Pc für 500-600€

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von BinLaden, 2. März 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. März 2008
    Moin leutz so nachdem mein pc die 2te graka in 2 wochen durch geballert hat habe ich einfach keine lust mehr. das system is eh schon 4 jahre alt und et muss wat neuet her. Das Buget sollte die 600€ nicht überschreiten.

    Was ich nicht brauche ist eine dvd brenner und ein dvd laufwerk, sonst alles neu. Also auch ein Gehäuse. Was ich noch gerne hätte wäre, das alles vom selben shop kommt der dies dann gleich zusammen baut. Ich kenne mich zwar mit pc´s aus und bastele auch gerne an meinem rum aba wenn ich mir was neues kommen lasse soll da nix schief gehen :) Dafür habt ihr sicher verständnis.

    Axo ihr wollt ja meist noch wissen wozu ich ihn brauche... eigentlich zum spielen. Ich erwarte kein high end gerät. Aber man sollte cod4 und ein paar neuere spiele schon spielen können. Dx10 Graka wäre mir noch lieb wenn es das buget nicht sprengt. Aber naja ich lasse mich ma überraschen.

    Thx, bw is für jedes gute sys natürlich drin.
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 2. März 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Pc für 500-600€

    Für 600,- bekommst du schon einen guten PC da brauchst dir keine Sorgen machen.

    Vorschlag:
    [​IMG]
    {img-src: http://s3.directupload.net/images/080302/xm24vb42.jpg}

    • Intel Core 2 Duo E8200 Box 6144Kb, LGA775, 64bit
    • WD Caviar SE16 320GB SATA II 16MB
    • ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 450 Watt / BQT E5
    • Coolermaster Centurion5 Schw. CAC-T05-UW ohne Netzteil
    • ABIT IP35E, Sockel 775 Intel P35, ATX
    • Jetway 8800GT, NVIDIA 8800GT, 512MB, PCI-Express
    • 2048MB-KIT DDR2 MDT , PC6400/800, CL5
    Summe: 599,13 €

    Ist das max. für 600,- man kann damit zocken und es sind gute Teile verbaut.
     
  4. #3 2. März 2008
    AW: Pc für 500-600€

    Das oben genannte System ist ok, würde ich auch so machen.

    Alternativ geht auch noch die HD 3870 als Graka. Von der Leistung her ist sie ähnlich wie die 8800GT, hat aber eine geringere Leistungsaufnahme.
     
  5. #4 2. März 2008
    AW: Pc für 500-600€

    ich finde das sys supa aber ich würde gern noch ein bissl sparen, für das gehäuse und dann zum schluss für die versand kosten :D reicht nicht ein E6550
     
  6. #5 2. März 2008
    AW: Pc für 500-600€

    Reichen tut auch ein E6550, allerdings ist der von Chris1981 empfohlene 8200 schon die nächste Generation, basierend auf 45nm Fertigungsprozess und mit 6MB anstatt 4 MB L2-Cache, was laut verschiedenen Benchmarks v.a. bei Spielen die Leistung um bis zu 20% erhöht (pcgh.de, test mit Anno1701)

    Und ein großer Preisunterschied ist definitiv nicht auszumachen, sodass ich an deiner Stelle die paar Euros mehr investieren würde um auch einfach etwas zukunftssicherer zu sein.


    Ausserdem hat Chris dir doch ein Coolermaster Gehäuse schon mit einberechnet...!


    saludos,
    lp
     
  7. #6 2. März 2008
    AW: Pc für 500-600€

    huch .. dat hab ick wohlo irgendwie übersehen .. haha die danke für hilfe und dein wissen über die cpu :)

    nur noch eine frage das ist doch ne 64bit cpu ... funzt da trotzdem mein normales xp prof.?
     
  8. #7 2. März 2008
    AW: Pc für 500-600€

    ja tut es.
     
  9. #8 2. März 2008
    AW: Pc für 500-600€

    ha fragen über fragen :D
    jetway ... hmm hab ich noch nie gehört, ist das ne gute firma oder soll ich warten bis die 8800 von club3d wieder da ist.
     
  10. #9 2. März 2008
    AW: Pc für 500-600€

    das ist egal, die sind alle gleich. Das is t überall das referenz-design von nvidia. Der unterschied liegt nur am aufkleber.
     
  11. #10 2. März 2008
    AW: Pc für 500-600€

    jop genau bei den grakas würd ich auch einfach immer empfehlen die günstigste zu nehmen... die unterscheiden sich wenn überhaupt nur minimal in der taktrate (kommt echt sehr selten vor) und selbst dann ist der unterschied nicht spürbar!
    ansonsten wie immer perfektes sys von chris (reimt sich sogar xD)
    kannste so bedenkenlos kaufen, haste auf jeden fall nen cooles sys zu nem echt fairen preis!
    grüße
    ra!d
     
  12. #11 2. März 2008
    AW: Pc für 500-600€

    na ja die Kühler sind oft verändert und ich höre oft dass die 8800gt sehr schnell heiß wird. weiß einer was dazu
     
  13. #12 2. März 2008
    AW: Pc für 500-600€

    wenn man statt 2 4GB Ram nimmt und nen E8400 anstatt des E8200 nimmt, reicht dann das Netzteil trotzdem und der Rest?
     
  14. #13 2. März 2008
    AW: Pc für 500-600€

    klar!
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - 500 600€
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    272
  2. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    750
  3. Laptop zum zocken 500-600€

    skate^ , 31. Januar 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    446
  4. Pc 500-600€

    DarkZonk , 7. Januar 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    781
  5. Neuer Pc - 500-600€

    drumasta , 9. Dezember 2008 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    303