[PHP] Variablen aus Datei lesen

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von ConTrex24, 29. Januar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Januar 2007
    Variablen aus Datei lesen

    Guten Morgen,
    hab da mal eine Frage bezüglich Variablen. Ich möchte gern folgende Variablen aus einer Datei lesen:

    $DatabaseHost = "localhost";
    $DatabaseUser = "user";
    $DatabasePassword = "password";
    $Database = "mydatabase";
    $TableLogin = "Login";

    Noch stehen die in der PHP-Datei, aber das ist mir alles zu unsicher, deswegen will ich die Variablen aus eine TXT-Datei lesen, doch wie realisiere ich das? Hoffe mir kann jmd helfen?! ;)

    Danke im voraus, BW ist natürlich drin... :]
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 29. Januar 2007
    AW: Variablen aus Datei lesen

    Hi,

    unsicherer ist es, diese Daten in eine *.txt zu speichern. *.txt kann man mit jeden Browser auslesen, eine config.(inc).php nicht. Aber wenn du's trotzdem machen möchtest, damit wärst du der einzige Webmaster auf Erden, der sowas in eine *.txt speichert, dann mit fread();.
     
  4. #3 29. Januar 2007
    AW: Variablen aus Datei lesen

    LOL in ne txt? omfg, sr aber dan schreib die daten lieber direkt auf die Startseite!
    Machs miter .php, .php dateien kommen nicht unausgewertet beim User an, d.h. er wird die daten nicht auslesen können da die vars auch nichtmehr gesetzt sind wenn er diue Seite per iFrame irgendwo reinnnimt, notfalls wenne echt auf nummer sicher gehen willst nimmste irgenden file ( also irgendnen Name (z.b. 15454687658468config.php )) da kommt keiner drauf, da schreibste die daten rein, und direkt nach dem sql Connect überschreibst du die Variablen wieder, also ca. so:

    Vars Setzen
    SQL Verbinden
    Vars überschreiben, überschreibe bei mir auch die vars immer nachm SQL connect und hatte noch nie probleme mit.

    Also viel spass beim weitercoden...

    mFg V0raX
     
  5. #4 29. Januar 2007
    AW: Variablen aus Datei lesen

    sichwort: base64, damit die sachen verschlüsseln und vorm connecten entschlüsseln.

    mit fopen, fread wird das nix, der php code drinnen wird nicht geprased!
     
  6. #5 29. Januar 2007
    AW: Variablen aus Datei lesen

    Muss er doch auch nicht... Man kann z.B. einlesen und dann "\n" exploden...
     
  7. #6 29. Januar 2007
    AW: Variablen aus Datei lesen

    Also unsicher ist das definitiv nicht, wenn man diese Config Dateien in ein spezielles Verzeichnis packt und da dann noch einen htaccess Schutz drüberpackt.

    Wenn denn doch einmal der unwahrscheinliche Fall eintritt, und der PHP-Interpreter ausfällt, könnte man ohne htaccess Schutz deine Config im Klartext lesen!

    sonst aber sehe ich da kein Problem, ist doch das Standardverfahren um bspw DB-Passwörter zu speichern.

    Gruß, Rodney
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - PHP Variablen aus
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    901
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    536
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    862
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    634
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    289
  • Annonce

  • Annonce