[PHP] mod_rewrite "/" Slash als Trennzeichen

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von Mirak, 29. Juli 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Juli 2011
    mod_rewrite "/" Slash als Trennzeichen

    Hey Leute

    Ich beginne gerade mich in mod_rewrite einzuarbeiten und habe jetzt folgendes Problem:

    Alt: index.php?bereich=mitglieder&name=tobi

    Neu: http://www.domain.de/mitglieder/tobi

    Das ganze muss nicht weiter dynamisch sein, weil es für jedes Mitglied eine eigene html-Seite gibt.

    Meine .htaccess-Datei sieht derzeit so aus: RewriteRule ^startseite$ startseite.php und das für jeden Menüpunkt. Ich hätte jetzt gerne RewriteRule ^mitglieder/tobi$ tobi.php. Mit einem Punkt oder einem Bindestrich ist es kein Problem.

    Vielen Dank, Gruß Mirak
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 29. Juli 2011
    AW: mod_rewrite "/" Slash als Trennzeichen

    Du willst also, dass aus /mitglieder/tobi -> tobi.php wird? Und dein derzeitiger Code funktioniert dabei nicht?

    Code:
    RewriteRule ^mitglieder/tobi$ tobi.php
    Klappt problemlos bei mir, hast du die RewriteBase richtig definiert?
     
  4. #3 29. Juli 2011
    AW: mod_rewrite "/" Slash als Trennzeichen

    Ich gehe mal davon aus, dass ih RewriteBase falsch definiert habe, wenn ich es gar nicht definiert habe :)

    Wärst du so nett mir bezüglich RewriteBase auf die Sprünge zu helfen?

    Vielen Dank, BW ist raus
     
  5. #4 29. Juli 2011
    AW: mod_rewrite "/" Slash als Trennzeichen

    Also ich hatte das Script auf localhost/test/ und localhost/test/mitglieder/tobi sollte zu localhost/test/tobi.php werden, daher sah meine .htaccess so aus:
    Code:
    RewriteEngine On
    
    RewriteBase /test/
    
    RewriteRule ^mitglieder/tobi$ tobi.php
     
  6. #5 29. Juli 2011
    AW: mod_rewrite "/" Slash als Trennzeichen

    Die anderen Links gehen auch, darum gehe ich davon aus, dass ich sie richtig definiert habe. Die .htaccess befindet sich im gleichen Ordner wie die mitglieder.php bzw. tobi.php.

    Die Page liegt derzeit in InterNetX - Mehr als 300 ccTLDs und gTLDs weltweit registrieren! (hier ist die .htaccess, die mitglieder und tobi.php)

    Brauche ich dann

    Code:
     RewriteBase /
    oder

    Code:
    RewriteBase /fussballteam/
    ?

    Danke, Gruß
     
  7. #6 29. Juli 2011
    AW: mod_rewrite "/" Slash als Trennzeichen

    Letzteres imo
     
  8. #7 29. Juli 2011
    AW: mod_rewrite "/" Slash als Trennzeichen

    Ok, das habe ich alles. Das ist jetzt aber blöd... noch eine Idee vllt?

    Danke so weit
     
  9. #8 29. Juli 2011
    AW: mod_rewrite "/" Slash als Trennzeichen

    wieso ist das blöd?
     
  10. #9 29. Juli 2011
    AW: mod_rewrite "/" Slash als Trennzeichen

    Weil ich es ja schon "richtig" hatte, powernator mich bestätigt hat und es trotzdem nicht geht.
     
  11. #10 29. Juli 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  12. #11 30. Juli 2011
    AW: mod_rewrite "/" Slash als Trennzeichen

    Leider kann ich das nicht auf mein Problem anwenden :/

    EDIT

    Mir ist gerade etwas aufgefallen. Wenn ich die .htaccess von meinem Server lösche, dann geht (bis aufm mein "/"-Problem) es trotzdem noch. Ich habe gerade das ganze in einem anderen Ordner auf meinem Server getestet und dort ging es. Portieren hat aber leider nicht geklappt... so ein Mist!
     
  13. #12 8. August 2011
    AW: mod_rewrite "/" Slash als Trennzeichen

    Hey setze mich auch gerade damit auseinander, wie das ganze in die eine Richtung wie hier funktioniert hab ich verstanden, nun will ich es aber in die andere machen sprich aus index.php?load=blblub.php&test=klaps ein simples index.php machen und die Daten sollen trotzdem weitergeleitet werden... geht das ich steh gerade auffem schlauch....
     
  14. #13 9. August 2011
    AW: mod_rewrite "/" Slash als Trennzeichen

    Soweit ich weiß, ist das nicht möglich!Die GET-Daten müssen ja in der URL übergeben werden, von daher werden Sie auch angezeigt. Du kannst nur die Anzeigeform mitteles Mod-Rewrite verändern.
    Allerdings bin ich kein Experte in dem Gebiet, habe mich nur öfters damit beschäftigt!

    Gruß Blackb!rd
     
  15. #14 9. August 2011
    AW: mod_rewrite "/" Slash als Trennzeichen

    naja ich befürchte es auch, dann werd ich wohl doch noch alles auf ajax umstellen damit die URL schön Clean ist... ich ralle zwar net wieso aber wenn Kunde es will muss ich es so machen
     
  16. #15 9. August 2011
    AW: mod_rewrite "/" Slash als Trennzeichen

    Als Altenative könntest du auch einfach die per GET übergebenen Werte in eine Session schreiben, auf die Index-Datei umleiten und dort prüfen ob in der Session ein Wert vorhanden ist. Wäre zwar ein doppelter Aufruf, wenn es aber nicht auf effektivste Lastverteilung ankommt, sollte das keinen stören.

    Gruß Blackb!rd
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - PHP mod_rewrite Slash
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.457
  2. [PHP] mod_rewrite

    DOWNandOUT , 4. März 2009 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    305
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.378
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    340
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    264
  • Annonce

  • Annonce