PC zur Hochburg machen

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von XtodaZ, 8. Juli 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Juli 2007
    Hi

    Wollt mal wissen welches Antiviren Prog und Firewall mit Windows XP SP2 am besten laufen. Hab momentan Norton drauf und ich find das iwie :poop:. Das macht ständig mätchen und fragt alle 15min ob dieses oder jenes Prog aufs Internet oder auf den PC zugreifen kann. Glaube auch das verlangsamt den Rechner total weil sich das überall einnitest. Gibts da nicht bessere die zwar gut schützen aber nicht so tief ins Betriebssystem eingreifen?
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. Juli 2007
    AW: PC zur Hochburg machen

    Im Grunde ist eine Firewall nichts weiter als ein Paketfilter, der bestimmte Pakete zulässt und andere eben nicht. Diese Einstellungen lassen sich bei JEDER Firewall einstellen. Da es jedoch sehr viele Arten von Paketen gibt die gesendet werden können, finden sich immer wieder Lücken in der Konfiguration der Firewall bzw. des Paketfilters. Dazu kommt noch dass manche Firewalls zusätzlich Lücken im Programmcode beinhalten die teilweise durch Exploits ausgenutzt werden können, sodass die Firewall nicht mehr ihren üblichen Dienst tut.
    Also gilt, eine Firewall ist nur so gut, wie der Anwender, der sie benutzt, sie eingestellt hat.
    Manche Einstellungen sind stark vereinfacht um den Anwender mit der Fülle an Möglichkeiten nicht zu überfordern. Um einen Einblick in die Möglichkeiten zu bekommen, kann man sich die IPTABLES unter Linux anschauen.

    Wenn du wirklich sicher sein willst so benutz doch einfach einen SSH TUNNEL bei privacy tunnel, offshore proxy, anonymous surfing, http proxy, socks proxy, ssh shell, ssh proxy, encrypted shell, shell service . Somit bist du gleichzeitig "anonym" z.B. bei Downloads.

    Ansonsten würde ich in deinem Fall vl. Sygate Firewall einsetzen.
     
  4. #3 8. Juli 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  5. #4 8. Juli 2007
  6. #5 8. Juli 2007
    AW: PC zur Hochburg machen

    also ich empfehl dir kaspersky!!
    is eigentlich so ziemlich das beste nach meiner meinung.
    das sagen auch viele andre, die ich kenne.
     
  7. #6 8. Juli 2007
    AW: PC zur Hochburg machen

    es gibt einige "gute" programme... wer welches verwenden soll, muss jeder selber wissen. Die einen sagen: Kaspersky ist mir zu bunt, die anderen sagen wieder : Norton verlangsamt mir den Rechner zu extrem. Es ist jedem seine Sache (obwohl ich der aussage mit norton recht geben muss)

    Einige gute sind:
    Sygate Firewall
    Windows Firewall
    Personal Firewall
    Panda Platinum Firewall

    NOD32
    Kaspersky
    AntiVir
    Norton
    Panda Platinum Internet Security
    usw.

    hoffe ich konnte dir iwi helfen.

    mfg LuZi
     
  8. #7 8. Juli 2007
    AW: PC zur Hochburg machen

    ich benutze Antivir + Sygate..

    das ist allerdings nicht die beste lösung
    Nod 32 würde ich empfelen
    es findet nahezu genauso viel wie Kaspersky allerdings ohne die utopischen leistungseinbußen...

    Firewall...
    sygate firewall
    kann ich so direkt weiterempfelen :)
    bringt dir persönlich allerdings keine extra sicherheit da sie von aussen praktisch keinerlei schutz vor hackern bietet (bringt keine SOFTWARE firewall, nur die Hardware-Firewall von Routern ETC bringt was) benutze die aber trotzdem wegen Programmen damit nicht Programme mit geklautem serial aufs Internet zugreifen ;)
     
  9. #8 8. Juli 2007
    AW: PC zur Hochburg machen

    Am besten wäre eine Linux-Distribution mit iptables & IDS.. Das dürfte wohl am sichersten sein.
     
  10. #9 8. Juli 2007
    AW: PC zur Hochburg machen

    analog dazu noch den pc vom netz nehmen und man ist am sichersten :)

    wenn ich mir bei einigen sachen nicht sicher bin öffne ich mir die auch nur in ner virtellen maschine!

    Somit kannste eigntlich so gut wie alles an viren un trojanern ausschliessen!

    Aber das baste ist immer noch dein brain, bzw die brain.exe ;)

    Knusperkeks
     
  11. #10 8. Juli 2007
    AW: PC zur Hochburg machen

    du wirst meiner meinung nach 100 nutzer fragen können welcher virenscanner oder firewall gut sind.. und du wirst 100 :p verschiedene ergebnisse bekommen..
    im endeffekt bieten die meisten virenscanner ausreichenden schutz.. jedoch ist der beste schutz den verstand einzusetzen.. nicht jeden müll downloaden der verlockend klingt z.b "rapidshare premium account generator" oder sonstiges.. :p du wirst nicht glauben wie viele auf solche namen reinfallen und sich dann mit irgendwelchem müll infizieren..

    ich nutze als haupt virenscanner kaspersky und als firewall zone alarm pro..

    dazu noch zusätzliche anti spyware programme + andere anti viren programme zum zusätzlich scannen... wenn ich mir absolut nicht sicher bin öffne ich programme in einer virtuellen machine+sandbox

    ich hoffe ich konnte dir helfen :p
     
  12. #11 8. Juli 2007
    AW: PC zur Hochburg machen

    die beste firewall ist aber meiner meinung nach eine im router!
    da kommen vire, trojaner etc schon gar net erst auf dein PC.
    und das hab ich auch schon oft gelesen, dass die firewalls im router am effektivsten sind!
    greetz
     
  13. #12 8. Juli 2007
    AW: PC zur Hochburg machen

    Du hast ne restriktive Firewall im Router? - sicher nicht - und somit ist der Router auch kein Allheilmittel.
    Stichwort - reverse connection

    Außerdem Viren kann ein Router gleich garnicht aufhalten - oder filtert dein Router Mails / Dateien die du via http lädst ?

    manchmal ist es besser einfach nichts zu sagen ..
     
  14. #13 9. Juli 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: PC zur Hochburg machen

    Das ist ein klarer Fall von Unwissenheit...
    :rolleyes:

    Zum Thema,
    mal abgesehen davon das es da eine wunderbare Anleitung von
    spotting gibt ( KLICK ) wie man den PC komplett ( so gut es geht ) absichert,
    das es schon sooo viele Themen dazu gibt sage ich es nochmal:

    1. ne hadware Firewall ( die meistens im Router enthalten ist)
    2. ne Software Firewall
    3. nen ordentliches AV Programm(welches bleibt dir überlassen , da schwört jeder auf sein eigenes)
    4. wenn nicht in der AV enthalten nen Malwae scanner
    (5. Kein Windows ;P )

    An den Themenstarter --> " Bitte lies die FAQ von Spotting,dort wird dir alles beantwortet "
    Danke

    ______________________________
    Eins ist sicher,

    Sicherheit geht immer auf Kosten der Bequemlichkeit.
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...