PC geht einfach aus und fährt wieder hoch!

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von x.viruS#pwnd, 3. Juli 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Juli 2006
    Hallo,

    ich habe einen Fujitsu Siemens Scaleo T. Es passiert öfters, dass der Computer einfach ausgeht, nicht herrunterfährt sondern ausgeht und dann neustartet. Manchmal dauert das sehr lange (nach langer Benutzung) manchmal aber auch nicht.

    Wo dran könnte das liegen und was kann ich dagegen machen?

    mfG viruS

    10er für Sinnvolle Antworten!
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. Juli 2006
    liste erstmal auf, was da für hardware drin ist, und gib die ampere werte deines netzteils an!


    hast du irgendwas dadran verändert?? also neue hardware eingebaut??


    lad dir ma everest runter, und guck die temps deiner komponenten an, es könnte durchaus daran liegen, dass die temps zu hoch sind, evtl ist auch im bios so eingestellt, dass er runterfährt, wenn cpu über 60° geht, und das passiert dann manchma bei dir...
     
  4. #3 3. Juli 2006
    oder du machst einfach mal die linke von vorne gesehene seite auf und schaust ob staub an den lüftern hängt. wenn ja mim schraubsauger den dreck raussaugen. dann mal einfach die seite auflassen und schauen ob er immer noch wegschmiert.

    MfG
    Shinsk
     
  5. #4 3. Juli 2006
    wie Dash sagt. Infos bitte dann in deinen ersten Post editieren.

    ~closed~
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - geht einfach aus
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    13.993
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    5.861
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    873
  4. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.294
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    865