PC will nicht hochfahren

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von MrPink, 18. März 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. März 2006
    Hallo Jungs,

    mein Freund hat ein Problem und hat mich gebeten hier mal zu fragen, ob ihr ihm helfen könnt!

    Sein PC geht wohl in letzter Zeit gar nicht mehr an, er drückt also den PC und der geht kurz an und wieder aus(keine Chance auf Bios Beep Codes etc zu bauen).

    Einmal ging bei ihm der Rechner wohl für 15min an, schaltete sich dann aber auch wieder ab und genau das Gleiche wie oben.

    Ich frage euch also, welche Fehlerquellen könnt ihr mir dafür nennen?

    Danke schonmal für eure Hilfe!

    PS: Ich würde auf ein Wackelkontakt oder ähnliches im Netzteil tippen!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 18. März 2006
    War auch mein erster Gedanke.
    Habt ihr die Möglichkeit ein anderes (deines z.B:) testweise einzubauen, um die Fehlerquelle möglicherweise definitv festzstellen?

    Wenn es dann immer noch nicht geht, sollte man am Mainboard nach dem Problem weitersuchen.
     
  4. #3 18. März 2006
    Ich würde auch gucken, ob sich ein Lüfter nicht mehr dreht, und der Rechner deshalbs aus "Sicherheitsgründen" runterfährt.
     
  5. #4 18. März 2006
    wie gesagt beu ein anderes Netzeil ein, dann siejst ja was los ist.

    vll ist das Netzteil ja einfach viel zu schwach
     
  6. #5 18. März 2006
    es könnte nicht nur am netzteil liegen. jedes mainboard hat einen schutzmechanismus um den cpu vor zu hohen temperaturen zu schützen, vielleicht kühlt der kühler den cpu nicht ausreichend. hat der pc den vorher normal fuktioniert, also mit dem netzteil, dann könnte man nämlich ausschließen das das netzteil zu schwach ist.
     
  7. #6 19. März 2006
    Jup hätt ich ne Lösung anzubieten hab ich auch bis vor 1 std gehabt wechsel mal das netzteil!!
     
  8. #7 19. März 2006
    der pc von einen freund von mir hatte mal das gleiche problem...also das er niht hochgefahren ist...wir dachten auch erst das liegt am netzteil aber im endeffekt war das bios im *****...
     
  9. #8 19. März 2006
    Hi

    also das hört sich sehr stark nach Netzteil an!!!
    Wird mit höchster Wahrscheinlichkeit wohl die Z-Diode sein die kaputt ist!
    Dann schaltet das Teil in unregelmäßigen Abständen ab... da muss dein Kumpel sich
    en neues Netzteil kaufen dann läuft der wieder!

    Gruß
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...