[Photoshop] kleines Layout Tutorial

Dieses Thema im Forum "Grafik & Foto Tutorials" wurde erstellt von Yello-Dog :), 5. Januar 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Januar 2007
    kleines Layout Tutorial

    Hallo lieber Raid-Rusher, ich möchte euch heute ein kleines Layout Tutorial zeigen.
    Dieses Tutorial eignet sich für Anfänger sowie etwas Fortgeschrittene und nimmt nur ca. 5 Minuten in Anspruch. So müsste es am Ende aussehen, wenn ihr alles richtig befolgt habt.

    {bild-down: http://loaditup.de/files/yello-dog/endergebnis.jpg}



    1. Wir erstellen zuerst einen abgerundeten Button mit Hilfe des Rounden Rectangle Tool (Shift + U) und schneiden unten ein kleines Stückchen ab mit dem Marque Tool (Shift + M) um unten eckige Ecken zu bekommen. Es sieht ungefähr so aus.
    {bild-down: http://loaditup.de/files/yello-dog/teil-1.jpg}


    2. Jetzt kommen wir zu den Ebeneneigenschaften:
    {bild-down: http://loaditup.de/files/yello-dog/teil-2ebeneneigenschaften.jpg}


    3. Jetzt duplizieren wir den Button drei mal, ordnen diese parallel nebeneinander an und beschriften die nun entstanden Buttons.

    4. Bei der Schrift benutzen wir einen kleinen Schein-nach-außen Effekt, indem wir auf Drop Shadow gehen und, opacity (Sichtbarkeit) auf 30 % runterschrauben, den Einfallswinkel auf 90 ° anordnen und die Distanz auf 0 verringern.

    5. Kommen wir zudem grauen Subnavigations-Balken.
    Dazu ziehen wir mit dem Marque Tool (Shift + M) einen grauen Balken mit dem Farbcode: 737373
    und benutzen folgende Ebeneneigenschaften:

    Drop Shadow:

    - Opacity: 50 %
    - Angle (Einfallswinkel): 90 °
    - Distance: 1 px
    - alles andere Standard

    Gradient Overlay:

    - Blend Mode: Linear Burn
    - Opacity: 20 %
    - Gradient: Schwarz-Weiß

    Pattern Overlay:
    {bild-down: http://loaditup.de/files/yello-dog/teil-4---pattern.jpg}


    Stroke:

    - Size: 1 px
    - Opacity: 81 %
    - Position: Inside

    6. Kommen wir zum blauen Header. Erstellt eine blaue Fläche mit dem Farbcode: 00a8eb
    und benutzt folgende Ebeneneigenschaften:

    Drop Shadow:

    - Distance: 0 px

    Gradient Overlay:

    - Blend Mode: Soft Light
    - Opacity: 49 %

    Stroke:

    - Position: Outside
    - Size: 1 px
    - Blend Mode: Vivid Light
    - Opacity: 70 %
    - Gradient: Schwarz-Weiß

    7. Kommen wir zu der Headerschrift. Wählt eine weiße Farbe aus und schreibt ewas in den Header, geht nun zu den Ebeneneigenschaften und geht auf Outer Glow (Schein-nach-außen) und wählt auch eine weiße Farbe aus.

    8. Nun wir es an der Zeit, wie man diese Sparkles (kleine glühende Pünktechen) in den Header reinbekommt. Wählt das Color Dodge Werkzeug aus (Shift + O), wählt den Soft Round Brush 17 px aus. Oben neben dem Brush wählt ihr aus: Range - Highlights, Exposure: 60 %.
    Nunja diese Technik wendet der bekannte Clandesigner Herr-H außergewöhnlich oft für seine Designs an. Drückt nun F5 für die Brusheigenschaften mit folgenden Eigenschaften:

    Shape Dynamics:

    {bild-down: http://loaditup.de/files/yello-dog/teil-5---color-dodge-brushes.jpg}


    außerdem setzt ihr einen Hacken bei Scattering und benutzt folgende Eigenschaften:
    {bild-down: http://loaditup.de/files/yello-dog/teil-6---color-dodge-brushes.jpg}


    nun setzt ihr auch noch einen Hacken bei Airbrush und Smoothing, hier müsst hier keine Einstellungen vornehmen.

    9. Ihr seid fertig.

    10. Hier könnt ihr die Tutorial .psd runterladen.
    http://rapidshare.com/files/10398280/RR_Tutorial.psd.html
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...