PC Lässt sich nicht ausschalten

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von F3@K, 21. April 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. April 2006
    Hi,
    habe mir vor ein paar Tagen einen neuen PC zusammengebaut!

    ASUS A8N-E
    AMD 64 3700
    2GB RAM INFINEON
    560 WATT LC POWER
    GeForce 6600 GT

    Der PC will einfach nicht neustarten bzw herunterfaren habe schon alle Treiber aktualisiert...

    Brauche Hilfe!!
     

  2. Anzeige
  3. #2 21. April 2006
    Moin,

    Betriebssystem?
    Chipsatztreiber?
    Hardwarekonflikt?
    Netzteil? Werte?
    Seit wann besteht das Problem?
    Bioseinsellungen?
    Etwas an der Hardware geändert?

    Schau mal im Gerätemanager nach ob aööe Komponenten sauber installiert sind. Also keine gelben Ausrufezeichen hinter den einzelnen Komponenten. Setze mal das Bios auf Default-Werte.

    gruss
    Neo2K
     
  4. #3 21. April 2006
  5. #4 21. April 2006
    Windows Xp Home
    Beim Geräte Manager keine Probleme
    nForce 4 Ultra Chipsatz
     
  6. #5 21. April 2006
    War das klei beim ersten mal, als du versucht hast runterzufahren oder erst nach ner installation von irgendeinen Programm?
    Wenns beim nackten Windows funktioniert hat und nachdem du was installt hast nicht, dann liegts an dem Prog bzw. Treiber -> deinstallieren, anderen besorgen!
    MfG Apeman
     
  7. #6 21. April 2006
    PROBLEM GELÖST ES LAG AN DEN TREIBERN!!!

    CLOSE!
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...