia-sachen bei deiner multimedia-tastatur.
    mHotKey ist das Programm, dass diese ganzen zusätzlichen Knöpfe funktionieren lässt bzw. über das du sie konfigurieren kannst. Sozusagen ein kleiner "Keyboard-treiber".--->
    mhotkey.exe
    evtl. ist auch diese kaputt und muss nachinstalliert werden.

    Eventuell liegt es an der eingeschränkten Berechtigung des Users,wenn du auf deinem Rechner 2 Userkonten eingerichtet hast.
    Der 1.Userkonto mit voller Administration, wobei meist Windows ohne Fehlermeldung hochgefahren wird.
    Und dem 2. Userkonto mit eingeschränkter Berechtigung wo man öfters hört,daß es dann dabei zu diesen Fehlermeldungen mit der mhotkey.exe kommt. Warum,kann ich dir da auch nicht sagen.

    Wenn nur nur ein Userkonto hast, tippe ich mehr auf einen Treiberfehler oder eine spyware-Sache behindert die korrekte ausführung.
    Prüf zuerst mal mit den obigen tools deinen pc durch. :p
     
  4. #3 29. Juni 2006
    Falls es denn nochnicht weg ist, stelle einfach den timeout in der registry umm. Daszu unter Ausführen "regedit" starten, da folgenden schlüssel suchn:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\Control
    und da:
    'WaitToKillServiceTimeOut' auswährlen und den wert auf z.b. 2000 stellen, das wären denn 2 sekunden. nun wird das programm viel schneller beendet ;)
     
  5. #4 29. Juni 2006
    Vielleicht hilft auch einfach eine Datenträgerbereinigung oder Defragmentierung,...

    Oder führ mal CHKDSK aus, einfach Start, ausführen, und dann CHKDSK eintippen, des mach ich meistens wenn des probleme hat mit solche treiberfehler, klappt meistens :D
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - fährt vernünftig runter
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.424
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    919
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.668
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.102
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.723