PC Upgrade?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Testtage, 25. Januar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Januar 2009
    Hallo Jungs,

    Wollte meinen Rechner ein wenig upgraden da ich zurzeit noch XP benutzte aber festgestellt habe das an meinem neuen Laptop Vista garnicht mal so schlecht läuft.
    Deshalb habe ich beschloßen Vista entweder 32bit oder 64bit zu installieren.

    Mein System:

    Intel Core Duo E6600 2,4ghz

    3gb Corsair PC800 DDR2

    Geforce 7900GT Golden Sample

    PSU 450Watt Netzeil

    Asus P5H Deluxe Mainboard (Soundkarte leicht defekt)

    Was würdet ihr da an meiner Stelle machen?Ab welcher Grafikkarte is die Leistung besser als die jetzige?Soll ich vielleicht eher die Sachen übertakten als neu zu kaufen?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 25. Januar 2009
    AW: PC Upgrade?

    Hi sag uns erstmal was du bereit bist auszugeben!Und wie groß dein Monitor ist.
     
  4. #3 25. Januar 2009
    AW: PC Upgrade?

    Ja genau. Nenn uns dein Budget und dann wirst du geholfen :D

    Zu deiner Frage:
    Eigentlich sind alle Grafikkarten ab der 9600GT respektive HD4670 besser als dein altes Teil (würde ich jetz mal so schätzen).
    Zudem sind sie sparsamer. Ich könnte dir nur zu einer neuen Graka raten, denn auch mit Overclocking wirst du da nix mehr rausholen können.

    Bei deiner CPU sieht das schon etwas anders aus, hier könnte man gut bis 3Ghz gehen, um die neue Grafikkarte besser auszulasten.

    Wenn du da auch neu kaufen willst, würde ich mal sagen, dann nur noch Quadcore. Und die gehen ins Geld ;)

    Grüße Masterchief79
     
  5. #4 25. Januar 2009
    AW: PC Upgrade?

    Also ich hab einen 22Zoll HP w2207

    Habe gerade auf 2,9ghz getaktet mehr geht irgendwie nicht,der kackt dann immer ab...im Netz liest man aber das die mit Luftkühlung locker auf 3-3,5 gehen.

    Hab die Gainward GTX260 gesehen für 214€ wäre doch eine Bereicherung oder?Dann verkauf ich die 7900gt für vllt. 70€ noch bei ebay:)
     
  6. #5 25. Januar 2009
    AW: PC Upgrade?

    Also an deiner Stelle würde ich dir fast zu einem neuen Sys raten. 3Gb Ram sind auch schon für Vista nicht so doll. Dein Mainboard scheint ja auch eine Macke zu haben, wegem dem Sound. Deine CPU ist nicht mehr so der Hammer und deine Graka, naja, die könnte man auch mal wechseln. Zockst du denn viel? Oder was machst du hauptsächlich?

    Gruß
     
  7. #6 25. Januar 2009
    AW: PC Upgrade?

    Wie stehts mit dem vCore?
    Hast du den erhöht? Wenn nicht, erhöh den mal um 0,025V und takte dann mal auf 3Ghz oder so was in der Richtung. Sollte gehen. Und stell mal die Ram-Teiler runter, am Besten auf 1:1.

    Grüße
     
  8. #7 25. Januar 2009
    AW: PC Upgrade?

    Würde da nur eine neue Grafikkarte reinstecken.
    Aufrüsten auf ein teueres, aber auch schnelleres AMD Phenom II oder gar i7-System ist, zumindest noch nicht, von Nöten.

    Für die 7900GT wirst du aber keine 70€ mehr bekommen.
    Die Karte ist um die 35€ wert.

    Wenn 260GTX, dann eine in 55nm.
    Welchen Kühler hast du eigentlich für die CPU?

    Wenn du bei 3GB Arbeitsspeicher bleibst, dann ein 32bit System.
    Bei 4GB und mehr ein 64bit System.

    Von welcher Marke ist eigentlich dein Netzteil?
     
  9. #8 25. Januar 2009
    AW: PC Upgrade?

    wäre hilfreich dein budget zu wissen.....und die gtx 260 bei der cpu is reine verschwendung
    auch wenn du die noch höher kriegst.....und wenn du boxed kühler hast wär ich ganz vorsichtig mit oc....
     
  10. #9 25. Januar 2009
    AW: PC Upgrade?

    Man kann es auch übertreiben :rolleyes:
    Bei einer Auflösung von 1680x1050 limitiert die GPU vor der CPU.
    Klar, eine schnellere CPU würde zwar nicht schaden, reiche Verschwendung wäre eine 260GTX aber nicht.
     
  11. #10 25. Januar 2009
    AW: PC Upgrade?

    ne gtx in 55nm wär eigentlich schon zuviel Aufpreis da gibts ja schon ne GTX 280

    eine ATI HD 4870 würde es auch tun und wär bei gleicher Leistung um einiges billiger
     
  12. #11 25. Januar 2009
    AW: PC Upgrade?

    Günstigste lieferbare 280GTX
    291,90 €

    Günstigste lieferbare 260GTX in 55nm
    218,90 €

    Preisdifferenz = 73€

    Die 4870 für 179,90 € wäre natürlich eine Überlegung wert, auch wenn diese lauter ist, mehr verbraucht und heißer wird.
    Die 260GTX ist zwar ein Stückchen schneller, die 4870 würde sich aber ganz gut machen mit einem E6600 als Prozessor.
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Upgrade
  1. Upgrade von AMD 955 auf was neues

    Sicarius , 10. November 2016 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.683
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.215
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.207
  4. skylake upgrade?

    Playmaker3 , 28. Oktober 2015 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.040
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.646