Perfekte Bekanntmachung einer Website

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von Hennington, 4. Juni 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Juni 2006
    Moin!
    Ich bin Leiter einer momentan noch sehr kleinen Communityseite.
    Zielgruppe ist hauptsächlich die Jugend in meinem Heimatort und der näheren Umgebung.
    Altersgruppe ist so von 12-25 und teilweise auch älter.
    Im Mittelpunkt der Community steht eine Bildergallerie mit Photos von Partys hier in der Umgebung.
    Was ich mir vorgestellt habe ist folgendes:
    User laden selbst Photos hoch (Was problemlos möglich ist) und User schreiben Kommentare zu den Photos und diskutieren, lästern, lachen und haben Spaß mit und an der Seite.
    Die Site gab es von einem anderen Webmaster, welcher allerdings ein totaler vollprofi in Sachen Scriptsprachen ist.
    Auf der Site von ihm gab es schon ab der ersten Woche durchschnittlich 10 neue Registrierungen auf der Site und die Seite verbreitete sich durch Mundpropaganda wie ein lauffeuer.
    Meine Site existiert mittlerweile einen Monat und ich zähle insgesamt 83 registrierte Benutzer.

    Was ich jetzt möchte:
    - Perfekte Einträge hauptsächlich bei google. (Möchte mit bestimmten Suchbegriffen möglichst weit oben stehen)
    - Eventuelle andere Wege der Bekanntmachung

    Wer weiß, wie ich meine Site am Besten bei google eintragen kann und wie ich sie am Besten bekanntmachen kann (In meiner Stadt) bitte Vorschläge posten. Bin für jede Hilfe dankbar.
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. Juni 2006
    jede einzelne Seite mit html ausschreiben. Dann ist der Sucherfolg bei Google größer.
     
  4. #3 4. Juni 2006
    Freunde, Schule und Flyer. Wenn es über deine Heimatstadt ist, dann kannste' mit 'nem Lehrer reden (wenne noch inne Schule gehst). War jedenfalls bei uns so: Ein paar haben eine Webseite über Eintracht Frankfurt gemacht und dann stand auf der Tafel ganz fett die Domain. Schwups und sie hatten 300% mehr Besucher.
     
  5. #4 4. Juni 2006
    Oder einfach mod_rewrite nutzen um so zutun als ob es alles einzelen html seiten wären.
    Ansonsten meta-tags für google einbauen, versuchen auf mäöglichst vielen anderen Seiten verlinkt zu sein und nen validen w3c code zu nutzen !!

    pun1ca
     
  6. #5 4. Juni 2006
    Klar geh ich noch zur Schule.. allerdings sind auf der Site einige Photos, die die lehrer besder nicht zu Gesicht bekommen sollten wenn du verstehst :p
    Aunahmen ausm Unterricht beid enen über Lehrer gelästert wird usw. also vondaher schlecht mitm Lehrer zu reden..
     
  7. #6 4. Juni 2006
    Das Communitygefühl bei neuen Besuchern zu wecken ist immer schwierig als Webmaster. Ich hab auch eine kleine Page nur für meine Stufe und da lassen die Besucherzahlen leider konstant nach obwohl imo alles da ist, was man dafür bräuchte ...

    Wichtig ist, das du von Beginn an ab 5 Leuten aufwärts aktiv sind und sich die Finger wundschreiben - nichts ist schlimmer als ein leeres Forum, ein Bild ohne KOmmentar oder bei der Anzeige "0 Leute online". Eine augenscheinlich gut besuchte Webseite zieht automatisch weitere Besucher an. Dann klappt das evtl auch mit dem Userwachstum. Es gehört allerdings auch eine große Portion Glück und noch mehr Ausdauer dazu.

    Ich hab da noch einen netten Link in einem äußerst populärem Forum gefunden :): http://www.phpbb.com/phpBB/viewtopic.php?t=369361. Hierbei liegt der Augenmerk aber stärker auf einem Forum, und nicht auf einer Galerie.

    Hoffe ich konnte dir helfen!

    PS: In meiner Heimatstadt sind ein paar Schüler von der Schule geflogen, weil sie einige böse Bilder von Lehrern im Web hatten ohne zu fragen! Bloss vorsichtig sein..
     
  8. #7 4. Juni 2006
    Bastel dir kleine Zettelchen mit der Adresse der Seite und lass die überall in der Schule und vor allem (!) auch auf den Partys, von denen die Fotos stammen rumliegen.

    Und mach soviel Linktausch wie es geht, frag alle die du kennst ob sie nen Link zu deiner Seite auf ihre HP setzten können.

    Und wegen der Useranzahl: Hol dirn paar gute Freunde die sich jeden Tag mehrere Stunden auf deiner Seite bewegen und als Animateur überall was schreiben (natürlich nicht als Mods o.ä. gekennzeichnet). Dann denken alle anderem bei dir geht richtig die Post ab :D

    Und lass auch hier mal den Link rumfliegen, dann gehn ab und zu ein paar Leute drauf und erhöhen dir User-Anzeige :]
     
  9. #8 5. Juni 2006
    Hier werde ich den Link nicht veröffentlichen, da auf der Site aus Sicherheitsgründen wegen der Verantwortung für die Bilder usw. ein Impressum mit meiner vollen Anschrift ist.
    Trotzdem danke für die Tipps.


    BTW: Wie funktioniert das mit diesem mod_rewrite genau??
     
  10. #9 5. Juni 2006
    So Boards wie dieses haben ja immer eine bestimmte Art der Nachrichtenauslese: /addreply.php?... zum Beispiel. Der Apache kann das aber auch intern so umschreiben das er aus /addreply.php/203985 eben die "richtige" URL m8 nämlich /addreply.php?threadid=203985. Der Useragent bekommt die Verzeichnisstruktur zu sehen, dein Apache schreibt das in die normale GET-Methode um, deine Skripts funzen ganz normal weiter ..
    Diese ordnermäßige Anordnung erscheint den Suchbots dann wie eine Verzeichnisstruktur und sie können diese irgendwie besser verarbeiten, kA genau, auf jeden wird deine Seite dann besser indexiert und du bekommst vll einen höheren Pagerank.

    mod_rewrite Syntaxbeispiele findest du auf den Apacheseiten:
    mod_rewrite - Apache HTTP Server
    http://www.modrewrite.info/ - Diese Seite scheint ganze Abhandlungen über dieses Thema zu schreiben.
     
  11. #10 5. Juni 2006
    Mal ne andere Frage, wo kann ich denn sehen, von wo meine Besucher kommen? Dann weiß ich vielleicht schonmal, ob und wenn ja wieviele User von google kommen.
     
  12. #11 5. Juni 2006
  13. #12 5. Juni 2006
    Solltest du deinen ACCESS Logfile haben, kannst du diesen auch auf einen Loganalyzer werfen; zB. awstats (häufig kritische Sicherheitslücken, aber exzessive gute Analysen mit guten Gfx), oder webalizer (reicht für meine Bedürfnisse vollkommen aus). Dann erfährst du ohne einen imo nervigen Counter woher die Leute kommen. Extracounter = Extraladezeit ... in vielen Fällen zumindest.

    awstats findest du schnell bei Sourceforge, webalizer hier.

    Meiner Einschätzung nach, werden nur sehr wenige Leute über Google zu dir kommen, da deine Seite nur auf eine kleine Benutzergruppe abzielt und somit durch wenige Verlinkungen einen niedrigen Pagerank hat. So funzt Google leider ..

    Freshmeat.net hält da bestimmt auch noch einige Tools zur Loganalyse bereit. Have Fun!
     
  14. #13 5. Juni 2006
    So wie ich das sehe, braucht man aber Shell bzw. SSH Rechte, um mod_rewrite zu installieren, oder nicht?
     
  15. #14 5. Juni 2006
    du brauchst zugang auf die php.ini soweit ich weiß
     
  16. #15 6. Juni 2006
    Du brauchst Zugriff auf die httpd.conf des Apaches, und du musst die mod_rewrite Dateien in die enabled Ordner stecken. Dh. auf einem einfachen Webhost völlig undenkbar, es sei denn es ist bereits aktiviert. Ich schlag vor du durchsuchst dein Kundeninterface oder die FAQdatenbank und befrägst den Support.

    phpini? Ka..
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Perfekte Bekanntmachung Website
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.419
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.002
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    881
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    806
  5. Der perfekte Schlag

    Valance , 19. Juli 2011 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    2.034