PC geht in Standby

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Manson, 10. Januar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Januar 2006
    Mein Pc geht andauernd einfach in eine Art Standbymodus! Ich muss den Rechner dann neu starten um wieder etwas machen zu können! Woran kann das liegen? Ich habe gestern meine Grafikkarte gewechselt und das Problem ist och nicht wieder aufgetreten! Kann es tatsächlich sein das eine Grafikkarte den PC in den Standbymodus versetzt wenn sie nicht richtig funftioniert? oder habe ich evtl. nur die Treiber die ganze Zeit über nicht richtig installiert gehabt? Wer kan mir bei diesem Problem helfen?

    Wär echt nett
    mfg Manson
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. Januar 2006
    Was meinste mit
    Sieht man vielleicht einen Bluescreen oder sonst eine Meldung oder geht der Monitor einfach aus und du kannst nichts mehr machen?
     
  4. #3 10. Januar 2006
    ich glaube dein fehler kam bei mir auch immer habe auch immer gedacht die grafikkarte wäre defekt aber dabei waren es nur die Treiber!


    grafikkartentreiber deinstallieren (bevor du neustart machst lösche alle ordner vorher das ist sehr wichtig sonst kommt der fehler wieder!)

    wenn du ati hast musst du 2 ordner löschen!!!!

    der eine ist auf der Festplatte C:/ ------- (kommt drauf an wo du dein windows installiert hast bei mir ist es z.B C:/ )

    bei nvidia weis ich es jetzt nicht musst halt guggn!! :)

    und der andere ist unter programme er heisst ATI TECHNOLOGIES oder so !!!!


    wenn es das war wäre ne Bewertung gut musst aber nicht!!! :)
     
  5. #4 10. Januar 2006
    Also erst mal danke.... werds probieren!

    Und @SN!B Also der Monitor geht in den Standbymodus aber der Rechner läuft weiter...
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...