Pc zu langsam um HD 1080 wiederzugeben? ^^

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von N30N, 2. April 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. April 2008
    ^Moin,

    hab mir eben nen netten Film in 1080er Auflösung gezogen. Ca 12 Gigabyte groß.

    Jetzt will ich ihn abspielen, allerdings stockt er desöfteren, der Ton setzt kurz aus und so weiter.

    Ich habe folgendes:

    Amd Athlon 4000+
    2 Gigabyte Ram (DDR 400)
    EVGA 7600 GS (256MB)
    250er RE HDD von WD

    Ist mein Pc tatsächlich zu lahm um dieses Video einwandfrei wiederzugeben? ^^ Die aktuellsten Codecs sind übrigens drauf, daran kann es nicht liegen. VLC und der normale Media Player verhalten sich genau gleich. Die 720er Filme laufen übrigens einwandfrei.
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 2. April 2008
    AW: Pc zu langsam um HD 1080 wiederzugeben? ^^

    Mit welchem Codec versuchst du das Video abzuspielen ?! Mit CoreAVC gings auf meinem alten P4 3GHz auch ;)

    Greetz
     
  4. #3 2. April 2008
    AW: Pc zu langsam um HD 1080 wiederzugeben? ^^

    Gute Frage. Ich hab mir das "Combined Community Codec Pack" runtergeladen und installiert, weil das für diesen Verwendungszweck empfohlen wurde.

    Wo find ich denn raus, welcher Codec benutzt wird?
     
  5. #4 2. April 2008
    AW: Pc zu langsam um HD 1080 wiederzugeben? ^^

    Hm nur mal so eine vermutung. Liegt der Film gegebenfalls auf einer gecrypteten USB Platte ? Die Zufällig noch eine Starke verschlüsselung hat (Kombi von Algos, wie z.b. bei TrueCrypt möglich ist). Wenn ja, könnte ich mir vorstellen, dass die Übertragungsgeschwindigkeit nicht ausreicht. Versuche in diesem Fall doch mal den Film auf einen nicht verschlüsselten Bereich zu verschieben, und ihn von dort abzuspielen.
     
  6. #5 2. April 2008
    AW: Pc zu langsam um HD 1080 wiederzugeben? ^^

    Der Film liegt auf einer gecrypteten partition, welche aber intern ist. ich werd es mal testen wenn ich irgendwo noch ungecrypteten Speicherplatz finde ;D

    //Edit: Negativ, nicht genug ungecrypteter Speicherplatz.

    //Edit2: Der Truecrypt Benchmark sagt aus, dass meine Festplatte sowohl bei En als auch bei Decryption (Testfile 50 MB) 60.3 MB/s schafft.
     
  7. #6 2. April 2008
    AW: Pc zu langsam um HD 1080 wiederzugeben? ^^

    Ja, aber wenn der CPU noch Ressourcen zum Decodieren braucht, wird es knapp. Denke da geht es dann unter die 60 MB/Sec.

    Ist die CPU Last denn beim Abspielen auf 100%?

    greez
     
  8. #7 2. April 2008
    AW: Pc zu langsam um HD 1080 wiederzugeben? ^^

    benütz mal bitte noch die Boardsuche,
    das Thema gab es hier wie auch im Video bereich schon 3 - 4 mal.

    Gruß BenQ
     
  9. #8 2. April 2008
    AW: Pc zu langsam um HD 1080 wiederzugeben? ^^

    Hm, also einen Thread hab ich gefunden, aber der hat mir auch nicht wirklich weitergeholfen.



    Hab grad mal geschaut. Die CPU Auslastung liegt bei normalen Scenen bei 85 bis 90%, bei Szenen wo sich viel schnell verändert, bleibt sie kostant auf 100%


    Zum Vergleich: Bei einem anderen Film mit nur 720p (7 Gb) schwankt die Auslastung zwischen 60 und 70%.
     
  10. #9 3. April 2008
    AW: Pc zu langsam um HD 1080 wiederzugeben? ^^

    also ich bin dein meinung das dein rechner die power nicht bringt!! der speicher ist zwar ausreichend aber!!!!! zu langsam. pc400 reicht meiner meinung nicht aus um ein 1080p Film ohne rukeln wiederzugeben. ich habe bei mir persönlich festgestellt, dass eine einfache grafikkarte und prozzi reicht um hochauflösende filme wiederzugeben, allerdings nur mit gutem und schnellen speicher!!

    hier eine kombi für nicht mal 250 euro, die hervorragend ausreicht um full hd ohne rukeln zu genießen!!

    2 GB PC800
    amd athlon X2 4000+
    und ein simples asrockboard mit grafikchip Alive-NF7G
     
  11. #10 3. April 2008
    AW: Pc zu langsam um HD 1080 wiederzugeben? ^^

    Tut mir leid, aber das kann ich nicht glauben ;)

    Warum bitteschön soll das am Hauptspeicher liegen? Ich könnts ja noch verstehen, wenn der Prozessor zu langsam zum decoden ist, aber am Hauptspeicher liegts zu 100% nicht.

    Was kann ich denn im CCCP verstellen und wo, damit die Filme flüssig laufen?
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - langsam 1080 wiederzugeben
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.120
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.431
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.356
  4. Root-Server: Web-Download langsam

    June , 19. Mai 2015 , im Forum: Windows
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.510
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.850