PC für 500€

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von hyper, 11. November 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. November 2006
    Huhu!

    Einer meiner Freunde möchte sich nen PC kaufen, für den er aber nur 500€ bezahlen will/kann! Er will damit Spiele wie Dark messiah und Company of Heroes spielen können, muss ja net auf maximalen Einstellungen sein. Was hättet ihr für Vorschläge?

    MfG
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 11. November 2006
    AW: PC für 500€

    Er sollte sich vllt. keinen komplett PC kaufen sondern einzelne Teile (Prozessor, Graphikkarte, Mainboard, usw.) und dann die entsprechenden Voraussetzungen für die Spiele beim Kauf beachten. Auf der Seite Preisvergleich f kann man sich eigentlich gute teile billig kaufen. Is halt alles online kauf aber dafür billiger als in Deutschland und manche sachen kriegt er auch nur DORT! hoffe konte helfen
    Mfg Takeo-CdO
     
  4. #3 11. November 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  5. #4 11. November 2006
    AW: PC für 500€

    ich hab vor kurzen einen bei ebay gesehen für 493 euro
    hier ist der link: Computer Dual Core | eBay

    ich glaub der ist ganz gut
    dual core intel 4 mit 2*3,4 Ghz 1GB ddr2 7300GS usw.

    mfg skaterbob
     
  6. #5 11. November 2006
    AW: PC für 500€

    Einen Rechner der DM und Heros für 500 Euro habe ich net gesehen . Ich würde dir bzw. deinem Freund raten das er seinen jetzigen Pc aufrüstet . Das kaufen bei EBAY von Rechnern ist immer so eine Sache .
     
  7. #6 11. November 2006
    AW: PC für 500€

    Also 1. Die Preise haben sich geändert der RAM kostet jetzt das doppelte z.B.!

    2. Die 7300GS ist nicht der Bringer... und von EBAY nen rechner...nee lass das!

    Ich hau dir hier mal ne config für dich rein:

    CPU: Intel Pentium D Prozessor 805 2667MHz S775 ATX tray - Hardware, ~84,85€
    Lüfter: Arctic Cooling Freezer 7 Pro (Intel) PWM - Hardware, Notebooks ~17,80€
    MB: 23751 - Asus P5LD2 SE/C S775 I945P ATX - Hardware, Notebooks ~83,45€
    RAM: 1GB Corsair ValueSelect DDR2-667 DIMM CL5 Single - Hardware, ~115,83€
    Grafik: 20418 - 256MB GAINWARD Geforce 7600GT GDDR3 DVI TVOut PCIe ~126,23€
    Netzteil: Netzteil ATX Levicom 450XPL-B.R2 (LED Light) - Hardware, ~36,25
    Festplatte: 250GB Samsung SP2504C 7200U/m 8MB 3,5" (8,9cm) SATA II ~71,13€
    DVD-Brenner: LG GSA-H10NB-B beige bulk, ohne Nero - Hardware, Notebooks ~31,87€


    Sind zusammen ca. 560€ aber vll kannste dir ja die FP sparen oder den DVD-Brenner! Aber der PC ist dann schon ganz ordentlich...Kenn die Spiele leider nicht aber die meisten werden darauf laufen

    MfG
    KlausTrofobie
     
  8. #7 12. November 2006
    AW: PC für 500€

    also ich hab das company auf hero gespielt. dein kumpel sollte schon etwas mehr als 500 euro springen lassen. das Problem ist einfach, die Spiele funktionieren noch mehr oder weinger. Guck die mal die Hardwareanforderungen für zb Anno 170i oder Gothic (nagut da liegt es eher an der Programmierung) an. Die Games die nächstes Jahr im Frühling rauskommen, kannste du damit fasst vergessen.
    Er soll lieber noch ein bisschen sparen und in einen intel zwei kern investieren (fangen bei 180 an). Vielleicht kann er auch ein paar alte Komponenten übernehmen (Gehäuse, Netzteil (350w sollten reichen...). Für 500 bekommst du den Intel, Mainboard von MSI für 100, Speicher für 150 (nimm bitte ddr2-800) und ne graka von MSI NX7900GTO für 250 (ist so gut wie eine für 400!!!) = macht 680:cool: (aber dann kann er der Zukunft der Spiele und windows vista auch für ein paar monate länger guten tag sagen)
     
  9. #9 12. November 2006
    AW: PC für 500€

    Die Configs was die Jungs über mir gepostet haben sind recht gut und für 500,- bekommt man nicht mehr Leistung. Vergiss die Ebay und Komplett PCs um 500,- da bekommst viel weniger Leistung wie wenn du dir den PC selbst zusammenbaust.

    Das Problem bei dem 500,- Euro PC ist einfach das die jetzigen Spiele so halbwegs gut laufen aber im Frühjahr 07 wird dann wieder aufrüsten angesagt sein wenn Spiele wie Crysis und Co.. rauskommen und man die mit halbwegs hohen Details spielen will.
     
  10. #10 12. November 2006
    AW: PC für 500€

    ich glaub da dürfte ein aldi Pc schon ausreichen ;)
     
  11. #11 12. November 2006
    AW: PC für 500€

    Was den das für ne Antwort, zeig mir einen Aldi PC um 500,- mit dem man aktuelle Spiele zocken kann. Den gibts nicht um 500,-
    Ich würde nichtmal den Aldi PC um 999,- empfehlen, ist doch keine ordentliche Hardware verbaut, wenn du dir egal ob um 500 oder 1000,- einen Pc selbst zusammenbaust bekommst du mehr Leistung fürs Geld und außerdem weist du genau welche Teile verbaut sind.

    Also ich halte von den Aldi, Norma, RTL-Shop, QVC, etc.. PCs nix, würde ich nie kaufen.
     
  12. #12 14. November 2006
    AW: PC für 500€

    Ich bin ganz der Meinung von Chris1981 an!

    Die Komplettsysteme aus den Supermerkten haben meist Billighardware verbaut!

    Ich habe mir vor kurzem auch einen System zusammengestellt, das mehr Leistung als ein fertigPC bringen wird, und das für ca. 1000 €

    Der Vorteil bei einem selbst zusammengestellten System ist das man seine Hardware seinen bedürftnissen anpassen kann und genau weiß, dass ausschließlich gute Markenware verwendet wurde.

    Somit hat man sein eigenes individuelles Computersystem.

    Einen PC für 500euro sollte man lieber auch selbst zusammenstellen, da die Komplettsysteme im Discounter und Co. meist nix taugen
    (mein kumpel hat nen PC aus Norma für ca 500Euro, der ist aber auch nicht sein geld wert, hauptsachlich nur billighardware verbaut (GraKa für ca 30€ - somit nicht möglich neue Spiele zu spielen))

    Grüße IceCub3
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - 500€
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    7.205
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    4.501
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    750
  4. PC System 300-500€

    grimes , 13. Oktober 2015 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.214
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.264