PC Upgrade

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von mastafariman, 4. Juni 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Juni 2006
    Ich wollte für mein System eine neue CPU kaufen.

    Mein Sys:
    A7N8X-E Deluxe
    Im mom noch mit nem AMD 2000+
    x800pro Sapphire Grafikkarte
    786mb ram
    550 Watt Netzteil(weis grad die Marke net,aber issen gutes)

    Also,ich wollte mir den AMD Athlon 3200+ kaufen,lohnt sich das?Bringt mir das wirklich einen Performance Schub?Denke nämlich das die Graka im mom noch ausgebremst wird von der lahmen CPU.

    Wie seht ihr das?Für alle hilfreichen Posts gibts ne 10.

    Mfgreetz
    Mastafariman


    EDIT:Wollte mir dei CPU hier hohlen Klick
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. Juni 2006
    Sollte schon was bringen !

    Aber so wie ich das sehe hast du ein Sockel A Mainboard.

    Der schnellste CPU ist dort ein AMD XP 2600+, welcher auch nicht gerade billig ist.

    Bringen wirds schon was, nur die Frage ist ob sich das für fast 130€ lohnt...

    /edit : Sry, is doch nicht der Schnellste...
    Der 3200+ sollte auf jeden Fall nen ordentlichen Leistungsschub bringen !

    MfG
    MAST3R
     
  4. #3 4. Juni 2006
    Moin,

    Du kannst zwei Dinge machen, um das System zu optimieren.

    1. Neue CPU
    2. Du solltest dir 2 X 512MB Ram verbauen, um Dualchannel nutzen zu können.

    Mehr ist bei dem System, ohne Umbau des Mainboards und den Kauf einer PCI-E Grafikkarte nicht mehr möglich. Das sollte dann aber auch ausreichend sein, um einen ordentlichen Performanceschub zu erhalten. Allerdings wird es schwierig sein eine Sockel A CPU mit 3200+ zu ergattern. Momentan kan man noch einen Sempron 3000+ für den Sockel A bei ebay erwerben. Das würde aber auch schon reichen.

    Kostenpunkt
    MDT 1024MB Kit um die 75 bis 83 Euro
    AMD Sempron Sockel A 3000+ gebracht so um 60 Euro bei ebay.

    Summasumarum ca. 150 Euro

    gruss
    Neo2K
     
  5. #4 4. Juni 2006
    Hi,

    hab den gleichen CPU wie du, glaube ich....

    Hab den einfach auf 2600+ uebertaktet......

    Prog um zu wissen was de fürn CPU hast

    hab nen Thoroughbread!

    Habs FSB auf 155 laufen, klappt alles super :)

    Mfg, ich hoffe ich konnte helfen
     
  6. #5 4. Juni 2006
    wie kommst du auf einen 2600+ ?

    die schnellste verfügbare cpu für das board ist eine 3200+ neu 135 euro gebraucht 100 euro

    sicherlich bringts wa sund da snet zu knapp.

    die frage ist jetzt nur ob dein ram auch ddr 400 ist.
     
  7. #6 4. Juni 2006
    Hmm,ich glaube nich,der RAM dürfte 256 3300er(330mhz ?) sein under der 512 2700er(266mhz müsste das sein)

    Ist das entscheident? Wird die CPU dadurch dann auch wieder ausgebremst?Bei meinem Board kann man die Mhz(FSB) vom RAM asynchrom zur CPU laufen lassen.
    Sprich,der RAM läuft dann immer auf einem festegelegten Prozentsatz des FSB.

    Mfgreetz
    Mastafariman
     
  8. #7 4. Juni 2006

    3300er gibbet net... 2100er (pc266), 2700er(pc333) und 3200er(pc400)


    also die cpu wird schon ausgebremst, aber net umbedingt so viel...

    wenn dein 512er ram wirklich pc400 ist, dann brauchst dir nur noch einen weiteren kaufen, den 256er rausnehmen schon haste 1gb im dualchannel... als prozzi, wenn dein board unterstützt kannste dir auch nen sempron kaufen... ist aber sau schwer an noch einigermaßen ordentliche cpus für sockel a ranzukommen....
     
  9. #8 4. Juni 2006
    Ist Sempron denn besser?Ich dachte immer das wäre wie mit nem Celeron,sone abgespeckte Version?
    Der 512er is der langsamerer von den beiden,also müsste noch ein neuer Satz 512er Ram her um auch wirklich das letzte aus dem Sys zu hohlen `?
    Könnte man denn den 256er drinne lassen und die neuen 2x512er dual laufen lassen?
    (das Board hat ja 3 Slots)

    Mfgreetz
    Mastafariman
     
  10. #9 4. Juni 2006
    naja nen untershcied wird das schon ausmachen. denn wenn du jetzt einen 266 und 333er drin hastdann wird der 333 runtergetaktet auf 266 und das bremst die cpu dann arg aus.

    also ram muss neu her.

    im moment ist das wayne da deine cpu nicht mehr wie ddr 266 braucht aber ein 3200+ braucht ddr 400

    also beide riegel wech und neu kaufen am besten 2 x 512mb ddr 400
     
  11. #10 4. Juni 2006
    Moin,

    hier ein AMD XP 3200+

    gruss
    Neo2K
     
  12. #11 4. Juni 2006
    Hi,mein TIPP währe.
    Kauf dir ein Sehrguten lüfter für die CPU am bessten Wasserkühlung, dann kanst du deine CPU locker auf 3200+ übertakten (OC).
    Ich sage das nicht nur so weil ich das gehörthabe sondern weil ich auch einen Sockel A prozessorhatte,
    ich hatte ein AMD 2500+ und daraus wurde ein 3600+ !!!!!! hatte nie problemme die hauptsache ist gute kühlung!!!
    Wenn du das machst denk an die Kühlung!Wenn du das machst dann stell dein
    FSB 200 und
    CPU 1.6v wenn der Rechner nicht angeht dann stell auf 1.7v !!!
    Und nochmal denk an die Kühlung!!!
    Overclocker 4ever!!!
     
  13. #12 4. Juni 2006
    dann kann er sich auch gleich nen 3200+ kaufen ;)



    mfg
     
  14. #13 22. Juni 2006
    Zu der nun schon mehrfach erwähnten CPU Semphron 3000+

    Ich würde die nicht so dringendst empfehlen! Ich habe die, aber ich bin nicht so derbe zufrieden mit der! Ich habe zwar sonst nicht so das high sytem, aber die CPU kannste vergessen, (zumindest bei mir im Rechner)

    Da mit den 3 parallelen Ram-Slots sollte funzen, aber nimm nie Ram mit unterschiedlichen Tacktungen! Das wird nur auf die Langsamste runtergetaktet! Eventuell ist er dann sogar langsamer als ohne den langsamen Riegel! (War bei mir so)

    Also, viel glück mit deiner CPU...!!

    herz greez
    cmck
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Upgrade
  1. Upgrade von AMD 955 auf was neues

    Sicarius , 10. November 2016 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.603
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.110
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.145
  4. skylake upgrade?

    Playmaker3 , 28. Oktober 2015 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    994
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.584