Per VGA - FullHD erreichbar?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von ace, 31. Januar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. Januar 2009
    Hey,

    ich beschäftige mich nun seit langem mit dem Kauf eines neuen TFT´s.
    Jetzt habe ich mir 4-5 Geräte rausgesucht.

    - Nun stell ich mir die Frage ob ich per VGA-Eingang die FullHD überhaupt erreichen kann. -

    Diesen Monitor habe ich mir nun rausgesucht.

    Falls jemand einen Monitor kennt, der bei ca. 150€ liegt, einen DVI-Eingang und FullHD ist. Bitte Pn :)

    Achja bevor Chris hier gleich die Tobsucht bekommt, deine Threads wurden gelesen, begutachtet und mit Begeisterung zu Herzen genommen :p
     

  2. Anzeige
  3. #2 31. Januar 2009
    Generell sollte man heute nicht mehr zu einem analogen Eingang sondern zu einem digitalen Eingang greifen, zum Beispiel DisplayPort, DVI oder HDMI.
    Bei einer derartigen Auflösung ist der Unterschied schon relativ groß zwischen VGA und DVI.
    Von daher würde ich mir nichteinmal die Gedanken machen, ob VGA überhaupt eine Auflösung von 1920x1080 packt. (Was diese übrigens tut, sofern es das Gerät zulässt ;) )
    Auserdem würde ich mir kein TFT mit einer Diagonale von weniger als 24" und einem Seitenverhältnis von 16:9 kaufen.
    Wenn 16:9, dann mind. 24" oder eben ein TFT mit einem Seitenverhältnis von 16:10 und 22".
    Ein 22" TFT in 16:9 sieht wie ein breitgezogener 19" TFT aus. Es fehlt einfach zu viel an Höhe.
    Von daher würde ich dir bei einem Budget von 150€ zum LG Electronics Flatron W2242T raten.
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...