Pixelshader, Pixelpipelines

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von tanis87, 28. Juli 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Juli 2006
    Hi,
    ich schau immer mal wieder im Inet nach neuen Grakas. Die neueren haben Pixelshader, die älteren Pixelpipelines. Bisher konnte mir noch niemand genau definieren, was das beides ist und was den Unterschied darstellt. 10er is drin für qualifizierte Antworten!

    mfg Tanis
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. Juli 2006
    Wikipedia:

    Pixelshader:

    Pixel Shader ermöglichen es, das Aussehen von programmierten und somit künstlich hergestellten Oberflächen- und Materialeigenschaften durch Beleuchtungs- und Oberflächeneffekte realistischer wirken zu lassen.

    Pixel-Shader Version 1.0 und 1.1 wird bei Grafikkarten ab NVidia GeForce 3, ATI Radeon 8500 und bei DirectX 8 unterstützt.

    Pixel-Shader Version 2.0 wird bei NVidia ab GeForce FX 5xxx, bei ATI ab Radeon 9500/Pro und DirectX 9b unterstützt.

    Pixel-Shader Version 3.0 wird bei NVidia ab GeForce 6, bei ATI ab Radeon X1000 und DirectX 9c unterstützt.

    Pixelpipelines:

    Fachausdruck, der hauptsächlich im Zusammenhang mit der Architektur eines Grafikchips verwendet wird. Eine Pixelpipeline ist der „Weg“ im Grafikchip, der gegangen werden muss, bis ein fertiges Pixel berechnet ist. Ein Grafikchip kann mehrere Pixelpipelines aufweisen. So hat z.B. der GeForce3-Chip 4 Pixelpipelines und kann somit pro Taktzyklus gleich 4 Pixel berechnen. Nicht zu verwechseln mit der 3D-Pipeline, die den gesamten Weg von der Anwendung über die Geometrie-Berechnungen bis zum RAMDAC umfasst.
     
  4. #3 28. Juli 2006
    Schön erklärt, Ergänzung:

    Ab der GF3 bzw Radeon 8500 haben die meisten Grafikkarten (ausgenommen GF4 MX Serie) Shader und Pipes.
     
  5. #4 29. Juli 2006
    Hey, danke für die Antworten.
    Folglich ist eine Pipeline ein Architekturbestandteil und Shader eine Fahigkeit der Grafikkarte?
     
  6. #5 29. Juli 2006
    Korrekt Pipelines können z.B. (falls sie nicht durchtrennt wurden) aktiviert werden um dadurch die Graka aufzuwerten. (z.B. aus ner x850 pro -> x850 xt).
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Pixelshader Pixelpipelines
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    239
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    254
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    393
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    321
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    412