pc zusammengebaut

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von ThoCla, 2. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. März 2008
    hallo ich weiß dass es hier net rein gehört, aber wusste nicht so sonst...bzw. wo mir auch tatsächlich jemand in rel. kurzer zeit antworten könte. und zwar.... habe ich mir hier einen pc zusammenstellen lassen und auch dann gekauft.... nun muss ich ihn zusammenbasteln. ne frage...nachdem ich ihn zusammengebastelt habe... muss ich ihn doch starten und im bios schauen ob alles aufgelisten ist, also ob er alles erkennt...was muss dort aufgelistet sein? er zeigt bestimmt nicht alles an ( cpu kühler etc. ) ?? wie kann ich danach wenn dort alles inordnung ist herausfinden ob er einwandfrei funktioniert ...? gibt es da ein programm, dass so ne art rundum-check macht und mir sagt wo die leistung nicht der hardware entspricht?..... was muss ich noch alles beachten oder kontrollieren? wäre nett wenn mir jemand weiterhelfen kann =)
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 2. März 2008
    AW: pc zusammengebaut

    Na ja ich glaube Thread ist hier Falsch..

    b2t:

    Also, wenn du alles zusammengebaut hast, und der PC danach Startet und es keine ständigen Signale vom Board gibt udn du Bild hast und auch ins BIOS kommst, sollte alles okay sein.
    Im Bios kannst du dann überprüfen ob auch alle RAMS und Festplatten angenommen worden sind.
    Ebenfalls kannst du auch bei neueren BIOS Versionen die Temepraturen der CPU(s) ablesen.
    Und ebenfalls auch die Taktrate, um zu überprüfen ob die CPU richtig läuft.

    Ansonsten musst du nur noch das Windows drauf ziehn und alle Hardwares installieren , dann siehst du auch nochmal ob alles so läuft wie es soll.
    Mit einem "RundrumCheck" kann ich dir nicht dienen , aber es gibt solche Softwares.

    mfg
     
  4. #3 2. März 2008
    AW: pc zusammengebaut

    also wenn der kühler nicht richtig angeschlossen wäre dann startet der pc nicht.
    und wenn der kühler auf der cpu falsch drauf sitzt dann erhitzt sich die cpu und der pc schaltet sich nach einer bestimmten gradzahl ab.

    wenn der arbeitsspeicher falsch drauf sitzt dürfte der rechner garnicht starten und wenn ja nur kurz.

    im bios siehst du ob die cdrom laufwerke sowie festplatte oder disketten laufwerk angeschlossen sind.


    cring
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - zusammengebaut
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    913
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    697
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    925
  4. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    554
  5. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    808