Physik...Schwingungen

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Kimbakuh, 11. März 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. März 2009
    Hi hab hier nen paar Aufgaben wo ich absolut nicht weiterkomme... hab sofern ich Lösungsansätze hatten sie aufgeschrieben, kamen leider meist falsche Ergebnisse raus
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen ;(

    {bild-down: http://www.bilder-space.de/thumb/11.03oEsN2FQFI6yvNmE.jpg}


    meine Lösungen..
    {bild-down: http://www.bilder-space.de/thumb/11.03KA7IJeZWHb0qG2H.jpg}


    {bild-down: http://www.bilder-space.de/thumb/11.03mbsV648QdgmviEy.jpg}


    {bild-down: http://www.bilder-space.de/thumb/11.03TNbnMuTlZOB2y8m.jpg}


    {bild-down: http://www.bilder-space.de/thumb/11.03G9Rbrfc9NZwVPRC.jpg}

    THX :]
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. März 2009
    AW: Physik...Schwingungen

    Hey hat denn niemand ieinen Tipp?
     
  4. #3 14. März 2009
    AW: Physik...Schwingungen

    hey kimbakuh

    ich hab mir jetzt ma aufgabe 4 angeguckt.. das hast ja anscheinend nich gemacht
    .. bei a)

    gegeben ymax = 5cm f=0,4Hz und y1 = 8mm = 0,8cm

    durch T=1/f= 1/0,4Hz = 2,5s

    w bedeutet winkelgeschwindigkeit

    w = 2pi / T = 2,51

    dann die formel y(t)= ymax*sin(w*t)

    da setzt du dann ein : 0,8cm = 5cm*sin (2,51*t)

    dann der nächste schritt: 0,8cm / 5 cm =sin (2,51*t)

    dann musst du sinus^-1 rechnen... das kehrt den wert von sinus um! also sin^-1 (0,16)

    dann hast du da 0,160690653 = 2,51*t
    und zuletzt durch 2,51 und dann kommt da für t = 0,064 und ein paar zerquetschte raus...

    hoffe es hilft dir schonmal

    MfG
    Elya
     
  5. #4 15. März 2009
  6. #5 15. März 2009
    AW: Physik...Schwingungen

    ja danke ^^

    hab jetzt auch schon aufgabe 3 udn 4 komplett gelöst
    vllt habt ihr ja noch lösungsvorschläge für die anderen...?
     
  7. #6 15. März 2009
    AW: Physik...Schwingungen

    So ich war mal so frei 5-9 zu lösen =)

    5 6 7
    {bild-down: http://www.bilder-space.de/thumb/15.03DoUAfKTiUXafGVf.JPG}



    8 9 a) b)
    {bild-down: http://www.bilder-space.de/thumb/15.038Qlb3sBfqV3fbK6.JPG}


    und 9 c)
    {bild-down: http://www.bilder-space.de/thumb/15.03ddgCXCVMOrcEeex.JPG}





    Ich hab mal über deine Lösungsansätze geschaut

    6) da hast du vergessen die 2 zu quadrieren ...sonst stimmt alles
    ( muss 4 pi² im nenner ergeben statt 2 pi²)

    9) richtig umgestellt , nur wieder die 2 vergessen zu quadrieren
     
  8. #7 16. März 2009
    AW: Physik...Schwingungen

    hey das find ich voll toll von dir
    vielen lieben dank
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Physik Schwingungen
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    448
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    322
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.134
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.038
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.207