Pc Upgrade

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von mastafariman, 2. Juli 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Juli 2006
    Moin
    Ich habe vor mir ein neues Motherboard zuzulegen,aber habe mir erst vor nem halben Jahr ne AGP Graka gekauft(x800 pro).
    Könt ihr mir ein Mainboard empfehlen das AGP hat und AMD64(sind die schnellsten oder?`) Chips unterstützt?
    Hoffe es gibt so eins. ?(
    Habe 250 € zur Verfügung.,die für Mainboard und CPU draufgehen könne,reicht das?

    Hardware im mom:

    Asus A7N8X-E Deluxe
    Sapphire x800 Pro Graka;AGP Karte
    512+256 DDR Ram
    AMD Athlon 2000+
    2 IDE Festplatten = 86 gb
    2 IDE Laufewerke(Brenner+dvd Laufewerk)
    3 PCI Karten

    Mfgreetz
    Masafariman
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. Juli 2006
    Editier bitte deine Hardware und ne ungefähre preisvorstellung in den ersten Post, dann darfste wieder auf machen :]

    ~closed~

    /edit: ging ja doch mastafariman ^^

    /edit2:

    Hm ... also, wenn du ein Mainboard für den AMD Athlon64 haben möchtest, brauchst du auch eine passende CPU dafür.
    Also sollen von den 250 Euro das neue Mainboard und eine neue CPu vezahlt werden?
    Weil aus deinem Post geht nich hervor, ob du auch einen neuen Prozessor kaufen möchtest.
     
  4. #3 2. Juli 2006
    würd dir das ASrock Dual Mainboard empfehlen da PCI-E x16 und 8xAGP mit Fullspeed hat

    und Kostet bloß rund 50 Euro

    Plus CPU
    194 € und kühler rund 15 €
     
  5. #4 2. Juli 2006
    also ich denke, wenn du fuer ne cpu+mb nur 250€ ausgeben willst, wirste nicht unbedingt das beste kaufen koennen. kann dir prinzipiell gigabyte mainboards empfehlen, die asus sind nimmer so gut. Was du fuer ne cpu brauchst haeng davon ab, was du machen willst. intel sind arbeitstiere, amd besser fuer games, wobei ich intel besser find ;)

    hoffe das hilft dir etwas
     
  6. #5 2. Juli 2006
    hier noch n paar "reine" AGP-MBs, aber ich empehle eigentlich auch eher das von Garfield

    Klick

    Klick

    Klick

    Klick
     
  7. #6 2. Juli 2006
    warte noch 3 wochen, dann werden die AMD cpu's billiger!
     
  8. #7 2. Juli 2006
    was für ram ist das?

    eine möglichkeit, wäre z.b.das hier:

    a64 3700+
    ac freezer64 pro
    asus a8v
    mdt 1gb ram (ein riegel und kein kit)



    mfg
     
  9. #8 3. Juli 2006
    Na das sollen 2 Ram Riegel sein,512 und 256 er eben ;)
    Thx schonmal soweit an alle

    @Ultraslider:Kennst du einen Laden wo ich die Teile für meine 250€ bekomme ?

    @Jerry:Wieso werden die billiger?Gibts schon wieder ne neue Baureihe ??


    Mfgreetz
    Mastafariman;10ner is an alle raus die bis jetzt was gepostet haben
     
  10. #9 3. Juli 2006
    AMd snkt die Preise, weil Ende diesen Monats der Intel Core 2 Duo auf den Markt kommt. Und der hat ein Preis/Leistungsverhältnis, bei dem AMD nicht mithalten kann. Deswegen senken sie die Preise um ihr P/L Verhältnis zu steigern, und attraktiv für Käufer zu sein.
    Du könntest dir die Komponenten zB bei http://www.geizhals.at/deutschland/ raussuchen. ultra wird dir sicher vv-computer empfehlen, aber ich hab den "richtigen" link nicht mehr.
     
  11. #10 3. Juli 2006
  12. #11 3. Juli 2006
    das war nicht meine frage. ich wollte wissen ob das ddr400er oder ddr333iger odere was auch immer ist. sind die riegel double sidet module oder single sidet. erkennen kannst du das an den speicherbausteinen. sitzen die auf beiden seiten oder nur auf einer?

    hier für 242,48 Euro

    geh aber bitte nur über meinen link rein oder über geizhals. ansonsten wären die preise höher.

    leider steht das board gerade auf "trifft in den nächsten tagen ein". gestern stand es noch auf "verfügbar".
    da der shop aber zuverlässig ist, kann man davon ausgehen das es auch wirklich in den nächsten tagen wieder verfügbar ist. am besten du schreibst mal ne mail an die leutz. beantwortet werden die immer recht schnell.

    ja die am2. der 3700+ ist aber schon ein ganzes stück gefallen. ich bezweifel das der noch billiger wird.


    mfg
     
  13. #12 3. Juli 2006
    der 256 is 333er und der 512 266er(?).
    Die Seite von VV Computer hat echt gute Preise.Was sagt ihr denn zu diesem Board Klick ?
    Und besteht ein extremer Untescheid zwischen dem AMD 64 X2 3800+ und dem AMD 64 3700 + ?

    Mfgreetz
    Mastafariman

    EDIT:

    Hmm,mkay,hab das grade mit dem RAM gelesen,muss das dann wohl noch mal überdenken,bzw warten bis die Preise bissl fallen,ma sehn.....
    Größtenteils sollte die CPU wohl eher fürs gamen gedacht sein,da die Anwendungen mit denen ich arbeite nicht so CPU gefräßig sind(Photoshop etc.).Also wäre ich mit dem AMD 64 3700+ besser beraten?Den gäbe es in boxed dann ja auch schon für 129€ oder?

    Und welchen RAM sollte ich am besten dazu nehmen?Den alten komplett rausschmeißen?
    Wie denkt ihr über den RAM hier ? RAM

    Und dazu dann das Board hier Board ?

    Mfgreetz
    Mastafariman
     
  14. #13 3. Juli 2006
    Der eine Prozessor ist ein Dual Core (X2 3800+), der andere ein Single Core (3700+)
    wenn du das Geld hast, nimm den X2 3800+
    zu dem Board: ist halt von AsRock. Preiswert, aber mit einer Qualität, die ich mir persönlich nicht mehr zumuten möchte. Nimm lieber das Board von ultraslider.
     
  15. #14 3. Juli 2006
    die brauchste dann gar nicht mehr einplanen. die a64 verlangen schon nach ddr400 wenn sie sich ordentlich entfalten sollen.

    zu asrock...naja ist nicht mein fall. ich halte mich lieber von dieser marke fern. hab einfach zuviele kaputte in meinen händen gehalten.

    der x2 3800+ ist wenn er auf einem core läuft genauso schnell wie ein 3200+ single core. er bringt dir aber vorteile wenn du mehrere anwendungen gleichzeitig am laufen hast und natürlich bei multicore fähigen anwendungen. diese sind aber leider noch nicht so verbreitet, was sich in zukunft aber sicher ändern wird.

    da dein buget aber begrenzt ist, würde ich an deiner stelle zum 3700+ greifen. den ram mußt du ja auf jeden fall auch noch mit einplanen.


    und zuverlässig ist er auch noch.



    mfg
     
  16. #15 3. Juli 2006
    *PUSH

    Was sagt ihr zu dieser Zusammenstellung??

    Board
    RAM
    CPU

    vom alten PC ist dann nur noch die AGP Graka über(Sapphire x800 pro).

    Mfgreetz
    Mastafariman
     
  17. #16 3. Juli 2006
    den ram kannste vergessen. der passt nicht auf das board, da es ddr2 ram ist.
    auf die boxed cpu würde ich auch verzichten, da du für das geld, was er mehr kostet als die version ohne den lüfter, einen besseren kühler bekommst.

    zu meiner config von vorhin, würde ich dir entweder diesen oder diesen empfehlen.


    mfg
     
  18. #17 4. Juli 2006
    Hmm,cool,schon ma gut zu wissen,und haste vll auch nen guten RAM zum etwa selben Preis den du empfehlen kannst,bzw. kennste einen den es für ~65€ (1024Mb) gibt?

    BTW:Wo ist der Unterschied zwischen DDR2 und "normalen" DDR RAM Sätzen?

    Mfgreetz
    Mastafariman
     
  19. #18 4. Juli 2006
    Hier hättest einen vernünftigen DDR Speicher: Klick mich
    DDR2 ist eine weiterentwicklung von DDR. Bei DDR2 wurde die Spannung auf ~1,8V gesenkt, was stromsparend und Kühler ist. Datendurchsatz wurde erhöht. Und pro Tatk, werden mehr Daten verarbeitet. Gibt sicher noch n paar Features, fallen mir aber grade keine ein ^^
    In kombination mit der CPU und dem Board kannst du nur DDR benutzen. Der Speichercontroller deine CPU kann nur mt DDR arbeiten, und in die Rambänke würde auch kein DDR2 passen.
    DDR2 könntest du mit einer AM2 CPU nutzen.
     
  20. #19 4. Juli 2006
    das wäre dann dieser

    ddr2 ist stromsparender, kann höher getaktet werden und passt auch niocht in ddr1 steckplätze.

    mmmh..da war ich wohl zu langsam


    mfg
     
  21. #20 4. Juli 2006
    hm,so.CPU+Kühler und Board sind bestellt,RAM kommt später.Bin gespannt wie lange die Lieferzeit ist und ob das meinen PC so nach vorne bringt wie ich hoffe ?(

    Mfgreetz
    Mastafariman;thx an alle , lasse den Thread offen und geb ma Meldung wie die CPU so ist ;)
     
  22. #21 4. Juli 2006
    ALso ich hatte das selbe Prob wie du. Habe mir dann das AsRock Dual Board geholt. War auch erst stutzig wegen der Marke aber hab bisher nichts bereut. Habe mir dazu noch einen Athlon 64 3500+ und nen Freezer64 Pro geholt.
     
  23. #22 4. Juli 2006
    Ist für die AMD64 eigentlich ein Windows 64 bit besser geeigenet und bringt irgendwelche Leistungsschübe, oder ist das für die DualCore Prozessoren gedacht?

    Oder is das totaler dummsinn was ich geschrieben habe?? :rolleyes: ;)
    Mfgreetz
    Mastafariman
     
  24. #23 7. Juli 2006
    Würdet ihr diesen RAM I oder diesen 'RAM II kaufen?

    Mfgreetz
    Mastafariman

    EDIT:Hab mir den ersten von MDT geholt,der Latenszeiten wegen.(kann man das so schreiben^^??)
     
  25. #24 7. Juli 2006
    Den ersten, hat kleine Latenzzeiten, und mit MDT Ram gibt es wenig Probleme. Ist ne ordentliche Marke.
     
  26. #25 8. Juli 2006
    gut da ja alles bestellt ist, kann ich hier ja erstmal zumachen. wenn du noch meldung machen möchtest, machste einfach wieder auf.

    mfg


    closed
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Upgrade
  1. Upgrade von AMD 955 auf was neues

    Sicarius , 10. November 2016 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.609
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.115
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.146
  4. skylake upgrade?

    Playmaker3 , 28. Oktober 2015 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    998
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.585