Pentium D 930HT übertakten

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von BatZzn, 2. August 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. August 2006
    Hallo Leute ich hab nen Intel Pentium D 930 HT 3Ghz (Presler) und möchte den gern übertakten. Jetzt hab ich folgendes Problem: Ich hab keine Ahnung was für eine PLL Nummer ich hab. Die kann ich auf meinem Mainboard net finden und in der Bedienungsanleitung stehts au net. Dann hab ich mir halt einfach gedacht, egal geht auch ohne. Also hab ich mir die neueste Version von ClockGen geholt und hab die PLL's durchprobiert. Jetzt hab ich rausgefunden dass ich wahrscheinlich die PLL Nr. ICS 951412 habe, weil ich wenn ich diese Nr. aussuche unter PLL Control einen Schieberegler habe. Ich war auf der homepage von ClockGen und bin der Anleitung gefolgt. Aber wenn ich jetzt per Schieberegler einen anderen wert einstelle, habe z.B einfach mal 3060Mhz eingestellt und dann auf Apply Selection klicke, passiert nix. Unter Clocks hab ich dann immer noch meinen alten Takt. Obwohl laut anleitung der takt nun angehoben sein sollte.

    Weiß jemand was ich falsch mache??? ?(
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. August 2006
    Welches Mainboard hast du denn?
     
  4. #3 2. August 2006
    ich habe das

    MSI RC410M Series MS-7173 (v1.X) M-ATX Mainboard
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Pentium 930HT übertakten
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.229
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    584
  3. Pentium III Xeon aufrüsten?

    brack30 , 24. Dezember 2011 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    724
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    682
  5. Antworten:
    21
    Aufrufe:
    972