PC zum spielen - Gute Wahl?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Wie_Er, 22. Juni 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Juni 2009
    Hallo,

    ich wil mir einen neuen PC zulegen, da der alte nur noch Faxen macht. Ich will ihn bei One.de kaufen, weil meine Freunde dort sehr positive Erfahrungen mitgemacht haben.

    Leider kenne ich mich mit Hardware eher weniger aus und bin deswegen auf eure Hilfe angewiesen.

    Ich will so ca. 400 - 600 Euro ausgeben und auch alle aktuellen Spiele flüssig mit den maximalien Einstellungen spielen können. Natürlich sollte der PC auch zukunftssicher sein und er sollte auch in einem halben Jahr bei den neusten Spielen nicht an seine Grenzen stoßen.

    Was mich irritiert ist, dass Computer mit besseren Daten wie z.B. mehr Arbeitsspeicher auf der gleichen Seite manchmal weniger kosten, als Computer mit besseren Daten.

    Das Aussehen des Computers ist mir völlig egal, weil er sowieso unterm Computer Tisch steht.

    Ich habe mal folgende PCs in meine engere Auswahl genommen:

    1.) http://www.one.de/shop/product_info.php?products_id=3350?osCsid=6f92fbb7f777fab125ddfb901c418f90

    2.) http://www.one.de/shop/product_info.php?cPath=128_206&products_id=3266

    3.) http://www.one.de/shop/product_info.php?cPath=128_197&products_id=2969

    Was haltet ihr von der Auswahl. Habt ihr einen besseren Vorschlag? Es sollten aber nur PCs von One.de sein.

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    Liebe Grüße
    Peter
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 22. Juni 2009
    AW: PC zum spielen - Gute Wahl?

    Niemand hier wird dir einen Rechner bei ONE Computer. Bei one finden Sie One PCs, One Notebooks, One Hardware, One Software, one Core 2, one Athlon 64, one celeron, one sempron, There can only be ONE. The one and only, One System, One Computer, One Life, one future, one world, one shop, one pc, one computer, one desktop, one online shop, ONE, OnE, ONe, oNE, OnE, onE, oNe empfehlen.
    Wenn du nicht in der Lage bist, einen Rechner selbst zusammenzubauen, dann schau dir mal
    hardwareversand.de - Startseite
    an. Dort bauen sie dir für 20€ Aufpreis den Rechner auch zusammen.

    Für 600€ bekommst du bei hardwareversand.de inklusive Zusammenbau einen deutlich besseren Rechner als beim S*ftladen von one.de
    Dennoch wäre es von Vorteil zu wissen, in welcher Auflösung gespielt werden soll.
     
  4. #3 22. Juni 2009
    AW: PC zum spielen - Gute Wahl?

    Hallo,

    ich dachte One.com wäre sehr gut. 480 000 sprechen doch für sich, oder sehe ich das falsch?

    Die Seite von Hardwareversand ist leider extrem unübersichtlich wie ich finde. Vorallem wie soll ich mir da einen computer zusammenstellen, wenn ich nicht weiß welche Teile ich nehmen soll.

    Liebe Grüße
     
  5. #4 22. Juni 2009
    AW: PC zum spielen - Gute Wahl?

    ich glaube das beste wäre wenn du dir jemanden suchst der ahnung davon hat.

    Hier im Forum können wir dir nur sagen das ein Fertig-PC von Media-Markt oder sonnst wo her einfach nich gut ist. Versuch ma die teile die in dem ONE Pc stecken selber bei hardwareversand.de zusammen zu suchen und du wirst sehn wie überteuert das angebot bei ONE ist.

    Bau...oder besser noch... lass dir einen besseren aus einzelteilen zusammenbaun.

    mfg pole
     
  6. #5 22. Juni 2009
    AW: PC zum spielen - Gute Wahl?

    Der Service und Support dort ist mehr als schlecht, mal ganz von den verbauten Komponenten abgesehen.
     
  7. #6 22. Juni 2009
    AW: PC zum spielen - Gute Wahl?

    Hier dann mal mein Vorschlag für ne ~600€ Config (606):
    AMD Phenom II X4 940 Black Edition Box, Sockel AM2+
    WD Caviar SE16 500GB SATA II 16MB
    Coolermaster Elite 330 ohne Netzteil schwarz
    Corsair HX450W 450 Watt
    XFX RADEON HD 4890 1GB DDR5 PCI-E 2.0
    LG GH22NS40/NS30 bare schwarz SATA II
    4096MB DDR2 Corsair Twin2X CL5, PC6400/800
    MSI K9A2 Neo2, Sockel AM2+, ATX, PCIe
    Rechner - Zusammenbau

    Kostenpunkt: 606€

    Damit fährst du auf jeden Fall besser, als wenn du dir einen bei One holst ;)
    P.S.: Wenn du nen Monitor unter 24" hast, dann kannst du auch die HIS HD 4870 GDDR5 1024MB HDMI Dual-DVI/TV-Out nehmen und 30€ sparen...
     
  8. #7 22. Juni 2009
    AW: PC zum spielen - Gute Wahl?

    und wenn du nicht vor hast zu clocken kannst du auch anstatt dem phenom II 940 BE einen normalen 920 nehmen ... (wenn du sparen willst)

    ansonsten super config über mir ... (lass die 4890 aber drinne ;) die 30€ lohnen sich auf jeden fall)

    one.de = {bild-down: http://www.stuhlbilder.de/:poop:.jpg}
     
  9. #8 22. Juni 2009
    AW: PC zum spielen - Gute Wahl?

    Ich würde folgende Konfiguration nehmen:

    Artikel-Nr. HV20E840DE entfernen
    Intel Core 2 Duo E8400 Box 6144Kb, LGA775, 64bit
    verfügbar ab 22.06.2009

    136,86 €


    136,86 €
    Artikel-Nr. HV1122MBDE entfernen
    MSI P45 Neo2-FR, Intel P45, ATX
    sofort lieferbar

    87,59 €


    87,59 €
    Artikel-Nr. HV20G496DE entfernen
    4096MB-KIT G-Skill PC6400/800, CL 4
    sofort lieferbar

    48,84 €


    48,84 €
    Artikel-Nr. HV203FB8DE entfernen
    Coolermaster Elite 360, ohne Netzteil
    sofort lieferbar

    31,57 €


    31,57 €
    Artikel-Nr. HVR525EPDE entfernen
    Enermax Pro82+ 525W
    sofort lieferbar

    82,08 €


    82,08 €
    Artikel-Nr. HV13WGP1DE entfernen
    WD Caviar GreenPower 1TB SATA II
    sofort lieferbar

    70,24 €


    70,24 €
    Artikel-Nr. HV1030M4DE entfernen
    MSI N9600GT-MD1G NVIDIA 9600GT, 1024MB, PCI-Express
    verfügbar ab 25.06.2009

    79,89 €


    79,89 €
    Artikel-Nr. HV207SQSDE entfernen
    Samsung SH-223Q bare schwarz lightscribe
    sofort lieferbar

    22,63 €


    22,63 €
    Artikel-Nr. HV206SDBDE entfernen
    Samsung SH-D162D Bulk schwarz
    sofort lieferbar

    11,83 €


    11,83 €


    Macht Gesamt: 571€
    + Zusammenbau: 20€
    TOTAL: 592€

    Was haltet ihr davon?
     
  10. #9 22. Juni 2009
    AW: PC zum spielen - Gute Wahl?

    Wieso hälst du dich nicht an die Zusammenstellung von Tuxi?
    Da stellt er dir schon sowas gutes zusammen, und du kommst dann mit sowas daher. :D
     
  11. #10 22. Juni 2009
    AW: PC zum spielen - Gute Wahl?

    Mal ehrlich, liest du dir überhaupt durch was dir die Leute empfehlen :rolleyes:
    Guck doch mal, Tuxis Konfig ist Klasse und deine - mal Hand aufs Herz - Müll, denn DualCore ist längst nicht mehr Höhe der Zeit und deine Grafikkarte ist eine bessere Office- und Bürokarte, keine Gamer-Graka ;)

    Vergleicht man mal mit CB.de:
    Test: ATi Radeon HD 4890 vs. Nvidia GeForce GTX 275 (Seite 22) - ComputerBase

    Die HD4890 (um die sich der Artikel dreht) gegen die 9600Gt... Das sind andere Welten.
    Die HD4890 hat ca. 200-230% mehr Leistung.

    Deine Konfig zu nehmen ist das unvernünftigste was du machen könntest.

    PS: Nimms nicht persönlich ;-) Wir wolln dich nur von einem Fehlkauf abhalten.
     
  12. #11 22. Juni 2009
    AW: PC zum spielen - Gute Wahl?

    Vielen Dank :D Ich nehme den dann glaub. Ich habe zwar einen 17 Zoll Bildschrim, aber ich zahle lieber mal 30 drauf, vielleicht bekomme ich ja mal einen größeren Bildschirm. Sind bei dem Rechner dann noch Ram Steckplätze frei?

    Liebe Grüße
     
  13. #12 22. Juni 2009
    AW: PC zum spielen - Gute Wahl?

    Ja, du kannst später auf 8GB aufrüsten.

    Hol dir lieber für rund 100€ eine 4870 mit 512MB. Die reicht locker für einen 17" Bildschirm. Spar dir dann das Geld für die nächste Anschaffung. So hast du mehr vom Geld.
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - zum spielen Gute
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.111
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    973
  3. Welche Xbox zum Fifa spielen?

    Wie_Er , 27. November 2011 , im Forum: Konsolen
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    685
  4. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.126
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    781