[PHP] Anfänger If-Anweisungen

Dieses Thema im Forum "Programmier Tutorials" wurde erstellt von Bananensaft, 4. Januar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Januar 2007
    Anfänger If-Anweisungen

    Einfache If-Anweisungen
    Was sind If-Anweisungen ? If-Anweisungen sind sehr nützlich und ohne ihnen werdet ihr wohl in PHP nicht auskommen. Mit If-Anweisungen kann man einen Wert auf verschiedene Sachen überprüfen. Man kann überprüfen ob er größer, kleiner, gleich, null, nicht null, true oder false ist.

    Eine einfache If-Anweisung ist so aufgebaut:
    PHP:
    <? php

    if( Bedingung ) {
      
      
    Anweisung ;
      
    }

    ?>
    Falls sie schon mal mit Excel gearbeitet haben ist dies das selbe wie eine Wenn,Dann Funktion das Sonst kommt später dazu. Bei der Bedinung wird überprüft was man angibt, dies wird in einer runden Klammer angegeben. Nach der Endung der runden Klammer macht man eine offene geschweifte Klammer. Hier kommt nun alles hinein, was PHP tun soll wenn die Bedingung erfüllt ist. Dies wird mit einer geschweiften Klammer wieder abgeschlossen. Hier ein kleines Beispiel:

    PHP:
    <? php

    $a 
    5 ;

    if(
    $a  10 ) {
      
        echo 
    "Die Variable ist kleiner als 10" ;
      
    }
    ?>
    Wenn ihr nun die Variable mit einer höheren Zahl als 10 verseht, werdet ihr bemerken, dass gar nichts ausgegeben wird. Dafür gibt es die else Anweisung. Diese ist so aufgebaut:

    PHP:
    <? php

    if( Bedingung ) {
      
        
    Anweisung ;
      
    } else {
      
          
    Anweisung ;
          
    }
    ?>
    Man hängt die else Anweisung einfach an die if Anweisung dran. Die Anweisung was passieren soll wenn die Bedingung nicht zu trifft, kommt zwischen den geschweiften Klammern nach else. Zum Beispiel:

    PHP:
    <? php

    $a 
    5 ;

    if(
    $a  10 ) {
      
        echo 
    "Die Variable ist kleiner als 10" ;
      
    } else {
      
          echo 
    "Die Variable ist größer als 10" ;
          
    }
    ?>
    Ihr seht es funktioniert. Man kann auch 2 Bedinungen angeben und diese mit "und" oder mit "oder" verbinden. Dies schaut dann so aus:

    PHP:
    <? php

    $a 
    5 ;
    $b  5 ;

    if((
    $a  10 ) && ( $b  10 )) {
      
        echo 
    "Beide Variablen sind kleiner als 10" ;
      
    } else {
      
          echo 
    "Beide Variablen sind größer als 10" ;
          
    }
    ?>
    Durch das && wird der Ausdruck "und" bewirkt, dass heißt Wenn die Bedingung zutrifft UND die andere Bedingung zutrifft, dann......, sonst.....

    Mit oder schaut das ganze so aus:

    PHP:
    <? php

    $a 
    5 ;
    $b  5 ;

    if((
    $a  10 ) || ( $b  10 )) {
      
        echo 
    "Es sind entweder beide oder mindestens
              eine Variable kleiner als 10"
    ;
      
    } else {
      
          echo 
    "Es sind beide Variablen größer als 10" ;
          
    }
    ?>
    Hier bewirkt das || ein "oder", dass heißt wenn die Bedingung zutrifft ODER die andere Bedingung, dann......, sonst....
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - PHP Anfänger Anweisungen
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    951
  2. [PHP] Anfängerfrage

    michi0r , 13. April 2011 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    527
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    658
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    302
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    656