[PHP] Datein aus einer MySql holen

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von Optron, 11. Februar 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Februar 2009
    Datein aus einer MySql holen

    hi Leute,

    ich müsste aus einer bestimmten Tabelle 2 Felder auslesen und die dann in einer .txt speichern. Zwischen den 2 Felder sollten in der .txt **** stehen (als abstandshalter) wie stelle ich das an?

    Bw is klar
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. Februar 2009
    AW: Datein aus einer MySql holen

    Hey, hast du denn irgendwelche PHP, Mysql Erfahrungen oder so gar keine Ahnung?

    Wenn nein und du was lernen willst:

    Verbindung zum SQL server aufbauen:
    Connect

    SQL abfrage => Select

    Die Abfrage zwei bestimmter Felder kannst du so steuern:
    PHP:
    $abfrage  "SELECT feld1,feld2 FROM datenbank" ;
    Und zum schreiben in die Datei fopen()


    Geöffnet/Erstellt wird die Datei bevor die SQL abfrage gestartet wird.
    Mittels
    PHP:
    $datei_name = 'deinetextdatei.txt' ;
    $fp  fopen ( $datei_name "a+" );
    Der Stringmodus wird auf a+ gesetzt
    Sprich wenn die Datei nicht existiert, wird sie erzeugt. Der Datenzeiger wird an das Ende gesetzt zum schreiben.

    Dein Abstandhalter kannst du ganz einfach machen in dem du $daten definierst. (In der SQL while schleife)
    PHP:
    $daten = '' . $row [ "feld1" ]. ' **** ' . $row [ "feld2" ]. '' ;
    Dann schreiben wir in die Textdatei via:
    PHP:
    fwrite ( $fp $daten );
    Dieser Befehl muss in die SQL Schleife, damit die Textdatei gefüllt wird.

    Danach schließen wir noch die Datei und voila.
    PHP:
    fclose ( $fp );


    Sollte ich was an deiner Fragestellung missverstanden haben dann schreib einfach nocheinmal.
    Außer du möchtest ein fertiges Script und keine Hilfestellung.

    Ich hoffe konnte helfen.
     
  4. #3 11. Februar 2009
    AW: Datein aus einer MySql holen

    für so einfachte kurze text abschnitte, die in eine datei sollen, reicht auch file_put_contents()

    macht das gleiche wie fopen(), fwrite() und fclose() nur eben in einem befehl ;)
     
  5. #4 11. Februar 2009
    AW: Datein aus einer MySql holen

    Das Script wasich geschrieben hat Die Seite bleibt komplett weiss ohne Fehler.

    PHP:
    <? php
    //Verbindung zur MySql
    $verbindung  mysql_connect  ( "host" ,
    "benutzer" "pw" )
    or die (
    "keine Verbindung möglich.
     Benutzername oder Passwort sind falsch"
    );

    mysql_select_db ( "db" )
    or die (
    "Die Datenbank existiert nicht." );

    //Holt Passwörter und User ausder MySql
    $abfrage  "SELECT Feld0,Feld1 FROM Tabelle"

    //Bestimmt Daten
    $daten = '' . $row [ "Feld" ]. ' **** ' . $row [ "Feld1" ]


    $datei_name = '/test.txt' ;
    $fp  fopen ( $datei_name "r" ); 

    fwrite ( $fp $daten ); 


    fclose ( $fp ); 


    ?>
    Hatte das Scipt natürlich an meine Daten angepasst :)
     
  6. #5 11. Februar 2009
    AW: Datein aus einer MySql holen

    Hey,

    mach mal ganz oben rein:

    PHP:
    error_reporing ( E_ALL );
    Dann gibt der alles was nicht klappt aus.

    UNd eigentlich dürfte er überhaupt gar nichts ausgeben, wenn alles stimmt :)


    Gruß Blackbird89
     
  7. #6 11. Februar 2009
    AW: Datein aus einer MySql holen

    Seite immer noch leer und kein Eintrag in meiner .txt datei
     
  8. #7 11. Februar 2009
    AW: Datein aus einer MySql holen

    Lesen freunchen leeesen. =) $row ist doch gar nicht defeniert. Also kann auch keine Ausgabe da sein..

    Mit Fopen =>
    PHP:
    <? php
    //Verbindung zur MySql
    $verbindung  mysql_connect  ( "host" ,
    "benutzer" "pw" )
    or die (
    "keine Verbindung möglich.
    Benutzername oder Passwort sind falsch"
    );

    mysql_select_db ( "db" )
    or die (
    "Die Datenbank existiert nicht." );

    $datei_name = '/test.txt' ;
    $fp  fopen ( $datei_name "+a" );


    //Holt Passwörter und User ausder MySql
    $abfrage  "SELECT Feld0,Feld1 FROM Tabelle" ;
    $ergebnis  mysql_query ( $abfrage );
    while(
    $row  mysql_fetch_object ( $ergebnis )){

    //Bestimmt Daten
    $daten = '' . $row [ "Feld" ]. ' **** ' . $row [ "Feld1" ]
    fwrite ( $fp $daten );
    }

    fclose ( $fp );
    ?> 

    Du hast dir mein Text wohl gar nicht durchgelesen... Sondern einfach iwas kopiert
     
  9. #8 11. Februar 2009
    AW: Datein aus einer MySql holen

    Habe gerade nochmal in ruhe gelesen, da fehlt noch einiges:

    PHP:
    <? php
    //Verbindung zur MySql
    $verbindung  mysql_connect  ( "host" , "benutzer" "pw" ) or die ( "keine Verbindung möglich.Benutzername oder Passwort sind falsch" );

    mysql_select_db ( "db" ) or die ( "Die Datenbank existiert nicht." );

    //Holt Passwörter und User ausder MySql
    $output  mysql_query ( "SELECT Feld0,Feld1 FROM Tabelle" );

    //Bestimmt Daten
    $daten  "" ;
    while(
    $db  mysql_fetch_assoc ( $output )){
        
    $daten  .=  $db [ "Feld0" ]. ' **** ' . $db [ "Feld1" ];
    }

    $datei_name = 'test.txt' ;
    $fp  fopen ( $datei_name "r" );

    fwrite ( $fp $daten );


    fclose ( $fp );


    ?> 

    Gruß Blackbird89
     
  10. #9 11. Februar 2009
    AW: Datein aus einer MySql holen

    fwrite wird zu spät ausgeführt..und nur einmal.

    Werden aus der Datenbank mehrere Ergebnisse geholt, so schreibst du nur das letzte in die Datenbank. Das muss also mit in die Schleife!

    So wie du es machst, geht es auch. aber dann müssen wir $daten in einen array schreiben lassen und via foreach nachher auslesen.


    Und der stringmode muss auch +a und nicht r sein...
     
  11. #10 11. Februar 2009
    AW: Datein aus einer MySql holen

    Das spielt ja keine Rolle mit ".=" wird $daten immer weiter gefüllt. Die andere Methode ist allerdings besser, da es da einen Trenner gibt ;)


    Gruß Blackbird89
     
  12. #11 11. Februar 2009
    AW: Datein aus einer MySql holen

    Habs genauso so gemacht wie du es geschrieben hast geht aber immer noch nicht die datei bleibt leer :(
     
  13. #12 11. Februar 2009
    AW: Datein aus einer MySql holen

    Hoppala sorry. Da hab ich das kleine Pünktchen übersehen ^^



    @FlashBlow.

    Was sagt das Script, wenn du das Probierst. Es geht jetzt dann gerade nur um die Ausgabe. Nicht die Textdatei.

    PHP:
    <? php
    //Verbindung zur MySql
    $verbindung  mysql_connect  ( "host" ,
    "benutzer" "pw" )
    or die (
    "keine Verbindung möglich.
    Benutzername oder Passwort sind falsch"
    );

    mysql_select_db ( "db" )
    or die (
    "Die Datenbank existiert nicht." );

    //Holt Passwörter und User ausder MySql
    $abfrage  "SELECT Feld0,Feld1 FROM Tabelle" ;
    $ergebnis  mysql_query ( $abfrage );
    while(
    $row  mysql_fetch_object ( $ergebnis )){

    print_r ( $row );
    }


    ?> 
     
  14. #13 11. Februar 2009
    AW: Datein aus einer MySql holen

    PHP:
    <? php
    //Verbindung zur MySql
    $verbindung  mysql_connect  ( "localhost" , "root" "" ) or die ( "keine Verbindung möglich.Benutzername oder Passwort sind falsch" );

    mysql_select_db ( "mysql" ) or die ( "Die Datenbank existiert nicht." );

    //Holt Passwörter und User ausder MySql
    $output  mysql_query ( "SELECT User, Host FROM user" );
         if(!
    $output ) echo  mysql_error ();

    //Bestimmt Daten
    $daten  "" ;
    while(
    $db  mysql_fetch_assoc ( $output )){
        
    $daten  .=  $db [ "User" ]. ' **** ' . $db [ "Host" ]. "\n" ;
    }

    $datei_name = 'test.txt' ;
    $fp  fopen ( $datei_name "a" );

    fwrite ( $fp $daten );


    fclose ( $fp );


    ?> 
    Funzt...
    1. Nutz fopen($datei, "a") hat den Vorteil, dass er es nacheinander aufschreibt und die Datei erstellt wenn nicht vorhanden..
    2. \n = Neue Zeile.. Wenn du es dann mit Wordpad öffnest, haste das nit alles hintereinander sondern schön wie es sein soll unternander...

    Query und Daten musst nomma anpassen, dann sollte es laufen..
    Output sah bei mir so aus:
    Code:
    root **** 127.0.0.1
    pma **** localhost
    root **** localhost
    
    Hab mal einfach die User und Hosts aus Mysql ausgelesen..
    Außerdem noch ne Fehlermeldung für den Query, weil sonst bekommst auch keine...
    mysql_error()
     
  15. #14 11. Februar 2009
    AW: Datein aus einer MySql holen


    Vielen Dank jetzt gehts :)


    (BW's sindan alle raus)
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - PHP Datein aus
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    869
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    826
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    469
  4. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    588
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    400