[PHP] CSS nach Jahreszeiten laden

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von PsP.Hc11, 11. Dezember 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Dezember 2009
    CSS nach Jahreszeiten laden

    Hey,

    ich suche eine möglichkeit, eine CSS Jahrezeitenabhängig zu laden.
    Bsp.: Wir haben ja winter. also soll jetzt nur die style_winter.css laden.
    im sommer dann die style_sommer.css usw ..

    wie ist das möglich bzw wie realisiere ich es am besten?

    php währe mir am liebsten, damit auch user mit deaktiviertem javascript es "richtig" sehen.


    lg :)

    //btw:
    noch was kleines nebenbei: wie mach ich einen "php-style" ins css-format?
    also
    PHP:
    < span style = "position: absolute; left: 20; top: 0" >< img src = "./images/h_logo.png"  ></ span >
    zu css in form von
    PHP:
    . logo  { background : transparent url ( images / h_logo . png no - repeat ; height : 48px ; width : 48px ; float : left ; margin - top :- 6px }
    also was muss bei height: , width: etc rein, damit die position gleich bleibt wie im php beispiel? das sollte ja für'n "profi" nix schweres sein -denke ich deshalb nur btw und nicht gleichg neuen thread ;)
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 11. Dezember 2009
    AW: CSS nach Jahreszeiten laden

    hi,

    mach
    PHP:
    $styleAr  = array ( 'style1' 'style2' ...,  'style12' );
    $getdate  date ( 'n' )- 1 // date (); // n Monatszahl, ohne führende Nullen 1 bis 12 
    $style  $styleAr [ $getdate ];
    ungetestet; aber sollte gehen.
     
  4. #3 11. Dezember 2009
    AW: CSS nach Jahreszeiten laden

    Gibt's noch nen anderen code?

    oder kann mir jmd meine "btw-frage" beantworten?

    lg und schonma thx im voraus!

    @onip :
    bw haste, habe aber code nicht getestet. danke für die mühe trotzdem! hast noch nen anderen code parat? :D
     
  5. #4 11. Dezember 2009
    AW: CSS nach Jahreszeiten laden

    dein btw is komisch, 1. is das kein "php" und sowas wie "php-style" gibts garnet ^^
    und 2. alles was innerhalb von style=" " steht is stinknormaler css-code, was willst du da groß anders machen? copy & paste?

    und warum willst du nen anderen code? der funktioniert doch...

    aber gut, hier n anderer code:
    PHP:
    $styleAr_anders  = array ( 'style1' 'style2' ...,  'style12' );
    $getdate_anders  date ( 'n' )- 1 // date (); // n Monatszahl, ohne führende Nullen 1 bis 12 - nur halt anders
    $style_anders  $styleAr_anders [ $getdate_anders ];  
     
  6. #5 11. Dezember 2009
    AW: CSS nach Jahreszeiten laden

    danke für deine "andere" lösung -.-

    aber
    PHP:
    < span style = "position: absolute; left: 20; top: 0" >< img src = "./images/h_logo.png"  ></ span >
    ist ja wohl KEIN CSS CODE (?!) welchen ich per copy&paste in ne css einfügen könnte.. -.-

    zu dem code:
    PHP:
    $styleAr  = array ( 'style1' 'style2' ...,  'style12' );
    $getdate  date ( 'n' )- 1 // date (); // n Monatszahl, ohne führende Nullen 1 bis 12 
    $style  $styleAr [ $getdate ];  
    da habe ich ja für JEDEN MONAT eine eigene CSS o_O ich möchte nur insgesammt 4 für die Jahreszeiten... (Frühling, Sommer, Herbst, Winter)

    hoffe man kann mir nun helfen :)
     
  7. #6 11. Dezember 2009
    AW: CSS nach Jahreszeiten laden

    folgenden HTML code kannst du wi folgt umschreiben:
    HTML:
    <span style="position: absolute; left: 20; top: 0"><img src="./images/h_logo.png" ></span> 
    HTML:
    <span class="h_logo"><img src="./images/h_logo.png" ></span>
    und das passende css dazu:
    Code:
    .hlogo { position: absolute; left: 20; top: 0 }
    und dein kalender-problem:
    PHP:
    $styleAr  = array ( 'winter.css' 'frühling.css' 'sommer.css' 'herbst.css' );
    $getdate  date ( 'n' )- 1 // date (); // n Monatszahl, ohne führende Nullen 1 bis 12 

    $style  '' ;
    switch(
    true ) {
        case 
    $getdate  10  &&  $getdate  <=  2 :
            
    $style  $styleAr [ 0 ];
            break;
        case 
    $getdate  &&  $getdate  <=  5 :
            
    $style  $styleAr [ 1 ];
            break;
        case 
    $getdate  &&  $getdate  <=  9 :
            
    $style  $styleAr [ 2 ];
            break;
        default:
            
    $style  $styleAr [ 3 ];
    }

    print 
    '<link rel="stylesheet" type="text/css" href="'  $style  '" />' ;
     
  8. #7 11. Dezember 2009
    AW: CSS nach Jahreszeiten laden

    Vieeelen Dank.. aber bei dem css-code
    PHP:
    . h_logo  position absolute left 20 top }
    fehlt doch jetzt noch der pfad zum bild ?

    einbinden will ich die css so:
    PHP:
    < div  class= ".h_logo" ></ div >
    //edit:

    bw haste schonma :) doch nicht.. kann dich nicht schon wieder bewerten ^^

    //EDIT2:
    wenn ich in meiner header.php folgendes stehen habe:
    PHP:
    <link rel="stylesheet" href="<?php bloginfo ( 'stylesheet_url' );  ?>" type="text/css" media="screen" title="Theme_own3d"/>
    wo muss der code von dir hin, damit's funktioniert?


    -- sry soo viele fragen über fragen aber bin eben noch voll der n00b :/

    //EDIT3:
    puh.. soll der fertige code für die *.css so aussehen?:
    PHP:
    . h_logo  { background : transparent url ( images / h_logo . png position absolute left 20 top }
     
  9. #8 11. Dezember 2009
    AW: CSS nach Jahreszeiten laden

    //Edit2:
    In die Stylesheet.. Sieht nach Wordpress aus.. Da isses in "\wp-content\themes" Themename..
    Da die style.css!

    //EDIT3:
    Ja sieht richtig aus.. Du musst jedoch eine Größe sprich width:99px; und height:99px; (also größe deines BIldes) eingeben, weil sonst wirds nicht dargestellt!!


    und zu:
    Das ist CSS-Code.. bloß das der halt nicht in die Stylesheet eingebunden wurde und dem Element eine ID zugewiesen wurde, sondern es wurde einfach mit Hilfe der HTML-Funktion style="" direkt eingebunden!

    Les mal bitte das hier:
    SELFHTML: Stylesheets / CSS-Formate definieren / Stylesheets in HTML einbinden

    MfG
     
  10. #9 11. Dezember 2009
    AW: CSS nach Jahreszeiten laden


    Ich würde sogar sagen er soll doch mal bitte das hier lesen.. Nicht alles aber ein kleiner Einstieg in die Welt von HTML und CSS wären nicht verkehrt.
    HTML verstehen und lernen

    Denn so:
    Code:
    <div class=".h_logo"></div> 
    wird das nichts.
    In CSS wird durch einen . definiert, dass eine class geschrieben wird. Hingegen mit einer # die ID des Elements.


    Also:
    Code:
    <style tyle="text/css">
    .css_class{
    //
    }
    
    #element_id {
    }
    </style>
    
    <div class="css_class"></div> 
    <div id="element_id"></div> 
     
  11. #10 11. Dezember 2009
    AW: CSS nach Jahreszeiten laden

    Du willst nur das Logo auswechseln wenn ich das richtig verstehe?

    Machs doch einfach von Hand, is ja nur alle 3 Monate ;)
     
  12. #11 11. Dezember 2009
    AW: CSS nach Jahreszeiten laden

    Oder wahlweise mit PHP..
    Einfach ne Abfrage so wie Murdoc das gepostet hat und da wird halt die URL zum Bild umgeändert, wenn es Sommer bzw. Winter etc ist..

    Ist am einfachsten als noch versuchen mit CSS rumzuspielen..

    MfG
     
  13. #12 12. Dezember 2009
    AW: CSS nach Jahreszeiten laden

    zu //EDIT2:
    Dankescheeen :) wo sich die style.css befindet weiss ich auch ;)
    ich will wissen wie ich das mit fruehling, sommer, herbst, winter (jahreszeitenabhängig) einbinde.. mit "einfach i-wo folgenden code rein" wird's nicht getan sein (?)

    PHP:
    $styleAr  = array ( 'winter.css' 'frühling.css' 'sommer.css' 'herbst.css' );
    $getdate  date ( 'n' )- 1 // date (); // n Monatszahl, ohne führende Nullen 1 bis 12 

    $style  '' ;
    switch(
    true ) {
        case 
    $getdate  10  &&  $getdate  <=  2 :
            
    $style  $styleAr [ 0 ];
            break;
        case 
    $getdate  &&  $getdate  <=  5 :
            
    $style  $styleAr [ 1 ];
            break;
        case 
    $getdate  &&  $getdate  <=  9 :
            
    $style  $styleAr [ 2 ];
            break;
        default:
            
    $style  $styleAr [ 3 ];
    }

    print 
    '<link rel="stylesheet" type="text/css" href="'  $style  '" />' ;  
    wo muss der code hin?? .. die jeweilige .css (fruehling.css, winter.css, ...) soll ja dann verwendet werden und die die style.css :)
    also wo muss der code in der header.php eingefügt werden, dass's klappt?

    die style.css wird so im header eingebunden:
    PHP:
    <link rel="stylesheet" href="<?php bloginfo ( 'stylesheet_url' );  ?>" type="text/css" media="screen" title="Theme_own3d"/> 
    so.. schon mal THX im voraus!

    @erazor
    bw haste

    //ediit:
    stimmt der css code nun so? kann ich den so verwenden?
    PHP:
    . logo  { background : transparent url ( images / h_logo . png position : absolute ; height : 75px ; width : 225px ; left : 20px ; top : 0px  }
     
  14. #13 12. Dezember 2009
    AW: CSS nach Jahreszeiten laden

    Yop sieht richtig aus...
    SIehste ja wenn du es testest^^

    Den PHP-Code von Murdoc musste dann in die header.php aus dem Ordner deines Themes einbauen...

    Am besten unter:
    <?php wp_head(); ?>

    Musst es allerdings auch in <?php ?> schreiben..
    Sprich
    PHP:
    <? php
    $murdocs_code 
    "hierhin" ;
    ?>
     
  15. #14 12. Dezember 2009
    AW: CSS nach Jahreszeiten laden

    hmm. jo drum frag ich ja ;) habs getestet und dann verschiebt sich nur alles und das logo is trotzdem nicht sichtbar ... :(

    eingebunden hab ichs in die header.php so:
    PHP:
    < div  class= "logo" ></ div >
    sollte doch so stimmen?

    was aber wichtiger ist:
    wie binde ich diesen code in die header.php ein?
    PHP:
    $styleAr  = array ( 'winter.css' 'fruehling.css' 'sommer.css' 'herbst.css' );  
    $getdate  date ( 'n' )- 1 // date (); // n Monatszahl, ohne führende Nullen 1 bis 12   

    $style  '' ;  
    switch(
    true ) {  
        case 
    $getdate  10  &&  $getdate  <=  2 :  
            
    $style  $styleAr [ 0 ];  
            break;  
        case 
    $getdate  &&  $getdate  <=  5 :  
            
    $style  $styleAr [ 1 ];  
            break;  
        case 
    $getdate  &&  $getdate  <=  9 :  
            
    $style  $styleAr [ 2 ];  
            break;  
        default:  
            
    $style  $styleAr [ 3 ];  
    }  

    print 
    '<link rel="stylesheet" type="text/css" href="'  $style  '" />'
    ?? die aktuelle style.css ist so eingebunden:
    PHP:
    <link rel="stylesheet" href="<?php bloginfo ( 'stylesheet_url' );  ?>" type="text/css" media="screen" title="Theme_own3d"/>
    .. kann jmd helfen?

    //EDIT:
    wenn ich den code von murdoc einfüge unter der wp_head, muss ich dann diese zeile
    PHP:
    <link rel="stylesheet" href="<?php  print  get_bloginfo ( 'stylesheet_directory' ). '/fix-ie.php' ?>" type="text/css" media="screen"/>
    entfernen oder was?? ?(
     
  16. #15 12. Dezember 2009
    AW: CSS nach Jahreszeiten laden

    speicher den code mal in ne andere PHP datei und schreib dann

    PHP:
    <link rel="stylesheet" href="<?php  include( "namederdatei.php" );  ?>" type="text/css" media="screen" title="Theme_own3d"/> 
    Außerdem ist print veraltet, nimm lieber echo:

    PHP:
    $styleAr  = array ( 'winter.css' 'fruehling.css' 'sommer.css' 'herbst.css' );   
    $getdate  date ( 'n' )- 1 // date (); // n Monatszahl, ohne führende Nullen 1 bis 12    

    $style  '' ;   
    switch(
    true ) {   
        case 
    $getdate  10  &&  $getdate  <=  2 :   
            
    $style  $styleAr [ 0 ];   
            break;   
        case 
    $getdate  &&  $getdate  <=  5 :   
            
    $style  $styleAr [ 1 ];   
            break;   
        case 
    $getdate  &&  $getdate  <=  9 :   
            
    $style  $styleAr [ 2 ];   
            break;   
        default:   
            
    $style  $styleAr [ 3 ];   
    }   
    echo 
    $style
     
  17. #16 12. Dezember 2009
    AW: CSS nach Jahreszeiten laden

    vielen dank, werde ich gleich mal probieren ;)

    und geht es nicht auch, wenn ich statt include(); readfile(); verwende? finde das i-wie besser (sicherer?) da include wirklich alles einbindet (auch schadcode) und readfile richtet nix an wenn schadcode dabei is :) (glaub ich)

    //EDIT:
    habe nun den code komplett in den header eingefügt:
    PHP:
    <? php $styleAr  = array ( 'style_winter.css' 'style_fruehling.css' 'style_sommer.css' 'style_herbst.css' );  
    $getdate  date ( 'n' )- 1 // date (); // n Monatszahl, ohne führende Nullen 1 bis 12   

    $style  '' ;  
    switch(
    true ) {  
        case 
    $getdate  10  &&  $getdate  <=  2 :  
            
    $style  $styleAr [ 0 ];  
            break;  
        case 
    $getdate  &&  $getdate  <=  5 :  
            
    $style  $styleAr [ 1 ];  
            break;  
        case 
    $getdate  &&  $getdate  <=  9 :  
            
    $style  $styleAr [ 2 ];  
            break;  
        default:  
            
    $style  $styleAr [ 3 ];  
    }  

    print 
    '<link rel="stylesheet" type="text/css" href="'  $style  '" />' ?>
    jetzt kommt aber leider nur folgende ausgabe der webseite:
    :(

    ist an dem code alles 100% richtig?

    denn wenn ich den code entferne, funktionierts wieder ;)

    lg

    //EDIT2:
    habe mal eine php datei erstellt mit folgendem inhalt:
    PHP:
    <? php
    $styleAr 
    = array ( 'style_winter.css' 'style_fruehling.css' 'style_sommer.css' 'style_herbst.css' );    
    $getdate  date ( 'n' )- 1 // date (); // n Monatszahl, ohne führende Nullen 1 bis 12     

    $style  '' ;    
    switch(
    true ) {    
        case 
    $getdate  10  &&  $getdate  <=  2 :    
            
    $style  $styleAr [ 0 ];    
            break;    
        case 
    $getdate  &&  $getdate  <=  5 :    
            
    $style  $styleAr [ 1 ];    
            break;    
        case 
    $getdate  &&  $getdate  <=  9 :    
            
    $style  $styleAr [ 2 ];    
            break;    
        default:    
            
    $style  $styleAr [ 3 ];    
    }    
    echo 
    $style ;  
    ?>
    und diese versucht im browser zu öffnen.. dann kommt
    aber was ist in zeile 2 falsch ?? o_O kennt sich jmd aus? :eek:
     
  18. #17 12. Dezember 2009
    AW: CSS nach Jahreszeiten laden

    vor dem <?php ist iein komisches Zeichen das du dahin gesetzt hast.

    readfile ist Mist, noch von PHP 2.3 also extrem veraltet
    besser als include wäre noch include_once oder require
     
  19. #18 12. Dezember 2009
    AW: CSS nach Jahreszeiten laden

    werde dann require nehmen aber ich finde da kein "komisches zeichen" vor dem <?php .. o_O

    Von wegen "komisches Zeichen" -.-' ein komma zwishcen 'style_herbst.css' und einem anderem hat gefehlt :thumbsdown:

    naja auf jeden fall stimmt was mit dem script nicht?

    kann mir mal jmd erklären von wann bis wann welche jahreszeit laut dem script ist? denn z.Zt will der die style_herbst.css einbinden (und nicht die style_winter.css wie man's erwarten sollte..) 8o

    lg
     
  20. #19 12. Dezember 2009
    AW: CSS nach Jahreszeiten laden

    Offizielle ist es noch Herbst und Winter erst ab dem 21.12.2009
    Jahreszeit – Wikipedia
     
  21. #20 12. Dezember 2009
    AW: CSS nach Jahreszeiten laden

    Naja, habe nun einen Code, der meinen Wünschen entspricht :)
    Danke allen :D

    bleibt aber immernoch das Problem mit dem Logo :(
    Wie behebe ich dieses :(

    Das Logo ist einfach nicht sichtbar :(

    In der *.css ist es so eingebunden:
    PHP:

    . logo  { background : transparent url ( images / h_logo . png position : absolute ; height : 75px ; width : 225px ; left : 20px ; top : 0px  }
    leider ist aber das logo nicht sichtbar - schlimmer noch - es "verschiebt" sich alles auf der page :/
    jemand abhilfe?

    in der header.php wird das logo übrigens so eingebunden:
    PHP:
    < div  class= "logo" ></ div >  
    so.. hoffe es kann nun jmd helfen...

    lg
     
  22. #21 12. Dezember 2009
    AW: CSS nach Jahreszeiten laden

    suche:
    PHP:
    $styleAr  = array ( 'style_winter.css' 'style_fruehling.css' 'style_sommer.css' 'style_herbst.css' );    
    ersetze mit:
    PHP:
    $styleAr  = array ( 'style_winter.css' 'style_fruehling.css' 'style_sommer.css' 'style_herbst.css' );
     
  23. #22 12. Dezember 2009
    AW: CSS nach Jahreszeiten laden

    @Murdoc dieses Problem habe ich schon gelöst (siehe Post #18 (?))
    aber ich habe noch immer ein Problem mit dem Logo...

    so SOLLTE es aussehen: http://bit.ly/6FFgsB
    und so sieht es aktuell aus: http://bit.ly/764qDr (wenn das Logo über *.css eingebunden ist - Das Logo sieht man nicht nur in der Navi (Dieser Balken unter dem header bild) verschiebt sich wie man im vergleich zum "wie es sein SOLLTE" sieht :) .. guckts euch einfach mal an und helft pls.. :D vielen Dank schonmal im voraus!!)

    .. :eek:
     
  24. #23 13. Dezember 2009
    AW: CSS nach Jahreszeiten laden

    Probleme gelöst :D Es funktioniert nun alles, so wie ich es will :D

    Danke an alle die Geholfen haben :) hier is dann erstmal schluss :)
     

  25. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - PHP CSS Jahreszeiten
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.704
  2. [PHP] Css-Zugriff verweigert

    Atkaz , 9. August 2011 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    727
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    831
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    437
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    374
  • Annonce

  • Annonce