Platinum DVD Rohlinge defekt?

Dieses Thema im Forum "Rippen & Konvertieren" wurde erstellt von *LenBad*, 3. Januar 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Januar 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    hallo!
    ich habe folgendes problem und ich hoffe ihr könnt mir helfen:

    ich habe mir bei ebay 100dvd-rohlinge von PLATINUM bei einem serieusen käufer (mehr als 15000 bewertungen) gekauft.
    sie wurden aus luxemburg gesendet und sind gestern bei mir angekommen.
    nun habe ich folgendes problem:
    immer wenn ich etwas brennen will, gibt es ziemlich zu anfang einen schreibfehler und wenn ich die dvds raushole sieht man lange striche auf der oberfläche die von innen nach außen gehen
    ich habe es mal fotografiert:

    s34000132zq.jpg
    {img-src: http://img390;imageshack;us/img390/3079/s34000132zq;jpg}

    die strahlen kann man seltsamerweise wegwischen, als ob sie flüssig wären.

    an meinem brenner liegt es nicht, denn der brennt andere rohlinge einwandfrei. und ich hatte vorher auch schon PLATINUM dvd rohlinge die hat er auch fehlerfrei gebrannt, die waren allerdings nicht von ebay.

    ich habe auch auf meinen laptop probiert etwas auf die dvds zu brennen aber da gabs den selben fehler!

    es ist mir einfach ein rätsel warum diese fehler gerade bei allen dvds auftauchen! der verkäufer hat in seinen bewertungen keinerlei beschwerden die auf ähnliche fehler oder reklamationen hinweisen.

    hat jemand von euch ähnliche erfahrung gemacht?
    meint ihr ich kann die dvds noch irgendwie brennen?

    mfg
    lenbad
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. Januar 2006
    wenn auf dem laptop der slebe fehler auftritt, dann ist es wohl ein produktionsfehler bzw, ein zusammensetzungsfehler der produktionseigenschaften/herstellung der DVD
     
  4. #3 3. Januar 2006
    die teile kannste schrotten.

    es kann immer mal sein das fehlerhafte margen das werk verlassen.
    gerade bei billigen rohlingen ist es oft so das die in werken produziert werden wo das mit dem qualitätsstandart und kontrollen nicht so dolle ist.

    das merkt man im normalfall nicht beim brennen, für die meisten ist es ja schon gut wenn das teil nach dem brennen auch gelesen werden kann, aber wenn man ein paar sachen länger sicher auf dem rohling speichern möchte, sollte man sich schon gut informieren welcher denn genau zu dem brenner passt.
    bei nero ist glaube ich ein tool bei mit dem man zumindest ansatzweise schauen kann wie gut die quali ist.

    wenn der händler seriös ist, dann sollte er auch ohne probs die spindel wieder umtauschen.

    auf jeden fall würde ich damit nicht mehr brennen, denn wenn sich teile ablösen von den rohlingen, zerschießen die dein laufwerk.



    mfg
     
  5. #4 3. Januar 2006
    Hi, es gab da letzte woche auch einen mehr oder weniger interessanten artikel in der computerbild. darin gehts darum das einige hersteller (unter anderem platinum) die rohlinge nicht selbst produzieren, sondern irgendwelche zukaufen und die dann nur bedrucken lassen. deshalb kann es sein das die rohlinge einmal gut bei dir laufen und beim nächsten mal wenn du ne spindel holst laufen die nicht, einfach weil die von einem anderen hersteller kommen. nur der aufdruck ist der gleiche, den rest kannste vergessen sozusagen. kannst auch mit dem nero info tool mal auslesen, da gibts infos über hersteller und so, ist ab nero 6 dabei. kannst dann ja mal vergleichen ob die alten rohlinge die du schon vorher hattest von dem gleichen hersteller sind. falls das doch der fall sein sollte sinds eben doch nur ein paar fehlerhafte rohlinge die du umtauschen solltest...
     
  6. #5 3. Januar 2006
    Wird denke ich ein Produktionsfehler sein, ich würde direkt an Platinum schreiben oder von welcher Übergeordneten Marke die sind und denen so einen kaputten und ein paar noch nicht beschriebene davon zusenden, wenn du glück hast kriegst du ein paar Spindeln umsonst!
     
  7. #6 3. Januar 2006
    ich habe genau die selben rohlinge gekauft, zwar nicht über ebay, aber über einen shop in luxenburg

    www.xmediatrade.com

    bei mir sind zwar nicht die fehler beim brennen, aber ich kann sie dannach nur extrem schwer noch lesen! im dvdplayer geht es garnicht, im brenner nur nach 20 mal rein und raus.
    absoluter schrott die dinger, kaufe die auf keinen fall wieder!
     
  8. #7 3. Januar 2006
    das wundert mich irgendwie gar nicht.

    es ist auch heute noch so, das wie damals als die ersten dvd-brenner rausgekommen sind. ein bestimmter brenner auch nur mit ein paar bestimmten rohlingen gute ergebnisse abliefert.

    mal ein beispiel:

    ich besitze den nec 3540. der brenner, war als er vorgestellt wurde, der beste den man kaufen konnte. dieser brenner erziehlt nur mit zwei rohlingen ( sony und tdk) bei 16facher geschwindigkeit und mit einem bei 12fach (verbatim dvd-r 16x)ein gutes ergebniss. und das heist keineswegs das diese dann auch ganz ohne fehler gebrannt werden.
    und wie gesagt er war der beste vor ca. einem jahr.

    wenn man einem brenner kauft, sollte man sich auch ganz genau informieren welcher rohling gut zu ihm passt. dann passieren solche sachen eben auch nicht.
    ein guter anfang ist immer auf der hersteller-seite nach der liste der unterstützten rohlinge zu suchen.
    die hersteller tragen in die firmware die brennstrategie passend zu einem bestimmten rohling ein damit er so gut wie möglich gebrannt werden kann. das ist nicht unbedingt ein beweis dafür das der rohling gut passt, aber immer noch besser als gar nichts.

    das ist so seit es die billig-hersteller gibt. die kaufen immer da ein wo sie das zeug am billigsten bekommen um auf dem markt bestehen zu können.
    es gibt nur wenige fertigungsstätten auf der welt die auch mit hoher qualität produzieren. da die anlagen aber verhältnismäßig billig sind, gibt es eine menge von kleinen herstellern die produzieren und dabei nicht über das know-how der "großen" verfügen.
    dabei kommt es auch oft vor das diese hersteller die id`s der großen auf ihre produkte kloppen.


    mfg
     
  9. #8 15. Januar 2006
    Also zu den Billig herstellern ich hatte noch nie Probleme mit irgendwelchen Rohlingen...Ich hab mir ma die billigen rohlinge vom Lidl gekauft mein pc hatte keine Probleme aber der von meinem Bruder... Und jetzt auf der messe hab ich 25 dvd rohlinge für 5 € gekauft und die laufen bei den ersten 5 stück auch fehlerfrei...
    Man muss einfach nur des Quentschen Glück haben und man sollte auch ned des billigste wo es gibt kaufen.....
     
  10. #9 15. Januar 2006
    ***moved***
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Platinum DVD Rohlinge
  1. DVDFab Platinum

    [OwP]chaser , 10. März 2009 , im Forum: Rippen & Konvertieren
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.095
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    287
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    567
  4. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    525
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    657