[PHP] mysql-Tabelle komplett auslesen

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von Tupperware, 7. September 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. September 2006
    mysql-Tabelle komplett auslesen

    ich habe ein Problem:

    Ich hab ne MySql-Tabelle, die so aufgebaut ist:

    Code:
    -----------------------------
    | id | Name | Vorname |
    -----------------------------
    | 1 | Müller| Franz |
    | 2 | Krug | Heinz |
    -----------------------------
    
    Nun kann ich mit diesem Code die erste Zeile auslesen:

    $sqlbefehl="SELECT*FROM leute";
    $result=mysql_query($sqlbefehl);
    $zeile=mysql_fetch_array($result);

    und die einzelnen Daten so ausgeben:

    echo 'id '.$zeile["id"].' ist der '.$zeile["Vorname"].' '.$zeile["Name"];
    --> "id 1 ist der Franz Müller"

    aber wie kann ich alle zeilen meiner Datenbank auslesen und hintereinander ausgeben ?

    also, dass es dann so aussieht:
    id 1 ist der Franz Müller
    id 2 ist der Heinz Krug

    Und das soll natürlich weitergehen, wenn nochmehr Leute hinzukommen.

    Danke, gute Bewertungen gibts natürlich ;)
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. September 2006
    AW: mysql-Tabelle komplett auslesen

    Das Zauberwort heisst:

    Code:
    SELECT ALL
    :tongue:

    Biddeschön,
    hansi
     
  4. #3 7. September 2006
    AW: mysql-Tabelle komplett auslesen

    wo muss ich das eingeben ? und wie kann ich dann die Daten ausgeben ?

    Ich kenne mich mit MySql nicht wirklich aus, habe das andere auch alles nur aus nem Buch, da mich das alles ziemlich verwirrt...
     
  5. #4 7. September 2006
    AW: mysql-Tabelle komplett auslesen

    in einen array sperren oder? dann kannst dus ja mit foreach nacheinander ausnehmen.
     
  6. #5 7. September 2006
    AW: mysql-Tabelle komplett auslesen

    hör nicht auf die über mir... iss quatsch was die erzählen:

    PHP:
    while( $zeile = mysql_fetch_array ( $result )) {
    echo 
    'id ' . $zeile [ "id" ]. ' ist der ' . $zeile [ "Vorname" ]. ' ' . $zeile [ "Name" ]. '<br \>\n' ;
    }
    schonmal was von schleifen gehört?

    achja: nimm lieber mysql_fetch_assoc($result)... iss schöner

    PS: buchtipp, auch wenn sich das kindisch anhört... "PHP und MySQL für Kids"
    natürlich hilf PHP - SELFPHP: Version 5.7.7 Befehlsreferenz - Tutorial &ndash; Kochbuch &ndash; Forum zum Thema PHP auch immer weiter...
     
  7. #6 7. September 2006
    AW: mysql-Tabelle komplett auslesen

    Ist total simpel ne kleine while dabei und ab dafür

    $sqlbefehl="SELECT*FROM leute";
    $result=mysql_query($sqlbefehl);

    while ($zeile=mysql_fetch_array($result))
    {
    echo 'id '.$zeile["id"].' ist der '.$zeile["Vorname"].' '.$zeile["Name"];
    }

    Und fertig.

    Egal wieviele Einträge du hast in der Tabelle.

    Kleiner Tip wenn die Ausgabe nicht zu lang werden soll nimm nen Limit in query. Aber das musst du wissen.
     
  8. #7 7. September 2006
    AW: mysql-Tabelle komplett auslesen

    Ups da war wer schneller. Und auch gleich sortiert.

    Kann nur den PCSpicker PHP empfehlen (Ist nen kleine Buch). Klein leicht und nicht nur für Dummys...
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce