PC für Freundin ca.500€

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von booni, 15. Mai 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Mai 2009
    Hey,

    meine Freundin möchte sich demnächst einen neuen PC zulegen und ich hab schonmal im Thread von Chris geschaut. Seine 500€ Konfiguration sagt ihr/mir aber nicht ganz zu.

    AMD kommt nicht in Frage muss ein Intel sein, welcher? 2 Kern 4 Kern Preis/Leistung sollte stimmen! Brenner ist nicht nötig und beim Gehäuse gibt es da etwas in Pink?
    Ich wollte alles möglichst bei einem Versandhändler bestellen und hab mit VV Computer gute Erfahrungen gemacht.
    Zur Zeit sieht es halt so aus:
    [​IMG]

    So, jetzt seid ihr dran ;).
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 15. Mai 2009
    AW: PC für Freundin ca.500€

    Warum willst du denn keine AMD CPU? Ich habe mal hier die Threads verfolgt und das beste Preis/Leistungsverhältnis bekommste eigentlich am besten mit den AMD CPUs hin, darum verstehe ich deine Entscheidung nicht^^

    Das Pinke Case habe ich nur gefunden --> KLICK
     
  4. #3 15. Mai 2009
  5. #4 15. Mai 2009
    AW: PC für Freundin ca.500€

    Das Gehäuse kann auch wo anders sein, der Rest sollte VV ja auf Lager haben.

    PS: Habt ihr noch was in Babyblau so die Richtung, das Pinke sieht nicht gerade toll aus und wenn es das einzige ist, fällt es raus.
    Soll halt nur nicht Standard schwarz/silber sein.
     
  6. #5 15. Mai 2009
    AW: PC für Freundin ca.500€

    Damit hast du dann aber immrenoch nicht gesagt, wieso es kein AMD Prozessor sein darf.
    Gerade bei diesem Budget hat AMD einen leistungsstärkeren Prozessor als Intel zu bieten.

    Edit:
    Was will sie eingentlich damit machen?
    Spielen?
    Oder doch nur Filme schauen und Chatten etc.?

    Es gibt noch mehr Gehäuse in Pink.

    Zum Beispiel das Apevia X-QPACK2 pink für rund 65€ (gibt es auch ohne Seitenfenster)
    oder das GMC R2-Toast pink für rund 36€.
     
  7. #6 15. Mai 2009
    AW: PC für Freundin ca.500€

    Ja von mir aus kann es auch ein AMD sein wenn es im P/L wirklich soviel besser ist, aber der von Chris kostet stolze 150e und ich frage mich ob es evtl. ne Ecke billiger geht. C2D von Intel 2,60GHz kosten etwa 80 und es muss kein 4 Kern sein.
    Spielen ist "wichtig", sprich Sims3 etc sollte demnächst flüssig laufen deswegen auch die GPU + min DualCore, rest ergibt sich ja automatisch.
     
  8. #7 15. Mai 2009
    AW: PC für Freundin ca.500€

    Dann würde ich an deiner Stelle zu einem Phenom II X3 und einer 4770 greifen.
    Günstig und dennoch völlig ausreichend, zudem relativ stromsparend, es sei denn, sie hat einen 22" oder größer.
     
  9. #8 15. Mai 2009
    AW: PC für Freundin ca.500€

    Die Geforce bleibt aber gibt es kein Diskussions Bedarf.
    Und welches Mainboard bitte?
     
  10. #9 15. Mai 2009
    AW: PC für Freundin ca.500€

    Dann eben eine teuere, dafür auch schnellere 250GTS.
    Board je nach dem, ob µATX Gehäuse oder normales ATX Gehäuse (siehe #5) und eben 780G Chipsatz oder 770 bzw. 790.
     
  11. #10 15. Mai 2009
    AW: PC für Freundin ca.500€

    @Big-King-Jajá
    Wo ist denn der Unterschied bei den Chipsätzen?
    Gehäuse ist erstmal unwichtig muss mal schauen was nett ausschaut, Danke für die Links.
    Zur CPU, falls ich die richtige gefunden hab sind 120e etwas viel, wollte mich eig bei + - 100 bewegen, 2 Kern reicht völlig aus und die müssen keine 3GHz haben.
    AMD Kombi kommt hier wohl besser aufgrund der P/L eben, soll mir recht sein.

    @On3m4nsh0w
    Lern du erstmal lesen und las mich mit deinen qualifizierten Aussagen bitte in Ruhe.
     
  12. #11 15. Mai 2009
    AW: PC für Freundin ca.500€

    Zum Beispiel der AMD Phenom II X3 710 für rund 105€.
    Der 790er Chipsatz ist eben aktueller, allerdings noch viel zu teuer im µATX Format, zumindest in diesem Fall. Der 780G Chipsatz würde für deine Bedürfnisse locker ausreichen.
     
  13. #12 15. Mai 2009
    AW: PC für Freundin ca.500€

    Ist aber auch ein 3 Kern, geht evtl. noch eine Ecke billiger?
    Format bleibt wahrscheinlich das normale Standard Gehäuse.
    Wäre das SAM2+ GigaByte MA770-UD3 GSAF 4D2 FSB5200 AMD770 i.O für 66€?
    Ist zwar nur ein 770er aber sollte auch ausreichen, der PC wird zu 80% nicht aufgerüstet sondern wieder komplett neu gekauft.
     
  14. #13 15. Mai 2009
    AW: PC für Freundin ca.500€

    genauuuuuuu ;-)

    "lesen lernen" ---> sehr qualifizierte aussage von dir ... und auch sehr realitätsnah, aber nur FAST richtig ...

    @ topic:

    wenn sie nicht clocken will etc. ist es eigentlich vollkommen egal welchen chipsatz sie nehmen soll ... der eine is halt bisschen älter ... aber für 5€ mehr kriegt man meistens ein neueres board ...

    kannst aber ruhig das Gigabyte GA-MA770-UD3, 770 nehmen ... ist sehr gut ... und solange sie den X3 nicht zu einem X4 freischalten will ist es eigentlich auch egal welches board du nimmst ...

    und was für einen monitor hat sie ???

    edit//

    warum willst du einen dual core ich kapier es nich die sind vielleicht billiger, aber schon sehr alt usw... ?

    du willst lieber einen high end dual core black edition, als einen guten x3 ???

    von mir aus ... hier --> amd athlon 64 x2 7850+ black edition

    wenn du einen schlechteren nimmst zB. den 6000+ dann ist der schon wieder fast zu langsam für die grafikkarte ...
     
  15. #14 15. Mai 2009
    AW: PC für Freundin ca.500€

    Wie wäre es denn mit einem AMD Athlon64 X2 7850+ Black Edition ?
    Den kannste den clocken, da Black Edition (Multiplikator frei...).

    //edit:
    Grad erst gesehen das der 7850+ günstiger ist ...

    Mfg
    TuXiFiED
     
  16. #15 15. Mai 2009
    AW: PC für Freundin ca.500€

    X3 zu X4 freischalten? Also einen X3 kaufen und einfach nen X4 draus machen, klingt ja interessant.
    Wenn ein 780er Board (ist dann ja ein X4, oder?) nicht viel mehr kostet ist das natürlich völlig okay nur dann hab ich keine Ahnung welches.
    Monitor wird wahrscheinlich ein 19er werden, muss auch ein neuer her.
    22er ist unwarhscheinlich und selbst wenn wird die Auflösung nicht über 12xx gehen.

    @TuXiFiED
    Ja hier ist das billiger und dort dies, wenn ich alles beisamen hab vergleiche ich noch mit anderen Händlern mit welchen ich gute Erfahrungen gesammelt hab, keine Sorge.
    Zur CPU kann ich nichts sagen macht auf mich aber einen veralteten? Eindruck.
    OC fällt weg.
     
  17. #16 15. Mai 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: PC für Freundin ca.500€

    Tuxified er wird nicht clocken ... weil es für ein mädchen ist ...
    black edition ist nicht so vorteilhaft wenn man nicht clocken wird ...

    @ vv-computer ... also ich weis nich was du da nachguckst aber bei mir kostet der 7850+ bei vv-computer 60€ über nen geizhals reflink ...

    @booni:

    kauf lieber bei vv-computer da kannst du richtig sparen wenn du die geizhals links richtig benutzts

    hier hab ichs beschrieben wie man spart
     
  18. #17 15. Mai 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: PC für Freundin ca.500€

    Bei Hw-Versand kannste mit den Geizhals Links auch sparen...
    Was hindert ihn denn daran die CPU auf 2x3 GHz zu clocken nachdem der PC zusammengebaut ist !?
    Sind doch nur 200 MHz und sollten sich ausser bei Games nicht großartig auswirken...
    Ansonsten ist ne Black Edition (falls er wie beschrieben ne CPU sucht die preisgünstig aber dennoch performant ist) genau das richtige, obwohl sie mehr Strom braucht als nen normaler Athlon 64 X2.

    Mfg
    TuXiFiED
     
  19. #18 15. Mai 2009
    AW: PC für Freundin ca.500€

    ja so gehts natürlich auch ...
    wenn er dann gleich vor ort clockt is alles top
     
  20. #19 15. Mai 2009
    AW: PC für Freundin ca.500€

    Ich denke es wird der X3 mit dem Gigabyte MB.
    Kann der Rest bleiben oder habt ihr noch was besseres?
     
  21. #20 15. Mai 2009
    AW: PC für Freundin ca.500€

    Rest kann eig so bleiben.Ansonsten kanns du noch etwas Geld in einen leisen CPU Kühler investieren.

    Scythe Shuriken Rev.B
     
  22. #21 15. Mai 2009
    AW: PC für Freundin ca.500€

    Der Scythe Katana 3 dürfte doch auch i.O sein oder?
    Ansonsten übernehme ich die cfg von Chris halt komplett außer die CPU.
     
  23. #22 15. Mai 2009
    AW: PC für Freundin ca.500€

    der Katana 3 reicht auch aus, der boxed aber auch. die frage des kühlers wird erst richtig interessant wenn es möglichst leise werden soll. ich weiß nicht wie empfindlich die ohren deiner freundin sind und wie wichtig ihr ein leiser PC ist. solange ihr die lautstärke egal ist kannst du das geld für einen neuen kühler sparen und den boxed nutzen. ansonsten geld investieren richtig scythe ninja rev2 oder den mugen 2, dazu dann ein paar slipstream 800
     
  24. #23 16. Mai 2009
    AW: PC für Freundin ca.500€

    Okay dann wirds der 3er wohl tun.

    Wenn noch jemand was hat bitte melden, morgen Abend wird bestellt.
     
  25. #24 16. Mai 2009
    AW: PC für Freundin ca.500€

    Wenn du bzw. sie sich für einen normalen, ATX-Tower entscheiden wird, dann kannst du ruhig zum Katana greifen.
    Wenn es aber doch das kleiner µATX Gehäuse wird, dann wird der Katana 3 nicht mehr passen, dann würde ich natürlich zum Shuriken greifen, der auch sehr leise ist.
     
  26. #25 16. Mai 2009
    AW: PC für Freundin ca.500€

    Tower wird ein normaler ATX-Tower. Hab auch schon was schickes gefunden, muss diesen zwar wo anders bestellen aber das ist nicht so wild.

    Bws gehen raus wenn ich hier dicht mach ;).
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...