[PHP] string nach zeilenumbruch pro zeile weiterverarbeiten.

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von stabilo, 11. September 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. September 2006
    string nach zeilenumbruch pro zeile weiterverarbeiten.

    ausschnitte aus meinem code

    $beschprint = wordwrap($beschopen[$zahl], 83,"\n");
    $beschfaktor = 83;
    $beschfaktor2 = strlen($beschprint);
    $beschcounter = $beschfaktor-$beschfaktor2;
    $beschspacer = str_pad($spacer, $beschcounter, " ");

    $linkborder = " | ";
    $rechtborder = " | ";

    <?php echo $linkborder,$beschprint,$beschspacer,$rechtborder;?>

    string = ($beschopen[$zahl])
    string bsp: gestern ging die sonne 9.15 auf und heute ging sie 9.17 auf

    ziel meines codes:
    | gestern ging die sonne 9.15 |
    | auf und heute ging sie 9.17 |
    | auf |

    edit: die hinteren "|" sollten auf einer linie sein...

    hoffe ihr wisst was ich meine und es kann mir einer helfen...
    bitte ausführlich antworten, sind meine ersten PHP gehversuche.


    thx stab
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. September 2006
    AW: string nach zeilenumbruch pro zeile weiterverarbeiten.

    PHP:
    <? php

    function  stabilo ( $text ) {
       
    $pattern  "/\d\.\d\d/" ;
       
    $replacement  "\${0} |<br>| " ;
       return 
    "| " preg_replace ( $pattern $replacement $text ).  " |" ;
    }

    echo 
    stabilo ( "gestern ging die sonne 9.15 auf und heute ging sie 9.17 auf" );

    ?>
    wenn's nicht immer klappen sollte, musst du mehr beispiel-texte geben.
     
  4. #3 11. September 2006
    AW: string nach zeilenumbruch pro zeile weiterverarbeiten.

    besten dank für die schnelle antwort sieht fast schon perfekt aus werde, habe sollchen code zwar nochnie gesehen aber angezeigt wird es im grundsatz richtig... werd mich jetzt noch damit beschäftigen und dir dan bescheid geben

    thx

    stab
     
  5. #4 11. September 2006
  6. #5 12. September 2006
    AW: string nach zeilenumbruch pro zeile weiterverarbeiten.

    wen ich das richtig verstanden habe kann man mit deinem code den string nach einem bestimmten musster trennen und einrahmen lassen.

    ich bin am schreiben eines newsscript das alles in acsii art darstellen soll, das heisst mein string verfügt nicht über ein reguläres muster.

    ich möchte einfach das nach 83 zeichen ein zeilenumbruch gemacht wird, da es sich um ascii handel und es beschissen aussieht die wörter einfach effektiv bei 83 zeichen zu trennen.

    brauche ich eine funktion die mir den zeilenumbruch wieder auf 83 zeichen "auffüllt" dies habe ich bis jetzt so gecodet.

    $beschprint = wordwrap($beschopen[$zahl], 83,"\n"); <-- 1 zeile wird bei weniger als 83 zeichen
    nach dem letzten wort vor 83 zeichen getrennt/zeilenumbruch
    $beschfaktor = 83;
    $beschfaktor2 = strlen($beschprint); <-- 2 die getrennte einzelne zeile muss gezählt werden
    $beschcounter = $beschfaktor-$beschfaktor2; <-- 3es wird ausgerechnet wieviele zeichen das noch bis zu den verlangten 83 fehlen.
    $beschspacer = str_pad($spacer, $beschcounter, " "); <-- es werden die fehlenden zeichen mit space aufgefüllt (" ")

    das mit dem auffüllen ist nötig damit ich einen rahmen mit "|" gestallten kann...

    das problemm ist das die aufgabe 2 den ganzen text string zählt und nicht die benötigte 1zeile
    dies muss natürlich bei jeder darauf folgenden zeile auch geschehen...


    ich weiss das ganze ist einwenig "freaky" aber ich mag eben table's nicht


    sorry wen dies bei meinem ersten post nicht so verstäntlich rüberkamm...


    thx stab
     
  7. #6 12. September 2006
    AW: string nach zeilenumbruch pro zeile weiterverarbeiten.

    genau richtig! und diese bestimmten muster sind in meinem fall reguläre ausdrücke.

    hab jetzt jedenfalls dein problem verstanden :] hab mir deinen code nicht wirklich angeschaut. setz ich mich morgen früh ma in ruhe dran.
     
  8. #7 12. September 2006
    AW: string nach zeilenumbruch pro zeile weiterverarbeiten.

    so, fertich. verpennt heut morgen :]

    PHP:
    <font style="font-family: Courier New; font-size: 12px;">
    <?php


    function  stabilo_split ( $text $limit ) {
         
    $result  "" ;
       
    $wrapped  wordwrap ( $text $limit "|" );
       
    $exploded  explode ( "|" $wrapped );
       foreach (
    $exploded  as  $row ) {
           
    $result .=  "| " $row ;
           if(
    strlen ( $row )<= $limit )
              for(
    $i = 0 $i <=( $limit - strlen ( $row ));  $i ++)
                 
    $result .=  "&nbsp;" ;
           
    $result .=  "|<br />\n" ;
       }
       return 
    $result ;
    }

    $dummy  "Dummytext Bla bla Blub Dummy Text Blöder doofer Dummytext *G* so a scheiss" ;
    $dummy .=  " aber auch. Ne oder? Ach wirklich? Da kann man mal endlich einfach irgendeinen" ;
    $dummy .=  " Blödsinns chreiben. Eigentlich muasss ich ja ned mal beerbessern weils ja ehe" ;
    $dummy .=  " keinre sieht un leiegst. bla lub lol rofl Bah." ;

    echo 
    "\n\n<h2>stabilo_split mit limit 40</h2><br />\n" ;
    echo 
    stabilo_split ( $dummy 40 );

    echo 
    "\n\n<h2>stabilo_split mit limit 60</h2><br />\n" ;
    echo 
    stabilo_split ( $dummy 60 );

    echo 
    "\n\n<h2>stabilo_split mit limit 83</h2><br />\n" ;
    echo 
    stabilo_split ( $dummy 83 );

    ?>

    </font>
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - PHP string zeilenumbruch
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    946
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.075
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.204
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    994
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    666