PC läuft nicht mehr, brauche hilfe!

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Waterloo, 23. Oktober 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Oktober 2006
    Hallo RR-User

    Ich hab da ein Problem. Und zwar habe ich letzte Nacht Civilization IV gespielt und etwa um 2 Uhr begann der BitDefender mit dem Viren-Scan. Leider habe ich das erst etwa 45 Minuten später gemerkt, als ich den PC herunterfahren wollte. Ich beendete also Civ IV und da war dann der BitDefender aktiv. Ich wollte diesen auch ganz normal beenden, als mir die Maus einfrohr. Ich wartete einen Moment, drückte die Num-Taste, ob es noch reaktion gibt -> da war nicht mehr. Ich dachte, dass der PC einfach abgestürtzt sein und schaltete ihn per Steckdosenschalter aus.
    Heute morgen wollte ich den PC wieder einschalten und da ging nicht mehr so viel. D.h. alle Lüfter, Festpaltten, das DVD-ROM gingen an aber keinen Pfeifton wie es sonst normal ist. Ich habe auch kein Bild, einfach nichts.
    Als nächstes habe ich die RAM's entfernt und wieder den PC eingeschaltet. Nichts. Dann habe ich die GraKa auch herusgenommen und wieder versucht. Nichts. Dann nahm ich den Kühler vom Prozzi und entfernte diesen auch um zu sehen was passiert. Jetzt kam ein Sirenen-Pfeiffton (logisch weil der Prozzi ja fehlte). Dann PC wieder aus, Prozzi und Kühler montiert und jetzt reklamiert der PC, weil kein RAM montiert ist (langer Beep in endloser Schleife). Wenn ich jetzt den Riegel montiere passiert nichts mehr. Ich habe dann auch die Batterie noch gewechselt und das BIOS zurückgesetzt wie es im Manual steht. Es nützt alles nichts. Wenn ich dann wieder den Riegel herausnehem und wieder den PC einschalte ändert dies nichts. Ich muss dann den Prozzi entfernen um die gleicher Reihenfolge mit den Beep's zu erhalten.
    Kann es sein, dass es den RAM-Riegel verheitzt hat? Oder wo liegt das Problem. Könnte mir jemand einen Tipp geben?

    Mainboard ASUS P4T533
    RAM 2x 512 MB RIMM 32bit 232pin
    GraKa ATI Radeon 9700 PRO

    Viele Dank schon im voraus. Bewertung für hilfreiche Post's sind eine Slbstverständlichkeit.

    Gruss Waterloo
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. Oktober 2006
    AW: PC läuft nicht mehr, brauche hilfe!

    mach einemal ein bios reset und trenn mal die platten vom board
     
  4. #3 23. Oktober 2006
    AW: PC läuft nicht mehr, brauche hilfe!

    Habe ich alles schon gemacht. Ich hab auch alles abgehängt und nur den Prozessor mit Kühler aufm Board gelassen und dann eingeschaltet. -> Long beeps in a endless loop -> RAM montiert und erneut versucht. -> One long beep followed by three short beeps -> GraKa montiert und wieder versucht. Zu meinem erstaunen erhalte ich das erste mal wieder ein Bild. Hier sehe ich den Intel P4 Prozessor mit 2100 MHz (ist falsch es wären 2800 MHz) der Wert stimmt nicht, weil ich ja das BIOS resetet habe und dann stehen da noch 512 MB ist auch ok. Als weiteren Schritt wollte ich das Floppy anhängen und jetzt ging es wieder nicht. Ich habs dann wieder abgehängt und nochmals wie vorher probiert als es noch ging. Es ging auch nichts mehr.
    Es ist irgendwie komisch, irgendwie geht es manchmal zwischen durch und dann wieder nicht.
    Hat vielleicht das MB einen knall?
     
  5. #4 23. Oktober 2006
    AW: PC läuft nicht mehr, brauche hilfe!

    MB defekt (schau mal ob die Kondensatoren gebeult sind und evtl. auch irgendwo gelbes Zeug draufklebt ) wenn nicht würde ich auch zum Netzteil tendieren (denn sobald ein verbraucher zusätlich dranhängt in deinem Fall das Diskettenlaufwerk geht ja nix mehr ) !
    MFG
     
  6. #5 23. Oktober 2006
    AW: PC läuft nicht mehr, brauche hilfe!

    kauf dir ein neues MB ! und evtl. noch Speicher !
     
  7. #6 23. Oktober 2006
    AW: PC läuft nicht mehr, brauche hilfe!

    @ Rantanplan
    Das MB sieht äusserlich gut aus. Es stinkt auch nicht verschmort oder sonst nach etwas komischem.
    Ich versuches jetzt mal mit nem anderen Netzteil. Vielleicht komme ich so weiter.

    @turke76
    Wahrscheinlich kommts auf Deinen Vorschlag heraus. Leider muss ich zuerst noch ein MB finden das zum Prozzi passt und die RAM's sowieso. Es gibt leider nichts mehr für diese Baureihe.

    Melde mich wieder. Besten Dank.
     
  8. #7 23. Oktober 2006
    AW: PC läuft nicht mehr, brauche hilfe!

    also ich hatte GENAU das selbe prob! nur ohne civ4 ;)
    das war :poop:, bis ich wusste dass das das mb war,,,
    aber hört sich stark danach an, musst ma schaun wie du es machst!
     
  9. #8 23. Oktober 2006
    AW: PC läuft nicht mehr, brauche hilfe!

    Ich gebe auf. Mir reichts und bringen tut es auch nicht. Ich erkläre das MB als tot :(
    Ich bringe es einfach nicht fertig. Zwischendurch hatte ich einmal ein Bild und dann war wieder fertig und bis jetzt bekam ich's auch nicht wieder. Hab das Netzteil auch gewechselt. Daran lag es nicht.

    Ich kauf alles neu MB, RAM, CPU und GraKa.

    Ich danke Euch für die Tipps. Alle erhalten eine Bewertung.


    Gruss Waterloo
     
  10. #9 23. Oktober 2006
    AW: PC läuft nicht mehr, brauche hilfe!

    Closed
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - läuft mehr brauche
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    597
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    864
  3. [XP] MKV läuft nicht mehr richtig

    B0B , 20. September 2010 , im Forum: Windows
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    442
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    385
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    315