PC für Foto uns Videobearbeitung

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von TimeofDestiny, 10. Januar 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Januar 2007
    Hi Leute,
    soll einen Rechner zusammenbauen.
    Dabei soll es sich um einen Rechner handeln, mitdem man hauptsächlich Fotos bearbeiten soll und diese dann z.b. als Slideschow DVD zu brennen.
    Weiter sollte er noch mit einer TV karte aufnehmen und dann brennen, vielleicht noch die Werbung rausschneiden und so. Also nicht der über-PC in sachen Videoschnitt und so, hauptsächlich Bildbearbeitung.

    Habe den dann mal so zusammen gestellt:

    Macht dann unterm Strich: 680,69 EUR

    Wäre nett wenn ihr mal gucken könntet und mir sagt was ihr davon haltet.
    Wenn ihr was zum verbessern habt dann her damit ;) wenn der Preis so bei 700€ bleibt

    Danke euch schon mal im Vorraus

    MFG
    Timeofdestiny
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 10. Januar 2007
    AW: PC für Foto uns Videobearbeitung

    Ich hab eben schon verzweifelt versucht, ein besseres System für den gleichen Preis zusammenzustellen, jedoch erfolglos. Woran du noch sparen könntest:

    -Anstatt einer 320GB festplatte nur eine 200GB Platte nehmen
    -ein günstigeres Mainboard wählen, der Chipsatz is schon zu gut für den PC

    Ansonsten is das ein Super System, das du zusammengestellt hast ;)

    MfG
     
  4. #3 10. Januar 2007
    AW: PC für Foto uns Videobearbeitung

    Jo,
    danke das du es dir mal durchgesehen hast.
    wolte halt eben nur wissen ob da noch was dran machen kann,
    vielleicht auch wirklich ne kleinere festplatte und den CPU noch eine stufe höher,
    hab ja bis 700€ freiraum
     
  5. #4 10. Januar 2007
    AW: PC für Foto uns Videobearbeitung

    schau, dass du zumindest einen Core2Duo E6300 kriegst... der ist ziemlich nützlich, wenn dein Rechner nebenbei noch als Mediacenter fungiert (durch Filme schneiden etc... also paralelle Anwendungen).
    Der Arbeitsspeicher passt so, wie er ist und Festplatte vll. noch ein wenig kleiner (kannst dir ja später noch eine nachkaufen^^)
     
  6. #5 10. Januar 2007
    AW: PC für Foto uns Videobearbeitung

    Danke für den Tip,
    Medien Center ist jetzt nicht die Zentralfunktion von daher werde ich mal gucken, weil der prozi ja schon geil is ;)
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...